forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» CB 550 Four 1977

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9569
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Honda» CB 550 Four 1977

Beitrag von grumbern » 21. Apr 2019

Optisch sieht man da auch nix, wenn der Draht in der Nähe der Fassung bricht.

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 911
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Honda» CB 550 Four 1977

Beitrag von Kinghariii » 21. Apr 2019

Gut zu wissen. Wird bestimmt nicht die letzte kaputte Sicherung gewesen sein. Den Motor werde ich übrigens ebenfalls reinigen müssen. Vielleicht lass ich ihn auch irgendwann trockeneisstrahlen,damit er wieder schön aussieht :)

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5616
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Honda» CB 550 Four 1977

Beitrag von Jupp100 » 21. Apr 2019

Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 911
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Honda» CB 550 Four 1977

Beitrag von Kinghariii » 21. Apr 2019

Dank dir Stefan! Für die Zukunft werde ich mir ein paar Ersatzsicherungen besorgen und unter dem Sitz verstauen.
Hab heute übrigens wieder eine kleine Runde auf der 550er gedreht...Einfach traumhaft.

Leider befinde ich mich allerdings noch in der Warmfahrphase und kann den Auspuff deshalb nicht ordentlich zum kreischen bringen. Aber nur mehr ein paar 100km, dann sollte das auch erledigt sein.

Uuuuund ich liebe den Kickstarter. Hatte nie ein Moped oder Motorrad das damit ausgestattet war und ich bin total vernarrt in den. :grin: Der Moment wenn nach dem Tritt der Motor aufheult... :grinsen1: ! Anders kann ich es nicht beschreiben und muss ich es ja auch nicht. Ihr wisst es ja am besten wie sich das anfühlt. :)

Nach 2 Tagen in meinem Besitz kann ich nur sagen: Ich verlieb mich mit jeder Sekunde etwas mehr in dieses Motorrad :)

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 5289
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Honda» CB 550 Four 1977

Beitrag von obelix » 21. Apr 2019

Kinghariii hat geschrieben:
21. Apr 2019
Dank dir Stefan! Für die Zukunft werde ich mir ein paar Ersatzsicherungen besorgen und unter dem Sitz verstauen.
Schau mal in Deinem Sicherungskasten - normalerweise sollte dort ne Möglichkeit vorhanden sein, eine oder mehrere Ersatzsicherungen zu verstauen. Schaut bei meiner Kawa so aus:
sicherungskasten_ersatzsicherungen.jpg
Im Deckel ist Platz für zwei Sicherungen...

Gruss

Obelix
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 911
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Honda» CB 550 Four 1977

Beitrag von Kinghariii » 24. Apr 2019

Ne Obelix, das hat mein Deckel leider nicht. Ist aber kein Problem, da im Fach unter der Sitzbank Platz genug ist. Vermutlich weil das Fahrerbuch nicht mehr existiert ;)

Soooooo, nachdem ich die Honda gestern nun auch offiziell zugelassen habe und heute die ersten Kilometer abspulen konnte, kann ich nun auch nen kleinen Erfahrungsbericht schreiben. Dient auch als quasi digitaler Tagebucheintrag. Also nicht wundern, wenn ich hier meine Gedanken, Ideen, Fragen aufliste :)
1. Ich Idiot habe heute entgegen den Anweisungen im Fahrbuch die max Drehzahl von 5000 U/min, während des Einfahrens des Motors überschritten. Dachte das Limit wären 6000. Ich hoffe, da ich es nicht weiß, dass ich dadurch keinen allzu großen Schaden angerichtet habe. Im Schnitt hab ich ca. 30 min (Autobahn) bei über 5000 U/min verbracht....Der Sound war einfach zu geil...
2. Die Spiegel sind fürn Arsch. Der linke ändert seine Position permanent und bietet eher bescheidene Sicht. Bin bereits auf der Suche nach ner Alternative, die zur Linie passt
3. Die Griffe sind naja...auch nicht meins. Hoffe dass ich diese mit Druckluft runterbekomme und ebenfalls gegen etwas angenehmeres und optisch ansprechenderes tauschen kann (find die Griffe von Motogadget echt geil und vor allem bequem). Runterschneiden möchte ich sie aber auf keinen Fall.
4. Beim Kaltstart hab ich noch so meine Probleme und muss mich oft mit der Anschlagsschraube spielen. Vergaser gehören auf jeden Fall nach dem Einfahren des Motors ordentlich eingestellt.
5. Ich bin etwas genervt, dass es nahezu keine legalen ESD für die 550er gibt. Konnte bislang nirgends etwas finden, ganz Europa scheint nichts anzubieten.
6. Eine alte Dame hat mich heute beinhart IM Kreisverkehr links überholt. Dürfte mich a) nicht gesehen haben oder b) komplett bescheuert gewesen sein.
7. Eine andere jüngere Dame beschloss mal eben schnell mitten auf der Straße ohne Blinken oder dergleichen stehen zu bleiben und zwang mich zu einer Vollbremsung...Auf nem 42 jahre alten Motorrad...War ein Erlebnis als ich ihr mit nem, nicht freiwilligen Drift noch ausweichen konnte.
8. Der Motor muss irgendwann gereinigt werden. Hab mir heute das Bike mal etwas genauer angeschaut und dabei festgestellt, dass ich da was tun muss. Wie, weiß ich noch nicht. Der Lack platzt teilweise ab und das sieht einfach nicht mehr schön aus.
9. Wenn ich auf die Drops von Motone (Blinker) wechseln möchte, muss ich mir wohl oder übel passende Aufnahmen/Adapter drehen lassen. Ich möchte absolut jede Änderung rückgängig machen können.
10. Das Bike ist dermaßen geil, ich kann mein Glück eigentlich kaum fassen. Auch wenn Sie mich noch einiges kosten wird, ich bin einfach nur happy mit ihr :) Vl find ich ja auch irgendwann nen passenden Namen für Sie.

Benutzeravatar
olofjosefsson
Beiträge: 917
Registriert: 29. Nov 2013
Motorrad:: Motobsawatriumphtonsonha......

Re: Honda» CB 550 Four 1977

Beitrag von olofjosefsson » 24. Apr 2019

Zum Einfahren würde ich gar nicht auf die Autobahn gehen. Einfahren sollte man mit möglichst wechselnder Drehzahl.
Gruss und Danke,
Olof

Benutzeravatar
Zissel
Beiträge: 51
Registriert: 10. Mär 2019
Motorrad:: XS650 77+81
"S-Kuh" R1100S ´99

Re: Honda» CB 550 Four 1977

Beitrag von Zissel » 24. Apr 2019

Kinghariii hat geschrieben:
24. Apr 2019

3. Die Griffe sind naja...auch nicht meins. Hoffe dass ich diese mit Druckluft runterbekomme und ebenfalls gegen etwas angenehmeres und optisch ansprechenderes tauschen kann (find die Griffe von Motogadget echt geil und vor allem bequem). Runterschneiden möchte ich sie aber auf keinen Fall.
Nimm eine Injektionsspritze mit schwarzer o. blauer Kanüle, bist ja vom Fach :wink: Damit Spülilösung vom offenen inneren Ende her "subcutan" unter die Griffe spritzen, dabei den unterspritzten Bereich hin und herdrehen. Währenddessen fröhlich weiterspritzen. Die Lösung verteilt sich durch die Drehbewegung zunehmend unter dem ganzen Griff, bis er sich schließlich unversehrt ganz herunterdrehen lässt.
Gruß Martin

Benutzeravatar
blatho
ehem. Moderator
Beiträge: 3545
Registriert: 16. Apr 2014
Motorrad:: Triumph, Kawa, Suzuki, Yamaha

Re: Honda» CB 550 Four 1977

Beitrag von blatho » 24. Apr 2019

Kinghariii hat geschrieben:
24. Apr 2019
6. Eine alte Dame hat mich heute beinhart IM Kreisverkehr links überholt...
:lachen1:

Bambi
Beiträge: 5483
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Honda» CB 550 Four 1977

Beitrag von Bambi » 24. Apr 2019

Ich sag im Vorfeld 3 x Sorry:
Ist sie zu schnell bist Du zu langsam!
Mea culpa und schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows