Honda» CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Kuwahades
Beiträge: 2551
Registriert: 11. Jun 2013
Motorrad:: YZ 400 F `98
................CB 400 N Rambler `81
Wohnort: Wetterau

Re: CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Beitrag von Kuwahades » 15. Jun 2016

ja genau so sieht der aus, habe ich auch mal gestöbert und gefunden, deswegen wollte ichs genau wissen :)

Danke

.daumen-h1:

Benutzeravatar
eggi89
Beiträge: 434
Registriert: 23. Apr 2014
Motorrad:: Cx500 C PC 01
Wohnort: 32584 Löhne

Re: CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Beitrag von eggi89 » 16. Jun 2016

Moin Moin,

kann einer mal mitlauschen? Mir hat ein Arbeitskollege Flauseln in den Kopf gesetzt. Er sagt "Mensch, die hört sich aber komisch an, schleift da iwas ?" Er hat auch nur das Video gesehen.

Da ich ja die Steuerkette gespannt hab und ich ziemlich unerfahren bin hab ich jetzt natürlich Sorge das iwas schiefgelaufen ist. Ich selber kann nichts hören und beim fahren ist mir auch nichts aufgefallen.




Gruß
Eggi
Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. :oldtimer:
Neuanlauf Projekt Güllepumpe

Benutzeravatar
AlteisenMalte
Beiträge: 442
Registriert: 2. Apr 2013
Motorrad:: CX500 1979 CR
GL1100 1981 Cruiser
HD FXR Marlboro man
Wohnort: 31737 Rinteln an der Weser

Re: CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Beitrag von AlteisenMalte » 16. Jun 2016

EY! Geiler Sound!

Das Jäulen im Hintergrund, also der hohe drehzahlabhängige Ton ist CX-spezifisch normal. Manche haben das, manche nicht.
Mein Motor macht das auch. Hätte das gerne weg, konnte aber die Ursache nicht finden. Ich habe sogar den Primärtrieb mal getauscht mit einem Motor der das Jäulen nicht hatte, in meinem Motor hats nix gebracht.
Im CX-Forum hatten wir dann als Schlusserklärung den Abstand zwischen Kurbelwelle und Kupplungswelle (Primärtrieb), der bei einem Motor vieleicht schlechter ist als bei einem Nichtjäuler.

Sorgen musst du dir aber nicht machen! Auspuff ist ja auch laut genug .daumen-h1:

Benutzeravatar
eggi89
Beiträge: 434
Registriert: 23. Apr 2014
Motorrad:: Cx500 C PC 01
Wohnort: 32584 Löhne

Re: CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Beitrag von eggi89 » 16. Jun 2016

Moin Malte,

genau das meine ich. Das jaulen. Kam vorher nicht auf das richtige Wort. Das beruhigt mich erstmal :mrgreen: :mrgreen:

Ja die Synchronisierung steht noch aus :oldtimer:

Danke und Gruß
Eggi
Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. :oldtimer:
Neuanlauf Projekt Güllepumpe

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 13434
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Beitrag von f104wart » 18. Jun 2016

AlteisenMalte hat geschrieben: Ich habe sogar den Primärtrieb mal getauscht mit einem Motor der das Jäulen nicht hatte, in meinem Motor hats nix gebracht.
Dann hat´s daran auch nicht gelegen. :grinsen1:

...War, glaube ich, eh nur so ne Theorie von HorstCX500. :roll: ...Wie dem auch sei: Es ist normal und die Ursache hat bis heute noch niemand rausgefunden.

Das einzige, was dagegen hilft, ist warmfahren und danach ordentlich Drehzahl, damit man´s nicht hört. :rockout:

.

Benutzeravatar
eggi89
Beiträge: 434
Registriert: 23. Apr 2014
Motorrad:: Cx500 C PC 01
Wohnort: 32584 Löhne

Re: CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Beitrag von eggi89 » 20. Jun 2016

So langsam komm ich dem Finish näher,

das Schutzblech hinten wurde nochmal verlängert und geschwärzt und steiler angebaut. Liegt jetzt besser am Ende des Sitzes an. Kennzeichenbeleuchtung wurde auch verbaut.

Vorne hab ich das Schutzblech gekürzt, und grundiert.

noch to-do:

Kupplungszug kürzen
Spiegel anbauen
Ventilspiel einstellen
Vergaser synchronisieren
Seitenansicht.jpg
Gruß
Eggi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. :oldtimer:
Neuanlauf Projekt Güllepumpe

Benutzeravatar
Kuwahades
Beiträge: 2551
Registriert: 11. Jun 2013
Motorrad:: YZ 400 F `98
................CB 400 N Rambler `81
Wohnort: Wetterau

Re: CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Beitrag von Kuwahades » 20. Jun 2016

ja geil mit dem Kotflügel hinten !

Benutzeravatar
AlteisenMalte
Beiträge: 442
Registriert: 2. Apr 2013
Motorrad:: CX500 1979 CR
GL1100 1981 Cruiser
HD FXR Marlboro man
Wohnort: 31737 Rinteln an der Weser

Re: CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Beitrag von AlteisenMalte » 20. Jun 2016

Ja. Der wird der Hobel!

Und das BESTE! Endlich mal einer aus dem Norden! :grin:

Online
Benutzeravatar
BerndM
Beiträge: 1360
Registriert: 30. Dez 2014
Motorrad:: HONDA CX 500 C Bauj. 1980
Wohnort: 49448 Lemförde

Re: CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Beitrag von BerndM » 20. Jun 2016

Hallo Eggi,
Sieht toll aus.
Aber irgendwas ist ja immer. Bevor Ralf das übernehmen muss:
Die Stahlflex bindest Du bitte auf halber Höhe noch irgendwo an, so das sie sich nicht am Kühler reiben.
Und den Entlüftungsschlauch vom Motorgehäuse bitte zwischen den Vergasern nach hinten führen.

Und herzlichen Dank dafür das Du nicht alle Restarbeiten aufgelistet hast und Optimierungstips möglich sind.
Bernd

Benutzeravatar
eggi89
Beiträge: 434
Registriert: 23. Apr 2014
Motorrad:: Cx500 C PC 01
Wohnort: 32584 Löhne

Re: CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Beitrag von eggi89 » 20. Jun 2016

Hallo Bernd,

hab ich gern gemacht[FACE WITH TEARS OF JOY] will ja keinen Monolog führen. Die Stahlflexleitungen werde ich am Schutzblech befestigen. Das mit dem Entlüftungsschlauch ist ein guter Tipp. Hätte ich nicht gesehen.

@malte

Vielleicht ist ja mal eine Ausfahrt drin 8-)
Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. :oldtimer:
Neuanlauf Projekt Güllepumpe

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows