forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Shinko Reifen auf meiner BMW R100RS

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
Monoposto
Beiträge: 162
Registriert: 11. Mai 2013
Motorrad:: BMW R100RS; BMW R100RT; HD Forty-Eight
Wohnort: 79541 Lörrach

Shinko Reifen auf meiner BMW R100RS

Beitrag von Monoposto » 18. Okt 2017

Hallo zusammen,
auf meiner R100RS Bj. 82 möchte ich die Shinko-Reifen E270 montieren.
Vorne 4.00x19 und hinten die Grösse 4.50x18.
Welche Schläuche müssen dazu besorgt werden?
Hat das bereits jemand von euch auf seiner montiert?
Sind Distanzen notwendig?

Gruss und danke, Michele

Benutzeravatar
Doggenreiter
Beiträge: 542
Registriert: 14. Sep 2014
Motorrad:: Yamaha BT 1100 ( Dogge ) - Yamaha XV 750 5g5 Street - KTM 990 SMT , neu dazu gekommen XS 400 ( Umbau zu Tracker ) neues Projekt BMW R1200S Umbau Superbike
Wohnort: 75031 Eppingen

Re: Shinko Reifen auf meiner BMW R100RS

Beitrag von Doggenreiter » 18. Okt 2017

Servus ,

wenn du die Reifen von ihm kaufst http://www.shinkoreifen.de/motorrad/reifen/strasse.html
bekommst du die richtigen dazu mitgeliefert .

habe auch die Reifen montiert , bei Speichenräder brauchst noch ein Felgenband ,
wie geschrieben bekommst alles von ihm plus Reifenfreigabe .

Gruß Oli .daumen-h1:

Troubadix
Beiträge: 2644
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 4 x Kawasaki

ZRX 1200S LKM Motor Bj 2003

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Shinko Reifen auf meiner BMW R100RS

Beitrag von Troubadix » 18. Okt 2017

Original hat die lt einer Reifenfirmaseite aber

3.25x19

4.00x18

drauf, wäre also erstmal zu klären welche min Felgenbreite die "Fetten" Reifen denn brauchen, und dann erstmal einen TÜV suchen der das auch mitmacht...


Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Benutzeravatar
Massari
Beiträge: 44
Registriert: 8. Okt 2016
Motorrad:: KTM RC8R

Re: Shinko Reifen auf meiner BMW R100RS

Beitrag von Massari » 18. Okt 2017

Troubadix hat geschrieben:
18. Okt 2017
Original hat die lt einer Reifenfirmaseite aber

3.25x19

4.00x18

drauf, wäre also erstmal zu klären welche min Felgenbreite die "Fetten" Reifen denn brauchen, und dann erstmal einen TÜV suchen der das auch mitmacht...


Troubadix
Stimme ich zu!

Oli, kannst du die Reifenfreigabe mal einscannen? Ist das Datenschutz- & Urheberrechtlich möglich?
Grüße,
Chris :wheelie:

aktueller Stand vom #projectcr46 http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... 65&t=16231

Benutzeravatar
LastMohawk
Beiträge: 750
Registriert: 2. Jul 2016
Motorrad:: 1000er BMW Old School Umbau vor 10 Jahren - Bj. 81
Wohnort: Harscheid / Eifel
Kontaktdaten:

Re: Shinko Reifen auf meiner BMW R100RS

Beitrag von LastMohawk » 18. Okt 2017

Servus,

für vorne ist ein 4.00 schon grenzwertig bei der BMW... da wirste schon Schwierigkeiten bekommen den in die Gabel reinzubekommen... aber was du machen kannst, den E270 gibt es auch als 100/90-19 und dafür bekommst du den problemlos in den Schein eingetragen.... das habe ich auch so und sicher viele andere Kuhtreiber... gut ich fahr die Shinkos nicht, ich mag Kurven... aber eingetragen bekommst die metrische Größe ohne Probleme.

Gruß
der Indianer
Mann, bin ich alt geworden...
- aber ich genieße diese innere Ruhe sehr.

Das wirkt sich auch an der Kuh aus, deren letzte Rille am Reifen meist unberührt bleibt
www.lastmohawk.de

hansen
Beiträge: 19
Registriert: 2. Apr 2017
Motorrad:: Zweirad mit vergasermotor

Re: Shinko Reifen auf meiner BMW R100RS

Beitrag von hansen » 23. Mai 2019

hallo
hab auf meiner r80rt den shinko e270 4.50x18 montiert.
jetzt will der graukittel eine freigabe.
kann im netz nichts finden.
hab auch schon shinko.de angeschrieben.
kann mir da jemand helfen?

grüsse Hansen
Möpse und Motoren

Benutzeravatar
Massari
Beiträge: 44
Registriert: 8. Okt 2016
Motorrad:: KTM RC8R

Re: Shinko Reifen auf meiner BMW R100RS

Beitrag von Massari » 23. Mai 2019

hansen hat geschrieben:
23. Mai 2019
hallo
hab auf meiner r80rt den shinko e270 4.50x18 montiert.
jetzt will der graukittel eine freigabe.
kann im netz nichts finden.
hab auch schon shinko.de angeschrieben.
kann mir da jemand helfen?

grüsse Hansen
Servus Hansen :salute:

wenn du die Reifen bei www.shinkoreifen.de, also bei Alfred bestellt hast, wird er Dir auch die Reifenfreigabe zusenden. Ich habe letzte Woche meinen Satz für meine 100RS bestellt und sollte kurzfristig die Reifenfreigabe bekommen, leider bringt Dir diese aber nichts.

Grüße :prost:
Grüße,
Chris :wheelie:

aktueller Stand vom #projectcr46 http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... 65&t=16231

Benutzeravatar
Mechaniker
Beiträge: 393
Registriert: 3. Jun 2017
Motorrad:: :
Kawasaki Z 550 GT Bj.1984
BMW R60/6 Bj.1975

Re: Shinko Reifen auf meiner BMW R100RS

Beitrag von Mechaniker » 21. Okt 2019

Servus Männer,
ich hab das gleiche vor wie ihr, bestimmt habt ihr es auch schon umgesetzt.
Könnte jemand bitte paar Bilder machen und evtl. einen keinen Erfahrungsbericht?
Wäre super hilfreich. :prost:

Ich bin bei der ganzen Geschichte sehr skeptisch, weil kaum Platz da ist für dickere reifen...
A0A0C1FA-8A3E-42C6-AF26-D7156CD5834D.jpeg
64F6E79C-00F0-4E4E-878D-7B6C5456A886.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ratz
Beiträge: 2120
Registriert: 30. Mai 2015
Motorrad:: .
BMW R100RS

Re: Shinko Reifen auf meiner BMW R100RS

Beitrag von Ratz » 22. Okt 2019

LastMohawk hat geschrieben:
18. Okt 2017
Servus,

für vorne ist ein 4.00 schon grenzwertig bei der BMW... da wirste schon Schwierigkeiten bekommen den in die Gabel reinzubekommen... aber was du machen kannst, den E270 gibt es auch als 100/90-19 und dafür bekommst du den problemlos in den Schein eingetragen.... das habe ich auch so und sicher viele andere Kuhtreiber... gut ich fahr die Shinkos nicht, ich mag Kurven... aber eingetragen bekommst die metrische Größe ohne Probleme.

Gruß
der Indianer
Vorne 100/90-19 entspricht dann wieder dem 3,25x19. Da ist also nichts gewonnen.
hansen hat geschrieben:hab auf meiner r80rt den shinko e270 4.50x18 montiert.
jetzt will der graukittel eine freigabe.
kann im netz nichts finden.
hab auch schon shinko.de angeschrieben.
kann mir da jemand helfen?
Das ist jetzt aber schockierend! Der Typ will eine Freigabe? Das kommt aber auch unverhofft.
Wie kann man sich nur in so eine Situation manövrieren? :dontknow: :hammer:
....He`s got one hand on the throttle...the other on the break....

kazette
Beiträge: 259
Registriert: 9. Nov 2013
Motorrad:: Zephyr 550 BJ.98
Zephyr 550 BJ 99

Re: Shinko Reifen auf meiner BMW R100RS

Beitrag von kazette » 22. Okt 2019

Hallo,
wenn Du herausgefunden hast ob die Reifen in der gewünschten Größe Platz finden, ist es ratsam , die Reifen dann auch bei shinko.de zu kaufen.
Klar, im Netz gibt es die günstiger, dafür aber auch ohne Bescheinigungen etc. . Es wird dann schwieriger , an Datenblätter zu kommen, die die Eintragung erleichtern.


Grüße

Antworten

Zurück zu „Fahrwerk/Räder“

windows