Honda» CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
eggi89
Beiträge: 434
Registriert: 23. Apr 2014
Motorrad:: Cx500 C PC 01
Wohnort: 32584 Löhne

Re: CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Beitrag von eggi89 » 1. Jul 2016

Das Chinarelais ist eingetroffen. Funktioniert alles einwandfrei
Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. :oldtimer:
Neuanlauf Projekt Güllepumpe

Benutzeravatar
eggi89
Beiträge: 434
Registriert: 23. Apr 2014
Motorrad:: Cx500 C PC 01
Wohnort: 32584 Löhne

Re: CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Beitrag von eggi89 » 14. Jul 2016

Hier mal ein paar Bilder vom aktuellen Stand,
front.jpg
exhaust.jpg
rear.jpg
exhaust.jpg
Bin noch nicht dazu gekommen den Frontfender zu lackieren, vllt schiebe ich das noch auf den Winter :versteck:

Gruß
Eggi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. :oldtimer:
Neuanlauf Projekt Güllepumpe

Benutzeravatar
zockerlein
Beiträge: 1444
Registriert: 13. Jul 2014
Motorrad:: CX 500 Tourer
CX 650 Eurosport
Wohnort: nürnberg/schwabach

Re: CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Beitrag von zockerlein » 14. Jul 2016

sehr schick :prost:

du hast da noch nen Knick ganz oben an den Gaszügen... weiß nicht, wie schlimm das ist :dontknow:
-Eine Güllerie-

Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt, verschwindet!

Benutzeravatar
AlteisenMalte
Beiträge: 442
Registriert: 2. Apr 2013
Motorrad:: CX500 1979 CR
GL1100 1981 Cruiser
HD FXR Marlboro man
Wohnort: 31737 Rinteln an der Weser

Re: CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Beitrag von AlteisenMalte » 14. Jul 2016

Yo! Klasse geworden. Viel Spaß beim Fahren .daumen-h1:

Benutzeravatar
eggi89
Beiträge: 434
Registriert: 23. Apr 2014
Motorrad:: Cx500 C PC 01
Wohnort: 32584 Löhne

Re: CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Beitrag von eggi89 » 14. Jul 2016

zockerlein hat geschrieben:sehr schick :prost:

du hast da noch nen Knick ganz oben an den Gaszügen... weiß nicht, wie schlimm das ist :dontknow:
Jo stimmt, sieht unschön aus auf dem Foto. Beim Fahren merke ich aber bisher nix. Laufen sehr leichtgängig
Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. :oldtimer:
Neuanlauf Projekt Güllepumpe

Felno
Beiträge: 5
Registriert: 29. Mai 2018
Motorrad:: Honda CX500C PC01 1980

Re: Honda» CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Beitrag von Felno » 29. Mai 2018

Servus zusammen,

ich bin neu hier im Forum und gerade dabei meinen Umbau zu planen. Dein Umbau hier gefällt mir super! Sieht echt klasse aus. Hätte ein paar generelle Fragen.

Wie weit hast du dein Heck gekürzt? Könntest du mir den Abstand von der Aufnahme der Dämpfer bis zum Ende verraten?
Welchen Lenker hast du verbaut?

Vielen Dank
Felix

Benutzeravatar
eggi89
Beiträge: 434
Registriert: 23. Apr 2014
Motorrad:: Cx500 C PC 01
Wohnort: 32584 Löhne

Re: Honda» CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Beitrag von eggi89 » 29. Mai 2018

Moin Felix,
schön das se dir gefällt. Stoßdämpfer Auge bis Heckende messe ich 160mm.

Den Lenker findest du hier:
https://www.ebay.de/p/LSL-Sport-Tourer- ... 5017003372

Gruß
Eggi
Zuletzt bearbeitet von 1 am grumbern; insgesamt 29 mal bearbeitet
Grund: Unnötiges Zitat des vorgehenden Beitrages entfernt
Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. :oldtimer:
Neuanlauf Projekt Güllepumpe

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 13434
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Beitrag von f104wart » 29. Mai 2018

Felno hat geschrieben:
29. Mai 2018
Könntest du mir den Abstand von der Aufnahme der Dämpfer bis zum Ende verraten?
Maßgebend ist am Ende das, was DEIN Prüfer fordert, nicht das, was andere bauen. Normalerweise wird ein Mindestabstand von 50 mm gefordert.

Felno
Beiträge: 5
Registriert: 29. Mai 2018
Motorrad:: Honda CX500C PC01 1980

Re: Honda» CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Beitrag von Felno » 3. Jun 2018

Hallo zusammen,

danke für die Infos. Mein Prüfer ist sehr offen, solange ich an den Aufnahmen nichts verändere.

Grüße
Felix

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 13434
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» CX500 C- Kaufberatung und Cafe Racer Projekt

Beitrag von f104wart » 3. Jun 2018

Offen heißt aber nicht, dass er Grenzen überschreitet. Und die Grenze liegt, wie geschrieben, bei 50 mm. :roll:

...Abgesehen davon solltest Du den Federweg nicht aus den Augen lassen. Der Bügel unter der Sitzbank sollte nach Möglichkeit drin bleiben und das Maß für den Heckfender bilden.

Zwischen Reifen und Fender/Sitzbank/E-Box oder was auch immer sollte ein Mindestabstand von 115 mm (Gesamtfederweg bei entlastetem Hinterrad) sein.

Eine optisch ansprechende Gestaltung des Hecks ist auch möchlich, wenn man das Rahmenheck nur bis zu diesem Bügel kürzt. :wink:

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows