Honda» CB 400 Neckar-Motorrad

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
DonMambo
Beiträge: 182
Registriert: 16. Okt 2014
Motorrad:: Honda CB400N, VFR 750 RC36
Wohnort: Potsdam

Re: CB 400 Neckar-Motorrad

Beitrag von DonMambo » 18. Dez 2016

Kleine Ergänzung: die CB450N hat das Kürzel PC14 (gleiche NW)... Die CB450S ist die PC17 (andere NW).
Hilft manchmal bei der Suche.
Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem wieder haben.

Benutzeravatar
MotoXIII
Beiträge: 148
Registriert: 8. Sep 2015
Motorrad:: Honda, CX 500, Baujahr: 1981
Wohnort: Heidelberg

Re: CB 400 Neckar-Motorrad

Beitrag von MotoXIII » 18. Dez 2016

@Sven: Ich schaue morgen mal ob ich ein Kettenschloss an der Kette finde. Falls nicht, werde ich mir wohl einen Nietendrücker organisieren müssen. Vielen Dank für deine Hilfe! :salute:

@DonMambo: Super, dank dir!

Gruß Domenic

Online
Benutzeravatar
Vitag
Beiträge: 790
Registriert: 26. Apr 2013
Motorrad:: nen ganzen Haufen
Wohnort: Halle-Saale
Kontaktdaten:

Re: CB 400 Neckar-Motorrad

Beitrag von Vitag » 18. Dez 2016

Nimm doch einfach die Schwinge raus. Solltest Du sowieso machen um die Kunststoffgleitbuchsen durch Nadellager zu ersetzen.

Benutzeravatar
MotoXIII
Beiträge: 148
Registriert: 8. Sep 2015
Motorrad:: Honda, CX 500, Baujahr: 1981
Wohnort: Heidelberg

Re: CB 400 Neckar-Motorrad

Beitrag von MotoXIII » 18. Dez 2016

@Vitag: Werde ich mal versuchen. Sitzen die Kunststoffgleitbuchsen in der Schwinge, wo die Achse durchgesteckt wird? Und warum auf Nadellager wechseln?

Gruß Domenic

Online
Benutzeravatar
Vitag
Beiträge: 790
Registriert: 26. Apr 2013
Motorrad:: nen ganzen Haufen
Wohnort: Halle-Saale
Kontaktdaten:

Re: CB 400 Neckar-Motorrad

Beitrag von Vitag » 18. Dez 2016

Bist Du das Motorrad schon gefahren? Die fängt gerne ab ca. 120 km/h an zu flattern, was unter anderem auf die Kunststoffbuchsen zurückzuführen ist.

...und besorg Dir ein Werkstatthandbuch

Benutzeravatar
MotoXIII
Beiträge: 148
Registriert: 8. Sep 2015
Motorrad:: Honda, CX 500, Baujahr: 1981
Wohnort: Heidelberg

Re: CB 400 Neckar-Motorrad

Beitrag von MotoXIII » 19. Dez 2016

@Vitag: Bin das Motorrad schon gefahren. Kein Flattern, auch bei hohen Geschwindigkeiten. Bin dabei mir ein Werkstatthandbuch zu besorgen. Momentan sind alle angebotenen aber unglaublich teuer.

Gruß Domenic

Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 804
Registriert: 4. Okt 2016
Motorrad:: Buell XB12s, 2004
Wohnort: Ascheberg

Re: CB 400 Neckar-Motorrad

Beitrag von Dacapo » 19. Dez 2016

Das Werkstatthandbuch bekommst du neu für 34,95 € gebraucht um die 20,00€ und ein paar ganz schlau bieten es für 70,00€ an Crazy


Gruß
Jens

Online
Benutzeravatar
Vitag
Beiträge: 790
Registriert: 26. Apr 2013
Motorrad:: nen ganzen Haufen
Wohnort: Halle-Saale
Kontaktdaten:

Re: CB 400 Neckar-Motorrad

Beitrag von Vitag » 19. Dez 2016

Dacapo hat geschrieben:Das Werkstatthandbuch bekommst du neu für 34,95 € gebraucht um die 20,00€
Gruß
Jens
Wo???

Benutzeravatar
Kuwahades
Beiträge: 2551
Registriert: 11. Jun 2013
Motorrad:: YZ 400 F `98
................CB 400 N Rambler `81
Wohnort: Wetterau

Re: CB 400 Neckar-Motorrad

Beitrag von Kuwahades » 19. Dez 2016

wenn man im Honda Board mal lieb und nett fragt bekommt man original Werkstatthandbücher auch gegen Zusendung von Rohlingen oder USB Sticks und und frankiertem Rückumschlag

Online
Benutzeravatar
Vitag
Beiträge: 790
Registriert: 26. Apr 2013
Motorrad:: nen ganzen Haufen
Wohnort: Halle-Saale
Kontaktdaten:

Re: CB 400 Neckar-Motorrad

Beitrag von Vitag » 19. Dez 2016

Kuwahades hat geschrieben:wenn man im Honda Board mal lieb und nett fragt bekommt man original Werkstatthandbücher auch gegen Zusendung von Rohlingen oder USB Sticks und und frankiertem Rückumschlag
Das wäre dann die illegale Variante :wink:

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows