forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» Nannos Traktor (Alltags-TR1)

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Bucki
Beiträge: 128
Registriert: 28. Mär 2016
Motorrad:: MZ ES 150/1 Bj. 72, Simson S50 B1 Bj. 77, Yamaha XJ 550 Bj. 81
Wohnort: Mittelsachsen

Re: Yamaha» Nannos Traktor (Alltags-TR1)

Beitrag von Bucki » 3. Jul 2019

Joar wie gesagt, da geht ja eh alles relativ einfach auf klassische Weise. :-) Aber wusste ich trotzdem noch nicht, wieder was dazu gelernt!
- "Hast du Hammer, Zange und Draht, kommste bis nach Leningrad."

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 1301
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha XS750 w. Dnepr-sidecar
Yamaha XT500 4Valve (Austrian Tax Saving Edition)
Yamaha RD250/DS7-racer (in bits - but for sale)
Kontaktdaten:

Re: Yamaha» Nannos Traktor (Alltags-TR1)

Beitrag von nanno » 8. Aug 2019

Ausblick auf den nächsten Blog-Post: Ich hab' wieder auf VM38 Rundschieber zurückgerüstet, ein bissl Einstellungsarbeit ist noch nötig, ABER es gefällt mir insgesamt schon ein bissl besser als bisher mit den Flachschiebern.
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.co.at

Transaxle
Beiträge: 106
Registriert: 17. Sep 2016
Motorrad:: 2x Yamaha XV 1000 SE Midnight Special Bj. 82 - 85

Re: Yamaha» Nannos Traktor (Alltags-TR1)

Beitrag von Transaxle » 8. Aug 2019

Weil?

Benutzeravatar
vanWeaver
Beiträge: 331
Registriert: 9. Mai 2013
Motorrad:: Fuhrpark: TDM 3VD ´94 ; XT 600 ´93 ; Honda CL250S ´84

Re: Yamaha» Nannos Traktor (Alltags-TR1)

Beitrag von vanWeaver » 8. Aug 2019

Seidenweiches Ansprechverhalten?
Grüße aus dem Kurvenland

Im Alter verschwendet man keine Zeit mehr darauf sich noch für seine Unsitten zu schämen.

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 1301
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha XS750 w. Dnepr-sidecar
Yamaha XT500 4Valve (Austrian Tax Saving Edition)
Yamaha RD250/DS7-racer (in bits - but for sale)
Kontaktdaten:

Re: Yamaha» Nannos Traktor (Alltags-TR1)

Beitrag von nanno » 8. Aug 2019

der Schieberausschnitt ist kleiner, d.h. ich kann untenrum magerer bedüsen -> weniger Spritverbrauch im Alltag (7.2L vs. 6.4L) und der Vergaser ist insgesamt etwas weniger Temperaturanfällig deswegen. Außerdem liegen die Chokes außen und ich brauche für die dann keinen Seilzug, sondern nur die Knopferl.
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.co.at

Transaxle
Beiträge: 106
Registriert: 17. Sep 2016
Motorrad:: 2x Yamaha XV 1000 SE Midnight Special Bj. 82 - 85

Re: Yamaha» Nannos Traktor (Alltags-TR1)

Beitrag von Transaxle » 8. Aug 2019

Ah, cool das mit der Bedüsung ist einleuchtend. Würde aber aus Bequemlichkeit bei einem Alltagsfahrzeug nicht auf den Seilzug verzichten wollen...

Flo

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 1301
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha XS750 w. Dnepr-sidecar
Yamaha XT500 4Valve (Austrian Tax Saving Edition)
Yamaha RD250/DS7-racer (in bits - but for sale)
Kontaktdaten:

Re: Yamaha» Nannos Traktor (Alltags-TR1)

Beitrag von nanno » 8. Aug 2019

Doch grad dann will ich keinen ;-)

Der Seilzug gammelt beim Regenfahren gern mal fest bzw. stößt innen am Tank der Zugverteiler an, was mich nicht so ganz glücklich macht. Spannend wird jetzt das Umbedüsen mit Lambda-Sonde, weil mir das (dank Notizbuch) detaillierte Vergleichswerte gibt zu Auspuffanlage und Moped, wie es davor war...
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.co.at

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 1301
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha XS750 w. Dnepr-sidecar
Yamaha XT500 4Valve (Austrian Tax Saving Edition)
Yamaha RD250/DS7-racer (in bits - but for sale)
Kontaktdaten:

Re: Yamaha» Nannos Traktor (Alltags-TR1)

Beitrag von nanno » 13. Aug 2019

Man nehme 2x VM38-9 Vergaser, 2x Vm38-200 Ansaugstutzen, 2x Silikonreduzierbogen 90° in den richtigen Maßen (war schon da) und einmal ein 2in1 Gasseil für Yamaha XS650 zur Umrüstung auf VM36. Das ganze garniere man noch mit folgenden Zutaten: 2x Knöpferlchoke vom TM38, 2x weichere Gasschieberfeder vom VM34 und 2x 40° Gaszugbogen.

Bild

Den Knöpferl-Choke braucht man, damit man von außen schöner an den Choke rankommt.

Bild

Den 40° Winkel, weil sonst die Züge zu lang sind und am Vergaserdeckel einen scharfen Knick machen.

Bild

Bild

Und zuletzt braucht man noch einen SR500/XS250/360/400 Lenkerschalter links, dem man die untere Gehäusehälfte abmontiert, damit man den Choke-Hebel am Lenker los wird.

Bild

Bild

Auf dem Blog findet sich ein richtiges Step-by-Step Kochrezept für den Umbau auf VM38 und da kommt in den nächsten Tagen noch ein bissl mehr, weil ich heute sehr, sehr fleißig war.

https://greasygreg.blogspot.com/2019/08 ... m38-9.html
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.co.at

Benutzeravatar
fettknie
Beiträge: 416
Registriert: 22. Dez 2014
Motorrad:: Yamaha XT 500
Suzuki GSX 750 SZ Katana
Honda CB 600 Hornet

Re: Yamaha» Nannos Traktor (Alltags-TR1)

Beitrag von fettknie » 13. Aug 2019

hi there!
um die Lambda Sonde beneide ich dich ein wenig. Hoffentlich wird dir das Vergaser Abstimmen damit nicht langweilig... :grinsen1:

Der Knopferl Choke passt nicht zufällig auch in den XT Vergaser? Weißt du das zufällig?
Bin mir nicht sicher ob meine "Knopferl" Lösung von Dauer ist..?

greetinx, Philipp
lieber satt als sauber

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 1301
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha XS750 w. Dnepr-sidecar
Yamaha XT500 4Valve (Austrian Tax Saving Edition)
Yamaha RD250/DS7-racer (in bits - but for sale)
Kontaktdaten:

Re: Yamaha» Nannos Traktor (Alltags-TR1)

Beitrag von nanno » 14. Aug 2019

Servus Philipp,

die Abstimmerei ist schon durch und wie so oft wars sehr aufschlussreich. Der Knopferl-Choke vom TM38 passt auf jeden Fall auf die zweite Generation XTs - bei meiner Tenere ist genau so einer drauf. Wenn du noch den 43F-Vergaser hast, weiß ich es nicht, weil der ist im Detail ein bissl anders.

Hier das "Endergebnis" der Abstimmerei gestern -

Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.co.at

Antworten

Zurück zu „Yamaha“

windows