forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

BMW R 80 R - 17 Zoll vorne & hinten

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Antworten
Paddy99
Beiträge: 1
Registriert: 2. Aug 2019
Motorrad:: BMW R 80

BMW R 80 R - 17 Zoll vorne & hinten

Beitrag von Paddy99 » 6. Aug 2019

Hallo Zusammen,

zuerst einmal möchte ich mich kurz vorstellen:

Mein Name ist Patrick und ich habe mir vor längerer Zeit schon eine BMW R 80 R zugelegt, welche ich zu einem Cafe-Racer umbauen möchte. Aktuell hänge ich etwas am Thema "Bereifung". Mein Vorgänger hat die Serienbereifung schon mal umbauen und sogar eintragen lassen bzw. eingetragen bekommen, allerdings habe ich hier das Problem, dass der Hinterreifen (160/60 ZR 17 inkl. Umbau auf Scheibenbremse) ca. 10mm nach links versetzt ist (Der Vorbesitzer wollte eigentlich einen Beiwagen montieren hätte dann mit dem "vorhandenen Problem" leben können). Da es mir nicht möglich ist, diese Bereifung mittig zu bekommen, habe ich mir nun die original Felge besorgt und wieder auf Trommelbremse umgebaut. Nun war ich beim TÜV und habe nachgefragt, ob es möglich ist, hinten wieder auf die Serienbereifung zu gehen, vorne aber den bereits eingetragenen Reifen (120/ 70 ZR 17 bzw. 110 , wenn hinten dann ein 130er oder 140er draufkommt) beizubehalten --> Antwort war: NEIN (außer ich habe eine Reifenfreigabe hierzu).

Könnt ihr mir hier bitte weiterhelfen? Gibt es nicht die Möglichkeit vorne UND hinten auf 17 Zoll zu gehen?

Vielen Dank schon mal...

Benutzeravatar
LastMohawk
Beiträge: 698
Registriert: 2. Jul 2016
Motorrad:: 1000er BMW Old School Umbau vor 10 Jahren - Bj. 81
Wohnort: Harscheid / Eifel
Kontaktdaten:

Re: BMW R 80 R - 17 Zoll vorne & hinten

Beitrag von LastMohawk » 6. Aug 2019

Servus Patrick,

also wegen de 10mm würd ich mir keinen Kopf machen. Bin lange genug so rumgefahren bis meine Nabe meinte die Lagerschalen abzuwerfen. Das stammte aber nicht von dem Versatz... ist eben alt und ein Leiden älterer BMW 's.
Fahr die Kiste und du wirst es nichtmal merken, dass die Flucht der Räder nicht ganz stimmt. Wichtig ist, dass die Spur stimmt. Dann passt das auch mit dem Reifenabrieb sauber.

Gruß
der Indianer
Mann, bin ich alt geworden...
- aber ich genieße diese innere Ruhe sehr.

Das wirkt sich auch an der Kuh aus, deren letzte Rille am Reifen meist unberührt bleibt
www.lastmohawk.de

Antworten

Zurück zu „Fahrwerk/Räder“

windows