forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Harley-Davidson» Sportster (Cafe) Racer

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Hägar
Beiträge: 61
Registriert: 19. Nov 2013
Motorrad:: Harley XL1200 R , XT600, GasGas300, RD350, HQV 701
Wohnort: Jülich

Harley-Davidson» Sportster (Cafe) Racer

Beitrag von Hägar » 6. Mär 2014

So, heute erste richtige Ausfahrt mit meiner kleinen Amerikanerin gemacht.
Ist zwar kein ganz klassicher Caferacer aber schon in die Richtung. Mit Stummellenker kann ich nicht fahren und einen passenden/bezahlbaren Tank zu finden, ist auch nicht so einfach. Darum bleibt sie erstmal so.
Motor muss nach der Bearbeitung noch eingefahren werden. 'geht aber jetzt schon ganz gut und wird sicher die 200km/h Schallmauer durchbrechen.;-)
Als Bonus :shock: gibt es noch ein Bild vom Zustand wie ich sie gekauft habe.
Grüße aus dem sonnigen Rheinland
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Edelbrock
Beiträge: 1555
Registriert: 19. Jan 2013
Motorrad:: Harley Davidson Cafe Racer 1977
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sportster (Cafe) Racer

Beitrag von Edelbrock » 6. Mär 2014

:mrgreen: Hatte erst nur das obere Bild gesehen und dachte, Schei... was schreibst Du dem denn jetzt von wegen sieht fast wie ein Caffer aus :lachen1:

Der Lenker ist ja ... mir fehlern die Worte. :cry:

Aber zum Glück habe ich dann doch noch gescrollt.

Schöner Luftfilter, dahinter HSA?

Tank ist wirklich schwierig. Der Cafe Racer Tank von Storz kostet bei W&W mittlerweile über 1.500Teuronen, oder? Die spinnen!

Würde mir was von einem alten Japaner besorgen und umarbeiten lassen.

Sitzbank und Heckfender könnten auch noch ein bissel schöner, aber so ist das schon viel besser, als das was Du gekauft hast. :clap:

Viel Spaß hier!

Michael
Built not Bought 2019 - Infos unter > www.racecafe.berlin

Benutzeravatar
XRTT
Beiträge: 307
Registriert: 23. Aug 2013
Motorrad:: Harley XR 1000
Wohnort: Berlin

Re: Sportster (Cafe) Racer

Beitrag von XRTT » 7. Mär 2014

Kann mich Edelbrock nur anschließen, waren auch meine Gedanken. :clap:
Da ist noch ein bißchen Potential, aber das geht schon gut los.

Außerdem ist die kleine Harley-Gemeinde hier über Zuwachs dankbar. Kann man sich besser gegen viele Vorurteilsträger verteidigen...
:versteck:
Hoch sitzen - tief greifen !

Hägar
Beiträge: 61
Registriert: 19. Nov 2013
Motorrad:: Harley XL1200 R , XT600, GasGas300, RD350, HQV 701
Wohnort: Jülich

Re: Sportster (Cafe) Racer

Beitrag von Hägar » 9. Mai 2014

Hab sie nochmal etwas verändert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Edelbrock
Beiträge: 1555
Registriert: 19. Jan 2013
Motorrad:: Harley Davidson Cafe Racer 1977
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sportster (Cafe) Racer

Beitrag von Edelbrock » 9. Mai 2014

Ist doch ganz stimmig, geht für mich in die Richtung Cafe Tourer. Sehr schön! :wink:

Viel Spaß beim Kurvenfeilen, hast ja einiges an Bodenfreiheit, da gehts gut ums Eck.

Beste Grüße

Michael
Built not Bought 2019 - Infos unter > www.racecafe.berlin

Hägar
Beiträge: 61
Registriert: 19. Nov 2013
Motorrad:: Harley XL1200 R , XT600, GasGas300, RD350, HQV 701
Wohnort: Jülich

Re: Sportster (Cafe) Racer

Beitrag von Hägar » 9. Mai 2014

Lässt sich auch ganz gut fahren. Durch die langen Federbeine ist sie handlich und kurvenwillig. Der Angststreifen ist nach ein paar Eifeltouren auf ca.5mm geschrumpft und es hat immer noch nichts aufgesetzt. ;-)

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 6483
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Sportster (Cafe) Racer

Beitrag von Bambi » 9. Mai 2014

Hallo Hägar,
das können wir ja mal testen, von Linz/Rhein ist's nur ein Katzensprung über'n Rhein ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

IljaOblomow
Beiträge: 49
Registriert: 3. Nov 2014
Motorrad:: HD Sportster 1200s (2001)

Re: Sportster (Cafe) Racer

Beitrag von IljaOblomow » 16. Nov 2014

Welche Räder sind dran? Gefällt mir gut. Ich versuche meine auch so umzubauen, dass sie noch für lange Touren tauglich bleibt ( ich fahre dann meistens 3000 km in einer Woche ab :-) , wenn mich die Frau fahren lässt :-) :bike1:

Hägar
Beiträge: 61
Registriert: 19. Nov 2013
Motorrad:: Harley XL1200 R , XT600, GasGas300, RD350, HQV 701
Wohnort: Jülich

Re: Sportster (Cafe) Racer

Beitrag von Hägar » 24. Nov 2014

Hi,
es sind die Räder aus der Streetbob. Vorne 2,5x19 und hinten 4,5x17 mit BT45 150/70-17. Ist zwar sehr eng mit dem Zahnriemen aber der TÜV hat mir die Räder/Reifen anstandslos eingetragen. Im Moment baue ich aber wieder etwas um. Ich will u.a. schmälere 18Zöller haben. Du hast doch auf deiner,die mir auch sehr gut gefällt, 18 Zoll Felgen drauf. Willst du nicht tauschen? kannst dich ja mal melden wg. Erfahrungsaustausch ,Teilen usw.
Grüße
Christoph

IljaOblomow
Beiträge: 49
Registriert: 3. Nov 2014
Motorrad:: HD Sportster 1200s (2001)

Re: Sportster (Cafe) Racer

Beitrag von IljaOblomow » 16. Dez 2014

Habe es mir noch überlegt, aber die schwarzen Felgen passen doch nicht zu der von mir angestrebten Optik , so dass ich meine behalten möchte :-)

Grüße

Antworten

Zurück zu „Sonstige“

windows