forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Montage YSS-Stossdämpfer

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Antworten
SebastianM
Beiträge: 1273
Registriert: 2. Sep 2015
Motorrad:: ..
Wohnort: Vaterstetten

Montage YSS-Stossdämpfer

Beitrag von SebastianM »

Hallo Kollegen,
ich hab meiner 900er Bolle heute neue Stossdämpfer von YSS spendiert.

louis.de/artikel/yss-stossdaem…r_article_number=10046187

Dabei waren solche komischen Unterlagscheiben. Kann mir jemand sagen, wie ich diese Scheiben oben platzieren muss? Je eine innen und außen, oder zwei Innen / zwei außen?

Mit dem bloßen Auge kann ich nicht feststellen, ob das Federbein schief oder mittig sitzt...

mfg
Basti

PS: Die Forensuche erlaubt leider keine Suche nach YSS....
daempfer.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
BerndM
Beiträge: 2340
Registriert: 30. Dez 2014
Motorrad:: HONDA CX 500 C Bauj. 1980
Wohnort: 49448 Lemförde

Re: Montage YSS-Stossdämpfer

Beitrag von BerndM »

Hallo Sebastian,
Ich weis es nicht weil ich keine Bolle habe. Ich stecke den Stossdämpfer auf eine Aufnahme und schwenke ihn zur anderen Aufnahme.
Entweder liegt die Aufnahme des Dämpfers sauber am Absatz der rahmenseitigen Aufnahme an oder nicht. Spalt für eine U-Scheibe
od. zwei oder kein Spalt ?

Gruß
Bernd

SebastianM
Beiträge: 1273
Registriert: 2. Sep 2015
Motorrad:: ..
Wohnort: Vaterstetten

Re: Montage YSS-Stossdämpfer

Beitrag von SebastianM »

Das obere Auge voll yss ist schmaler als das vom original Dämpfer. Daher müssen Distanzen eingebracht werden. Die Frage ist nur wo...

Benutzeravatar
hellacooper
Beiträge: 1177
Registriert: 25. Sep 2013
Motorrad:: Moto Guzzi, Bj. 1979, Café
Triumph Thruxton 1200 R, Bj. 2016
Honda VT 600 Shadow, Bj. 1991, gechoppt
Wohnort: Münster

Re: Montage YSS-Stossdämpfer

Beitrag von hellacooper »

Moin.

Stecke es auf die Schwingenaufnahme und drehe es nach oben, so dass das Auge am oberen Bolzen lose anliegt - nicht aufschieben! Dann siehst Du, wo Luft ist und wo die Scheiben hin gehören.

Ich tippe auf außen und innen.


Grüße

André
♠️ R.I.P. Lemmy/Phil/Eddie! ♠️ Don´t forget - Motörhead ♠️
R.I.P. Malcolm 🤘🏼

--> MAD ACES Founding Member <--

Benutzeravatar
theTon~
Hausmeister & Administrator
Beiträge: 7661
Registriert: 20. Jun 2010
Motorrad:: Triumph Legend TT CR '98
Seeley Honda CB 836 Four '77
Seeley Honda CB 750 Four '76
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn

Re: Montage YSS-Stossdämpfer

Beitrag von theTon~ »

Ich habe bei mir einfach entsprechende Abstandshalter gedreht, so dass die Federbeinen vernünftig positioniert sind.
federbeine.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
theTon~
Hausmeister & Administrator
Beiträge: 7661
Registriert: 20. Jun 2010
Motorrad:: Triumph Legend TT CR '98
Seeley Honda CB 836 Four '77
Seeley Honda CB 750 Four '76
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn

Re: Montage YSS-Stossdämpfer

Beitrag von theTon~ »

SebastianM hat geschrieben: 2. Aug 2020 Das obere Auge voll yss ist schmaler als das vom original Dämpfer. Daher müssen Distanzen eingebracht werden. Die Frage ist nur wo...
Die Federbeine sollten von hinten betrachtet einigermaßen senkrecht stehen bzw. mit geringstmöglicher Neigung der oberen Anschlüsse nach innen zum Rahmen. Schau einfach, dass Du mit den Scheiben oben so ausgleichst, sodass die Federbeine oben verkantungsfrei auf dem Rahmenanschluss sitzen und von hinten betrachtet beide Seiten gleichmäßig und möglichst senkrecht montiert sind. Bei YSS heißt es nicht zwangsläufig, dass Du das gesamte beiliegende Zubehör verbauen musst. Einfach so, wie es passt.

Benutzeravatar
recycler
Beiträge: 1043
Registriert: 6. Nov 2016
Motorrad:: Suzuki-GSX400_Brat, Suzuki-GSX750 Black Widow, KTM 1090 Adventure, Husqvarna 401 svartpilen, Suzuki VX800 2021 Challenge-Projekt
Wohnort: Andechs

Re: Montage YSS-Stossdämpfer

Beitrag von recycler »

Wenn Du Glück hast, lag Deinen Dämpfern ein Set aus Scheiben und Gummibuchsen bei (die liegen universal bei, um die Dämpfer an verschiedenen Mopeten zu adaptieren). Leider spart sich YYS das Set in neuester Zeit und man muss es nachordern, oder die alten Materialien verwenden.

Wie oben schon gesagt. Dämpfer sollten möglichst senkrecht stehen, aber mach Dich nicht verrückt.

Ciao

recycler
old's cool!

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 6148
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Montage YSS-Stossdämpfer

Beitrag von obelix »

Das mit dem "Senkrecht" sollte man doch etwas erläutern.
Wichtig ist nicht, dass der Dämpfer tatsächlich senkrecht zur Strasse steht. Wichtig ist vor allem, dass der Dämpfer in den Aufnahmen grade steht/hängt. Auf den Befestigungsachsen darf der ned verkantet sein. Hat man nun ein Mopped, an dem die Aufnahmen nen Winkel haben, wird der Dämpfer bei korrekter Montage auch einen Winkel haben. Wenn man nun den Dämpfer "krumm" montiert, sodass er senkrecht zur Strasse steht, erhöht man die Belastung auf die Aufnahmen an Rahmen/Schwinge und der Dämpfer verkantet bei der Arbeit.

Es gibt z.B. auch Konis, die das Auge unten aussermittig versetzt haben, hier muss man genauso drauf achten, dass das Ganze nachher im Zusammenspiel richtig läuft.

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Antworten

Zurück zu „Fahrwerk/Räder“

windows