forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Kawasaki» Mein Z750E Umbau

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
DustDevil
Beiträge: 368
Registriert: 9. Feb 2014
Motorrad:: Z750e 1982
KTM 990 Superduke
Ducati ST2
Wohnort: Schlangenbad

Re: Mein Z750E Umbau

Beitrag von DustDevil » 28. Mai 2015

Ich habe TÜÜÜÜV! :rockout:
Alles eingetragen, sogar die Radialbremspumpe (Brembo statt die hier abgebildete Nissin). Der Prüfer wollte nur, dass der Kolbendurchmesser wie original 16mm beträgt. Sogar Marburg hat grünes Licht gegeben :mrgreen:
Jetzt verbaue ich noch nen ordentlichen Auspuff und los geht's :dance1:
IMG_20150528_192745.jpg[attachment] [attachment=3]IMG_20150528_192611.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
1kickonly
Beiträge: 1359
Registriert: 30. Mär 2014
Motorrad:: AJS M31 Bj.59/Royal Enfield Bullet, Dnjepr MT 16 Gespann/Yamaha TR1 Cafe´Racer/Yamaha XS 650 Scrambler/OSSA 350 BJ77/Honda CX500 Roadster/Susi SV650 Bj.17 -das blaue Luder-, Moto Guzzi T3 Cali Bj.77, Yamaha RD400 BJ77

Re: Mein Z750E Umbau

Beitrag von 1kickonly » 28. Mai 2015

Sehr schön! Schaut sauber aus! :respekt:

LG
Alex
"Die Gerade ist gottlos" (F. Hundertwasser)

TR1 Cafe´Racer viewtopic.php?f=179&t=5943&start=200
XS-Scrambler https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... &start=280

Benutzeravatar
UdoZ1R
Beiträge: 1535
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Kawasaki Z1R von 1979, Triumph Thruxton 900 Vergasermodell und Triumph Tiger 750 von 1973
Wohnort: Essen

Re: Mein Z750E Umbau

Beitrag von UdoZ1R » 28. Mai 2015

:respekt: :respekt:

Glückwunsch
Gruß Udo

PS. Motorräder werden mit Werkzeug repariert und umgebaut, nicht mit der Kreditkarte!

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5676
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Mein Z750E Umbau

Beitrag von Jupp100 » 29. Mai 2015

Jau, Glückwunsch zum getüvten Moped! :clap: .daumen-h1:
Schönes Gerät!

Wie fährt es sich mit der durchgesteckten Gabel?
Merkst Du einen Unterschied zu vorher?
Mit wieviel Luftunterstützung fährst Du? :dontknow:
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Benutzeravatar
CPE
Beiträge: 580
Registriert: 28. Nov 2013
Motorrad:: Moto Guzzi T5
Suzuki LS 650
Wohnort: Saalekreis

Re: Mein Z750E Umbau

Beitrag von CPE » 29. Mai 2015

Auch von mir :respekt: für deinen Umbau . Schaut gut und wertig aus. Wenn man mal die neue Zulassung mit den
Eintragungen in der Hand hält , ist man irgendwie ganz schön erleichtert . Viel Spaß mit dem Gerät !

Benutzeravatar
DustDevil
Beiträge: 368
Registriert: 9. Feb 2014
Motorrad:: Z750e 1982
KTM 990 Superduke
Ducati ST2
Wohnort: Schlangenbad

Re: Mein Z750E Umbau

Beitrag von DustDevil » 29. Mai 2015

Jupp100 hat geschrieben:Jau, Glückwunsch zum getüvten Moped! :clap: .daumen-h1:
Schönes Gerät!

Wie fährt es sich mit der durchgesteckten Gabel?
Merkst Du einen Unterschied zu vorher?
Mit wieviel Luftunterstützung fährst Du? :dontknow:
Die durchgesteckte Gabel fährt sich sehr gut und erhöht die Handlichkeit merklich. Insbesondere weil die verbauten Hagon Stoßdämper auch 1cm länger sind als die Originalen...
Meine SuperDuke 990 ist jedenfalls auch nicht mehr viel Handlicher :zunge:
Bei der Luftunterstützung müsste ich nochmal nachschauen... Die Gabel habe ich schon letzten Winter überholt und den Wert wieder vergessen. Ich habe mich auf jeden Fall an die Vorgaben aus dem Werkstatthandbuch gehalten...

Gestern Abend habe ich direkt noch einen Sebring Racing Endtopf verbaut. Schaut besser aus und klingt mit den K&N Filtern einfach nur geil :bulle: :stupid:

Benutzeravatar
DustDevil
Beiträge: 368
Registriert: 9. Feb 2014
Motorrad:: Z750e 1982
KTM 990 Superduke
Ducati ST2
Wohnort: Schlangenbad

Re: Mein Z750E Umbau

Beitrag von DustDevil » 29. Mai 2015

p.s.
Danke an alle für die Glückwünsche!
Auch wenn der Umbau sich er nicht auf dem Niveau ist was hier so manche im Forum auf die Beine stellen :respekt: , war ich wirklich skeptisch wegen dem TÜV. Neben dem Heck musste ich noch die Tankaufnahmen und die Halterungen für die Elektrokiste schweißen. War aber kein Problem :grinsen1:

Ich habe die Z jetzt schon seit 18 Jahren und bin froh sie wieder in so gutem Zustand zu sehen :dance1:

Benutzeravatar
EnJay
Beiträge: 1315
Registriert: 14. Mai 2014
Motorrad:: GPZ 550 Bj88 -> cafed
Wohnort: Waltrop

Re: Mein Z750E Umbau

Beitrag von EnJay » 29. Mai 2015

DustDevil hat geschrieben: Auch wenn der Umbau sich er nicht auf dem Niveau ist was hier so manche im Forum auf die Beine stellen :respekt:
Bitte? Also zumindest vom Design und der Ausführung was man in den Fotos erkennen kann liegt dein Mopped doch auf sehr hohem Niveau!
Professionelle Fotos und jeder würd dir glauben, dass die von einer professionellen Werkstatt gebaut wurde! .daumen-h1:
Mein Umbauthread - GPz 550 zum Cafe Racer
http://www.caferacer-forum.de/viewtopic.php?f=97&t=5206

Benutzeravatar
DustDevil
Beiträge: 368
Registriert: 9. Feb 2014
Motorrad:: Z750e 1982
KTM 990 Superduke
Ducati ST2
Wohnort: Schlangenbad

Re: Mein Z750E Umbau

Beitrag von DustDevil » 29. Mai 2015

Danke für die Blumen EnJay:oops:
Das komplette Fahrwerk ist halt bis auf die Federbeine noch original. An USD-Gabel, Ducati-Schinge und co. traue ich mich noch nicht so ran :wink:

Deine Z schaut übrigens auch sehr lecker aus .daumen-h1:

Benutzeravatar
gondelschnitzer
Beiträge: 1200
Registriert: 5. Dez 2013
Motorrad:: Honda XBR 500, 1985
BMW, R12R, 2007
Wohnort: 71576 Burgstetten

Re: Mein Z750E Umbau

Beitrag von gondelschnitzer » 29. Mai 2015

Glückwunsch zur rosa Plakette. :lachen1:
Schaut super aus der Hocker und niveaumäßig musst dir keine Sorgen machen, alles TOP. .daumen-h1:
Gruß Marcus

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser!

Antworten

Zurück zu „Kawasaki“

windows