forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» Meine SR 500 2J4

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Shovelhead
Beiträge: 13
Registriert: 5. Jul 2014
Motorrad:: Yamaha sr 500' Bj. 80
HD Shovelhead, Bj. 80
Yamaha sr 500' Bj. 83, EZ 85

Re: Yamaha» Meine SR 500 2J4

Beitrag von Shovelhead » 8. Aug 2019

sehr coole individuelle Details.
Die Kritik am Frontfender teile ich.
Dachte auch, der Scheinwerfer ist zu klein.- Mit einem anderen Fender wirkt das bare bestimmt anders.
Das Batesrücklicht finde ich etwas zu weit hinten.
Farbgebung finde ich super, nur den Kettenschutz hätte ich nicht schwarz gemacht, der macht eigentlich eine sehr schöne Linie gemeinsam mit Ritzelabdeckung und Limadeckel.
Der look schreit nach anderen Profilen ;-)

Gruß,
Frank

Benutzeravatar
Bonde
Beiträge: 53
Registriert: 2. Apr 2019
Motorrad:: Yamaha SR 500 1983
Honda CJ 250T 1979
Yamaha Vmax 1999
Kawasaki GPz 1100 1981
Kawasaki ZL 900
Suzuki RM125 + RMZ 250
usw.
Wohnort: Osterzgebirge

Re: Yamaha» Meine SR 500 2J4

Beitrag von Bonde » 9. Aug 2019

Ist doch eh ein Einsitzer, oder?
Dann ist ja der Kettenschutz nicht vorgeschrieben und kann weg :mrgreen:
Der Fachmann staunt - der Laie wundert sich!

kazette
Beiträge: 250
Registriert: 9. Nov 2013
Motorrad:: Zephyr 550 BJ.98
Zephyr 550 BJ 99

Re: Yamaha» Meine SR 500 2J4

Beitrag von kazette » 9. Aug 2019

Manch TÜV-Prüfer möchte trotz Einsitzer einen Kettenschutz haben.
Ein wenig verhindert er auch den Wurf von Kettenfett nach oben :)

Benutzeravatar
Lio2Fast
Beiträge: 46
Registriert: 13. Jun 2013
Motorrad:: SR500 2J4, BJ:1982
SR50 C , BJ:1989
Wohnort: Limburg

Re: Yamaha» Meine SR 500 2J4

Beitrag von Lio2Fast » 11. Sep 2019

So! War erfolgreich beim TÜV!
Bestanden ohne Mängel allerdings mit Seitendeckeln und Originalauspuff. Alles eingetragen bis auf den K&N Filter. das geht wohl nurnoch mit aufwändiger Fahrgeräuschmessung.
Jetzt hab ich erstmal den ganzen bürokratischen Teil erledigt um die Eintragung in die Papiere zu bekommen mit dem Scheiss aus Marburg...

Frontfender war dem Tüv Prüfer eigentlich auch etwas zu Kurz da such ich dann bei gelegenheit noch einen längeren...
Das Rücklicht kam in schon vorhandene Bohrungen aber ich finde die Position ganz gut.
Das Nummernschild schiebe ich jetzt auch wieder ein bischen hoch dan sieht es hinten noch stimmiger aus.

Bild

Bild

Benutzeravatar
bigblokudo
Beiträge: 143
Registriert: 12. Nov 2015
Motorrad:: Yamaha Sr 535 Miles Motors
Wohnort: Münsterland

Re: Yamaha» Meine SR 500 2J4

Beitrag von bigblokudo » 11. Sep 2019

Gefällt mir alles gut, nur den fender vorne würd ich auf den Stabi setzen.
Meiner Meinung nach ziemlich lächerlich mit dem fender oben, ist ja keine XT.

Gruß Udo

Benutzeravatar
Lio2Fast
Beiträge: 46
Registriert: 13. Jun 2013
Motorrad:: SR500 2J4, BJ:1982
SR50 C , BJ:1989
Wohnort: Limburg

Re: Yamaha» Meine SR 500 2J4

Beitrag von Lio2Fast » 11. Sep 2019

Das mit dem lächerlich finde ich aber derb.
Dann ist jeder scrambler umbau lächerlich wenn die den fender oben haben?


Der kettenschutz war übrigens in sehr schlechtem zustand. Deswegen wurde der gestrahlt und gepulvert.

Benutzeravatar
vanWeaver
Beiträge: 325
Registriert: 9. Mai 2013
Motorrad:: Fuhrpark: TDM 3VD ´94 ; XT 600 ´93 ; Honda CL250S ´84

Re: Yamaha» Meine SR 500 2J4

Beitrag von vanWeaver » 12. Sep 2019

Für oben ist der Fender viel zu kurz.
Sonst gefällt´s. .daumen-h1:

...und bitte die Bilder hier hoch laden, sonst sind sie zeitnah weg. :o :o
Grüße aus dem Kurvenland

Im Alter verschwendet man keine Zeit mehr darauf sich noch für seine Unsitten zu schämen.

Benutzeravatar
Hux
Beiträge: 2032
Registriert: 1. Mai 2014
Motorrad:: 2x LS 650, 1988; SR 500, 1985; Z750 B, 1978
Wohnort: 91541 Rothenburg o/T

Re: Yamaha» Meine SR 500 2J4

Beitrag von Hux » 12. Sep 2019

Das Schutzblech vorne ist halt Deko, mehr nicht.
Gerade beim geländegängigen Gerät soll er ja Dreck abhalten und das macht der genauso wie gar keiner, aber das findest bei der ersten Fahrt auf nasser Straße schon selber raus. Funktionell gesehen trifft's da lächerlich schon gut. Optisch isses Geschmackssache und wenn's Dir gefällt, warum nicht?
Alles in allem finde ich die kleine recht hübsch, vor allem die hintere Hälfte macht nen schicken Roadster.

Als Anregung noch: Ich würde überlegen den Luftfilter vom Rahmen in irgendeiner Form "abzuhängen". Schon mehr als einmal gesehen, dass die abgerüttelt werden. Irgendein dünnes Sicherungsseil oder sowas könnte das schon vermeiden.
Gallerie: Bikes

Benutzeravatar
Lio2Fast
Beiträge: 46
Registriert: 13. Jun 2013
Motorrad:: SR500 2J4, BJ:1982
SR50 C , BJ:1989
Wohnort: Limburg

Re: Yamaha» Meine SR 500 2J4

Beitrag von Lio2Fast » 12. Sep 2019

Eigentlich wollte ich auch nur mit dem stabi fahren. Hatte den kleinen fender testweise bestellt und das mal so gebaut. Wie gesagt ist das nicht die endlösung.

Benutzeravatar
Tomster
Moderator
Beiträge: 2159
Registriert: 28. Nov 2015
Motorrad:: Yamah SR500T, XT500, Kawasaki Z650B, Suzuki GR650X, Yamaha TRX850
Wohnort: Hansestadt Wesel a.R.

Re: Yamaha» Meine SR 500 2J4

Beitrag von Tomster » 12. Sep 2019

So nen kleinen Fender nah am Reifen verbaut geht aber auch.
SR500_Rhein_02.jpg
Bis dahin
Tom
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Chrom bringt dich nicht nach Hause.
—> Mad Aces Founding Member <—

Antworten

Zurück zu „Yamaha“

windows