forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Suzuki» GS 750 - Still going

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 2407
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Suzuki» GS 750 - Still going

Beitrag von Kinghariii »

Kurzes Update:
Die Woche fing gut an und ich bekam gestern sowohl den alten Tank vom Andreas zurück (die schlimmsten Beulen meisterhaft entfernt), als auch einen Anruf vom Pulverer der mich über die fertigen Teile informierte.

Der Tank gefällt mir so wie er dasteht schon ziemlich gut und ich möchte die Bare Metal Look auf jeden Fall erhalten. Die restlichen Farbreste werden gestrahlt, der Tank anschließend gebürstet und abschließend entweder 2k Klarlack lackiert oder mit Owatrol behandelt. Die Unterseite werde ich zur Sicherheit jedoch grundieren und schwarz lackieren.
Bild
Bild
Bild

Beim Strahler ließ ich das vorderere Schutzblech, als auch die Instrumentenhalterung und zukünftige Motorschutzbügel schwarz matt pulvern (auf Teile für die Thruxton, aber darüber wird in einem anderem Thread demnächst berichtet). Den hinteren Koti ließ ich bei einer Firma lackieren, allerdings leider in glänzend was nicht wirklich zum Motorrad passt (Kommunikationsfehler). Wird daher in Zukunft ebenfalls noch matt lackiert (pulvern nicht möglich da umfassend gespachtelt).
Die ursprünglich grüne Sitzbank habe ich mit einem Lederfärbemittel von einem Pferdezuchtbetrieb versucht schwarz zu färben. Das Ergebnis ist nicht zu 100% perfekt, aber brauchbar. Blinker sind ebenfalls verbaut, es kommen in Zukunft aber noch deutlich kleinere im selben Stil dran. Waren damals beim Kickstarter ausverkauft und erst vor kurzem wieder erhältlich.
Bild
Bild
Bild

Weiters bekam ich einen Zylinder inklusive Kolben einer 850er geliefert, welche ich hoffentlich bald zusammen mit dem Greg in den nun auf der Werkbank untätig herumstehenden Motor einbauen werde :fingerscrossed: :wink: Passt sogar fast Plug and Play dank dem Baukastenprinzip. Gelobt sei Suzuki :beten:
Bild
Bild

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 2935
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: Suzuki» GS 750 - Still going

Beitrag von sven »

Also das ist jetzt sozusagen der Umbau auf den Rahmen mit östereichischen Papieren?
Satan is my motor ...

meine XT

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 2407
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Suzuki» GS 750 - Still going

Beitrag von Kinghariii »

Bingo :)

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 1963
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha XS750 w. Dnepr-sidecar
Yamaha XT500 4Valve (Austrian Tax Saving Edition)
Yamaha RD250/DS7-racer (in (slow) progress)
Kontaktdaten:

Re: Suzuki» GS 750 - Still going

Beitrag von nanno »

Den 850er können wir gern in ein paar Wochen (wenns ein bissl ruhiger ist bei mir) machen.
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.co.at

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 2733
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Suzuki» GS 750 - Still going

Beitrag von TortugaINC »

Das nimmt ja langsam richtig Fahrt auf!
Schönes Ding mit dem 850er Motor 🍻
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 2935
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: Suzuki» GS 750 - Still going

Beitrag von sven »

TortugaINC hat geschrieben: 20. Apr 2021 Schönes Ding mit dem 850er Motor ...
Ja! Es gibt den auch mit 1000 und sogar 1100cm³ ....
Satan is my motor ...

meine XT

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 2733
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Suzuki» GS 750 - Still going

Beitrag von TortugaINC »

Weiß ich doch. Ich freue mich, dass der Hari mit Gregs Unterstützung den Umbau angeht!
"Happiness is only real when shared”. 

BMWfahrerWNSTR

Re: Suzuki» GS 750 - Still going

Beitrag von BMWfahrerWNSTR »

:rockout:

Schöner Plan und toll wenn man solche Leute kennt !
Greg schätze ich als einen sehr routinierten und erfahrenen Schrauber ein. Wenn man sich in seinen Projekten umsieht bleibt oft nur ein WoW

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 2407
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Suzuki» GS 750 - Still going

Beitrag von Kinghariii »

Dank euch :) Du hast natürlich Recht Sven, es durchaus noch Luft nach oben und vielleicht ergibt sich da noch was in Zukunft. Ursprünglich wollte ich mit Überholung des Motors ja noch warten, aber dann stieß ich eben auf besagten 800er Zylinder inklusive Kolben für einen fairen Preis. Da konnte ich nicht nein sagen. Grundsätzlich bin ich aber mit der Suzi so wie sie ist auch wirklich happy. Verbessern könnte man immer etwas (Gabel, Kastenschwinge, 1000er Kopf und was weiß ich noch alles), aber das brauch ich nicht wirklich :) ....Noch nicht ;)

Aso und ja. Der Greg weiß schon was er tut und ist mir auch abseits des Forums immer zu Hilfe :grin: Wenn ihr wüsstet was er mir schon alles an Fragen beantworten durftet ;) Damit könnte ich hier noch ein paar 100 Seiten füllen :beten:

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 12467
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Suzuki» GS 750 - Still going

Beitrag von grumbern »

Servus Harri,
freut mich, wenn Du mit der Arbeit zufrieden bist. Ich hoffe es ist wieder komplett dicht geworden. Vorsichtshalber könnte man noch mal mit Hartlot drüber, aber da hab' ich leider nix hier. Vielleicht ist der Greg ja so freundlich? :versteck:
Zum Verzinnen reichts so auf jeden Fall, oder eben in rattig ;)
Gruß,
Andreas

Antworten

Zurück zu „Suzuki“

windows