forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

CX500 Shinko e270 Unbedenklichkeitsbescheinigung dringend benötigt

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
Multimagdeburger
Beiträge: 55
Registriert: 3. Mär 2015
Motorrad:: CX500 Bj82
Wohnort: Dahlenwarsleben

Re: CX500 Shinko e270 Unbedenklichkeitsbescheinigung dringend benötigt

Beitrag von Multimagdeburger » 15. Mär 2019

Hab es gefunden und Reifen.de angeschrieben. Danke dir.

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 15941
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: CX500 Shinko e270 Unbedenklichkeitsbescheinigung dringend benötigt

Beitrag von f104wart » 15. Mär 2019

Multimagdeburger hat geschrieben:
15. Mär 2019
Der Link funktioniert leider nicht.
Jetzt geht er. :salute:

Benutzeravatar
hellacooper
Beiträge: 901
Registriert: 25. Sep 2013
Motorrad:: Moto Guzzi, Bj. 1979, Café
Triumph Thruxton 1200 R, Bj. 2016
Honda VT 600 Shadow, Bj. 1991, gechoppt
Wohnort: Münster

Re: Cx500 Shinko e270 Unbedenklichkeitsbescheinigung dringend benötigt

Beitrag von hellacooper » 15. Mär 2019

sven hat geschrieben:
15. Mär 2019
Bedenklichkeitsbestätigung
:lachen1:

Sorry.
♠️ R.I.P. Lemmy/Phil/Eddie! ♠️ Don´t forget - Motörhead ♠️
R.I.P. Malcolm 🤘🏼

--> MAD ACES Founding Member <--

Benutzeravatar
niboo
Beiträge: 52
Registriert: 5. Okt 2016
Motorrad:: Honda CB 750 K(Z) BJ: 1980

Re: CX500 Shinko e270 Unbedenklichkeitsbescheinigung dringend benötigt

Beitrag von niboo » 3. Apr 2019

Hey, hole das Thema nochmal aus dem Keller:

Gibt es mittlerweile schon Infos was die Eintragung der Reifen auf der Maschine angeht.
Wollte mir diese Reifen auf meine CB750 schmeißen, leider lese ich im Internet nur negative Kommentare und keine hilfreichen Kommentare was die Eintragung angeht.

VG
Philipp

Benutzeravatar
Multimagdeburger
Beiträge: 55
Registriert: 3. Mär 2015
Motorrad:: CX500 Bj82
Wohnort: Dahlenwarsleben

Re: CX500 Shinko e270 Unbedenklichkeitsbescheinigung dringend benötigt

Beitrag von Multimagdeburger » 3. Apr 2019

Meine Reifen sind jetzt eingetragen. Um was für negative Kommentare handelt es sich?

Benutzeravatar
niboo
Beiträge: 52
Registriert: 5. Okt 2016
Motorrad:: Honda CB 750 K(Z) BJ: 1980

Re: CX500 Shinko e270 Unbedenklichkeitsbescheinigung dringend benötigt

Beitrag von niboo » 4. Apr 2019

Die Kommentare drehten sich meistens um die Fahreigenschaften. Mich interessierte dabei aber eigentglich die möglichen Dimensionen die auf einer CB750 eingetragen werden können. Habe mir die Reifen in 4.0x19 und 4.5x18 angeschaut.
Welche Größe hast du montiert?

Viele Grüße
Philipp

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 15941
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: CX500 Shinko e270 Unbedenklichkeitsbescheinigung dringend benötigt

Beitrag von f104wart » 4. Apr 2019

Hallo Philipp,

Steffen hat eine CX 500. Die Reifengröße, die Du auf Deine CB750 montieren kannst, kannst Du davon nicht ableiten.

Die Gabel der CB ist deutlich breiter als die der CX und die Schwinge auch. Maßgebend für die Größe ist neben dem Einbauraum aber auch die Breite der Felgen. Welche Felgengröße hast Du denn?

Benutzeravatar
niboo
Beiträge: 52
Registriert: 5. Okt 2016
Motorrad:: Honda CB 750 K(Z) BJ: 1980

Re: CX500 Shinko e270 Unbedenklichkeitsbescheinigung dringend benötigt

Beitrag von niboo » 4. Apr 2019

Hi Ralf,

also auf meiner Honda sind die originalen Comster Felgen montiert mit 2,15x19 bzw 2,15x18.

VG
Philipp

Benutzeravatar
rayman3d
Beiträge: 385
Registriert: 30. Jan 2017
Motorrad:: Honda CX 500 C (PC01) '81
Suzuki GSX 750 AE '03
Wohnort: Berlin

Re: CX500 Shinko e270 Unbedenklichkeitsbescheinigung dringend benötigt

Beitrag von rayman3d » 4. Apr 2019

Jetzt erst gesehen. Schön, wenns geholfen hat. .daumen-h1:
@ralf: danke fürs Korrigieren des Links. :prost:

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 15941
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: CX500 Shinko e270 Unbedenklichkeitsbescheinigung dringend benötigt

Beitrag von f104wart » 4. Apr 2019

niboo hat geschrieben:
4. Apr 2019
also auf meiner Honda sind die originalen Comster Felgen montiert mit 2,15x19 bzw 2,15x18.
Dann könnte der 4.50er schon zu breit sein. Steffen hat hinten 2.50x16

Ich denke, 4.00 ist bei 2.15 schon grenzwertig. Ich würde vorne einen 3.50er nehmen und hinten einen 4.00, auch wegen des Handlings. Je breiter die Dinger sind, umso unwilliger gehen sie ums Eck. :wink:

Antworten

Zurück zu „Fahrwerk/Räder“

windows