forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Allgemeines zum Umbau auf Speichenräder

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
Mothi
Beiträge: 64
Registriert: 24. Mai 2017
Motorrad:: Suzuki GS500E 1979
Wohnort: Graz

Re: Allgemeines zum Umbau auf Speichenräder

Beitrag von Mothi » 29. Mai 2019

dieterpapa hat geschrieben:
29. Mai 2019
Ich hab bisher nur im Lagerkatalog der Standardreihen rauf und runter gesucht....und nichts gefunden - da gab es nur 17x42
15x42x13 kann ich bestaetigen und das richtige Lager war fuer mich 6302 2RS.

Benutzeravatar
HeikoW
Beiträge: 728
Registriert: 2. Sep 2013
Motorrad:: CX500C, CBR1000RR, CBR900RR
Wohnort: 63110

Re: Allgemeines zum Umbau auf Speichenräder

Beitrag von HeikoW » 29. Mai 2019

Ich hab vor 2 Jahren meins Naben zu walmotec.de geschickt. Die haben mir die Ringe gebohrt und eingespeicht. Haben auch irgend welche Papiere für die Felgenringen... sehr zu empfehlen!

dieterpapa
Beiträge: 15
Registriert: 27. Mai 2019
Motorrad:: GSX1100G
GS450L
GS400E
R1100RS

Re: Allgemeines zum Umbau auf Speichenräder

Beitrag von dieterpapa » 29. Mai 2019

Nochmal ich :grin:

Ich fasse mal zusammen:
In Frage kommen die Nabe der CB550 oder ein vorderes Speichenrad aus dem Suzuki GS Baukasten, da es Lager 17x42 gibt

Frage zur CB550 Nabe:
- auf den Fotos im Netz sind auf einer Seite der Nabe zwei "Erhöhungen" an der Anschraubfläche der Bremsscheiben https://www.ebay.de/itm/183512418573?ul_noapp=true. Wie kann man da eine Doppelscheibe montieren?

Die CB550 Räder sind wohl besser verfügbar als die Suzuki Räder und haben 40 Speichen, als grösstes Mopped ist damit aber serienmäßig die CB750 gefahren mit etwa 230kg.

Bei Suzuki sind kaum Naben verfügbar, die Räder haben nur 36 Speichen - aber diese wurden verbaut bis zur GSX1100mit etwa 260kg. Damit wäre ich schon in der Nähe des Kampfgewichtes meines Moppeds :grin:

Mal sehen......was es denn so gibt.

LG Dieter

Benutzeravatar
BerndM
Beiträge: 2034
Registriert: 30. Dez 2014
Motorrad:: HONDA CX 500 C Bauj. 1980
Wohnort: 49448 Lemförde

Re: Allgemeines zum Umbau auf Speichenräder

Beitrag von BerndM » 29. Mai 2019

Hallo Dieter,
Nix Doppelscheibe. Ist eine Nabe für die 550er mit einer Scheibe.

Gruß
Bernd

dieterpapa
Beiträge: 15
Registriert: 27. Mai 2019
Motorrad:: GSX1100G
GS450L
GS400E
R1100RS

Re: Allgemeines zum Umbau auf Speichenräder

Beitrag von dieterpapa » 29. Mai 2019

Mist....

Die Räder mit Doppelscheibe sind dann beidseits glatt nehme ich an.

LG Dieter

SebastianM
Beiträge: 1151
Registriert: 2. Sep 2015
Motorrad:: ..
Wohnort: Vaterstetten

Re: Allgemeines zum Umbau auf Speichenräder

Beitrag von SebastianM » 29. Mai 2019

Ich verstehe nicht ganz was Du meinst. Meines Erachtens kann jede cb550 nabe zwei Scheiben aufnehmen.

Nachtrag :
Es müsste zwei verschiedene Versionen von diesen Naben geben. Auf beide wird hier eingegangen :
http://blacksquaremotorcycle.com/dual-disc-conversion/

Mfg Basti

dieterpapa
Beiträge: 15
Registriert: 27. Mai 2019
Motorrad:: GSX1100G
GS450L
GS400E
R1100RS

Re: Allgemeines zum Umbau auf Speichenräder

Beitrag von dieterpapa » 31. Mai 2019

OK danke. Damit wird alles klar.

LG Dieter

dieterpapa
Beiträge: 15
Registriert: 27. Mai 2019
Motorrad:: GSX1100G
GS450L
GS400E
R1100RS

Re: Allgemeines zum Umbau auf Speichenräder

Beitrag von dieterpapa » 8. Jun 2019

Moin zusammen,

ich hätte jetzt wieder eine Frage....

Ich bin am Anpassen der Hinterradnabe. Es gäbe vom Durchmesser un Lochkreis passende Scheiben von Honda dazu - allerdings sind die Befestigungsbohrungen nur 6,5mm Für die Suzuki Nabe benötige ich aber 10,5mm Bohrungen.

Kann man das einfach aufbohren?

LG Dieter

hue
Beiträge: 467
Registriert: 6. Jul 2017
Motorrad:: Yamaha, XV 750 5g5, 83
Suzuki, DR 650, 92
Wohnort: Berlin

Re: Allgemeines zum Umbau auf Speichenräder

Beitrag von hue » 10. Jun 2019

Also ich habe schon von 8,5 auf 10,5 aufgebohrt. Da gab es keine Probleme.

dieterpapa
Beiträge: 15
Registriert: 27. Mai 2019
Motorrad:: GSX1100G
GS450L
GS400E
R1100RS

Re: Allgemeines zum Umbau auf Speichenräder

Beitrag von dieterpapa » 10. Jun 2019

OK Danke - da werd ich mal eine Scheibe ordern....

LG Dieter

Antworten

Zurück zu „Fahrwerk/Räder“

windows