forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» CM400T - Low Budget Umbau

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
saarspeedy
Beiträge: 365
Registriert: 16. Okt 2017
Motorrad:: Honda CM400T - Low-Cost Roadster Umbau
Honda CB400N - Built, not bought Café Racer in Blau
Moto Guzzi V35 Imola - wird original restauriert
Kawasaki Z440LTD - wird verkauft
Honda CM400T - zerlegt und in Lauerstellung
Wohnort: Primstal - Saarland

Re: Honda» CM400T - Low Budget Umbau

Beitrag von saarspeedy » 5. Sep 2019

Hab vergessen noch ein Update meiner guten CM400T zu posten. In der Kaffeedose unter´m Sitz hab ich mein Werkzeug verstaut.
CM400_181027b.jpg
CM400_181027c.jpg
Das Ding läuft super, nur würde ich die Metzeler Holzreifen nicht mehr montieren. Bei feuchter Straße eine Katastrophe! Wenn mein "Winterprojekt" CB400 Café Racer fertig ist, werde ich bei der CM mal die Vergaser überholen und ihr einen neuen Kettensatz gönnen. Mein Fazit: Ein schönes Moped um mal ne kurze Runde zum Entspannen zu drehen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows