forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» CB 550 Four 1977

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
fettknie
Beiträge: 438
Registriert: 22. Dez 2014
Motorrad:: Yamaha XT 500
Suzuki GSX 750 SZ Katana
Honda CB 600 Hornet

Re: Honda» CB 550 Four 1977

Beitrag von fettknie » 3. Nov 2019

Hello Harald!

Schau wegen dem Zündschloss mal auf die Seite von xmas! http://www.xmas1.at
Dort hast du bei jedem Zündschloss auch gleich die Steckerbelegung vermerkt! Sehr hilfreich.

Ich habe dort ein CB 500 four Replika Zündschloss gekauft, das funktioniert immer noch einwandfrei.und das ist jetzt ca. 10 Jahre her...
Greetinx Philipp
lieber satt als sauber

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 1101
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Honda» CB 550 Four 1977

Beitrag von Kinghariii » 3. Nov 2019

Danke für den Tipp Philipp!! An den Teufel hab ich Dummkopf noch gar nicht gedacht.
Hat das nen besonderen Grund?
Ich mein die übliche Stelle vor der oberen Gabelbrücke ist doch praktisch!?
Weil der Platz durch die neue Gabelbrücke und Lenkerhalter entfällt.
Bild
Bild

Habe mich außerdem dazu bewegt den Kabelbaum freizumachen (hübsche Sonntagsbeschäftigung) und dabei eine für mich interessante Entdeckung gemacht.
Honda hat aus einem Kabel ausgehend 3 weitere Anschlüsse fabriziert, was mir zunächst ein Stirnrunzeln entlockt hatte.
Bild
2 verlaufen in den Zündschlossstecker, eines in den Lampentopf (Glaub für die Glühbirne). Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage, wie ich die Kabel nun kürzen solle, um an besagte Stelle zu gelangen.
Bild
Mein Schwager hatte ne interessante Idee. Da laut Zetti eine braune Pinbelegung reicht (neues Zündschloss ist ja 4 polig) werde ich beide Kabel zum Zündschloss abtrennen, eines abisolieren und das andere mittels Crimpverbinder und einem neuen Kabel nach hinten verlängern.

Übrigens danke für den Link Ralf! Dumme Frage, aber passt das Schloss der 500 dort hinein? Und wie wird das darin fixiert? Das ist mir noch nicht ganz klar.

Gruß, Harald

Benutzeravatar
Zetti
Moderator
Beiträge: 1538
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: Kawasaki Z400 K4 Bj.79
Honda CB 750 F1
Wohnort: Wuppertal

Re: Honda» CB 550 Four 1977

Beitrag von Zetti » 4. Nov 2019

Moin Harald
An deiner Stelle würde ich aus dem kabelbaum nichts abschneiden und verändern.
Wie schon erwähnt kannst du die flachstecker ganz einfach aus dem Kombistecker auspinnen und bei einem Rückbau wieder zurück stecken.
Ich war ganz froh das ich das so gemacht habe, da ich mich bei meinen ersten Zündschloss für das billigste Modell entschieden habe. Aber wie es so ist, wer billig kauft, kauft zwei mal.
Die zusammen gesteckten flachstecker habe ich einzelnt noch mit einem schrumpfschlauch isoliert.
Auf dem Bild habe ich dir mal auf die schnelle noch das billig Zündschloss und den ausgepinnten Kombistecker aus einem alten zerfledderten kabelbaum den ich noch hatte Fotografiert.

Ps. Das gute neue Zündschloss hat ca. 30€ gekostet. Das schrott Teil lag bei 15€ :roll:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 1101
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Honda» CB 550 Four 1977

Beitrag von Kinghariii » 4. Nov 2019

Leider zu spät ;) Aber das passt schon so. Alle Bestellungen für das Projekt wurden getätigt und wenn Sie zeitgerecht eintreffen (und nichts dazwischen kommt), kann ich Ende der Woche das Ergebnis präsentieren. :wink:

Benutzeravatar
Zetti
Moderator
Beiträge: 1538
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: Kawasaki Z400 K4 Bj.79
Honda CB 750 F1
Wohnort: Wuppertal

Re: Honda» CB 550 Four 1977

Beitrag von Zetti » 4. Nov 2019

Kinghariii hat geschrieben:
4. Nov 2019
Leider zu spät ;)
Hab's mir schon gedacht :wink:

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 1101
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Honda» CB 550 Four 1977

Beitrag von Kinghariii » 7. Nov 2019

Update:
Heute kam zu meiner Freude alles notwendige um die Elektrik der Kontrollleuchten endgültig abzuschließen und was soll ich sagen...es funktioniert und sieht endgeil aus. So geil, dass ich die Gute ins Freie schieben und schnell ein paar Fotos machen musste.
Bild
Bild
Bild

(Um die Funktion zu testen habe ich das alte Zündschloss mittels Lüsterklemme angeschlossen)

Was jetzt noch fehlt ist das Zündschloss. Der Halter der 750er passte leider nicht und wurde in einem Versuch ihn passend zu machen leider engültig ruiniert. Naja, Lehrgeld halt.
Hab mich dann selbst versucht einen Halter zu basteln, aber irgendwie haut das alles nicht so hin wie ich es mir vorstelle. Deshalb gehts in eine andere Richtung.
Habe mir dieses rostige Ding gekauft: https://www.ebay.at/itm/HONDA-CB-500-Fo ... 2749.l2649
welches der originale Zündschlosshalter der 500er Modelle ist. Diesen möchte ich dann Sandstrahlen lassen, lackieren und mittels einer einfach Rohrschelle mit einer Gewindeaufnahme links am Rahmen befestigen. Hoffe dass das diesmal so hinhaut wie ich mir das vorstelle. :fingerscrossed:

So, das wars wieder von mir. Jetzt heißt es wieder warten :roll:

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 4970
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS500 D Bj. 1980
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Honda» CB 550 Four 1977

Beitrag von sven1 » 7. Nov 2019

...also ganz ehrlich. Für das Geld bekommst du 1m² Blech und kannst Halter bauen bis der Arzt kommt... haut halt nicht alles beim ersten Mal hin.
Dafür hast ja jetzt die Möglichkeit die Wartezeit mit Basteln zu überbrücken :wink:

Grüße

Sven
Nichts ist so beständig, wie die Veränderung.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 1101
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Honda» CB 550 Four 1977

Beitrag von Kinghariii » 7. Nov 2019

Aber so habe ich nen originalen Halter einer 500 Four :grin: Mir gefällt der Gedanke des selber machens, aber ebenso jener alten und nicht mehr benutzten Gegenstände ein zweites Leben einzuhauchen.

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16096
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» CB 550 Four 1977

Beitrag von f104wart » 7. Nov 2019

Ich finde Harald Idee völlig in Ordnung. .daumen-h1:

...Und 30 € für einen nicht mehr lieferbaren originalen Halter sind auch okay.

Lieber ein gebrauchtes originales Teil kaufen und aufarbeiten als irgendwas zu "basteln", was hinterer aussieht wie Hund oder einem selbst nicht gefällt.

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 1101
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Honda» CB 550 Four 1977

Beitrag von Kinghariii » 8. Nov 2019

Endlich ist er da:

Bild
Bild
Bild
Bild

Hab den Tank extra noch mit einer beigelegten Schleifpaste aufpoliert, da er durch den Versand vereinzelt ganze feine Kratzer aufwies. Dank dir Rolf für diese Paste, einfach geil.
Ich kann eigentlich kaum in Worte fassen wie begeistert ich von dieser Arbeit bin. Man bedenke bitte noch dass hierbei keine Decals verwendet, sondern tatsächlich alles lackiert wurde. Einfach der Wahnsinn. :respekt: :beten:

Bis ich den Tank allerdings auf dem Motorrad bewundern darf wird noch etwas Zeit vergehen. Der bleibt bis zum Saisonstart 2020 auf jeden Fall im Haus.

Leute, wünsche noch ein feines Wochenende.

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows