forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

XS 850 Gabel zerlegen

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
brightnight
Beiträge: 24
Registriert: 20. Mai 2016
Motorrad:: Zündapp GTS 50 Bj. '77
Yamaha XS 750 Bj. '80

XS 850 Gabel zerlegen

Beitrag von brightnight »

Hallo,
Ich bin dabei eine luftunterstützte XS850 Gabel zu zerlegen.
Die obere Kappe ist demontiert, die Feder ist raus.
Nun kriege ich die untere Inbus Schraube nicht raus.
Zwar lässt sie sich drehen, aber der Dämpfer löst sich nicht.

Wie ich aus meinen Recherchen verstehe, muss von innen gekontert werden.
Hat jemand einen Rat womit gekontert wird? Ich kann mit der Taschenlampe nur sehr wenig erkennen.

Beste Grüße

Benutzeravatar
Kallebadscher
Beiträge: 216
Registriert: 2. Feb 2015
Motorrad:: 3x CX500Euro...mit 80tkm und 570tkm und Bastelbude
1x CX500C
1x XS750
1xTransalp
1x XJ650-Aufbauprojekte für Junior
1x Triumph Tiger T709
und ganz frisch:
Honda VFR1200 Crosstourer
Wohnort: Stettfeld / Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: XS 850 Gabel zerlegen

Beitrag von Kallebadscher »

hy

gerne gemachter Anfängerfehler: Gabel ausbauen ohne die Imbus zuvor zu lösen 🤪


bau die Gabel wieder komplett zusammen, am Besten die Feder sogar mit ner Hülse vorspannen, Gabelstopfen rein und Gabelrohr in Gabelbrücke festspannen.....dann kannst du von Unten die Inbus lösen.....nur lösen !!

Danach die Gabel ganz normal zerlegen.



Gruss
Tom

Benutzeravatar
ichstehaufDKW
Beiträge: 369
Registriert: 24. Mär 2014
Motorrad:: Yamaha TR1 Bj.82

Re: XS 850 Gabel zerlegen

Beitrag von ichstehaufDKW »

Geht auch anders, ich kenne deine Gabel jetzt zwar nicht, aber: eine (oft bei Yamaha) M10 Gewindestange 60 cm oder länger oben und unten mit je 2 Muttern kontern, reinstecken in den ausgebauten Gabelholm, die Mutter greift in das Dämpferteil , oben gegenhalten und unten den Inbus lösen ist die elegante Lösung,
Gruß Ali

Benutzeravatar
olofjosefsson
Beiträge: 1319
Registriert: 29. Nov 2013
Motorrad:: Motobsawatriumphtonsonha......

Re: XS 850 Gabel zerlegen

Beitrag von olofjosefsson »

Oder mit dem Druckluftschlagschrauben versuchen.
Gruss und Danke,
Olof

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 7253
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550D Bj. 1978 (CR im Aufbau)
Suzuki GS 550 Katana (zum Verkauf)
Suzuki GS 550 L Bj. 1981 (Roadster im Aufbau)
Wohnort: ...wo die Bäume höher als die Häuser sind...

Re: XS 850 Gabel zerlegen

Beitrag von sven1 »

Wie Tom Schrieb, Gabel wieder zusammensetzen, dann mit einer Knarre oder besser festem Knebel die Schraube lösen.
Ein beherzter Schlag mit dem Hammer hilft hier oft ware Wunder wenn es um das erste Lösen der Schraube geht. Das wäre das Pendant zu Olofs Vorgehen mit dem Schlagschrauber.
Grüße aus dem Wald

Sven


Life is a Minestrone...

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 2935
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: XS 850 Gabel zerlegen

Beitrag von sven »

Kallebadscher hat geschrieben: 10. Jun 2021 ... am Besten die Feder sogar mit ner Hülse vorspannen ...
Was soll das bringen?
Satan is my motor ...

meine XT

brightnight
Beiträge: 24
Registriert: 20. Mai 2016
Motorrad:: Zündapp GTS 50 Bj. '77
Yamaha XS 750 Bj. '80

Re: XS 850 Gabel zerlegen

Beitrag von brightnight »

Vielen Dank für eure Antworten!
Das vorzeitige zusammenbauen wollte ich mir jetzt natürlich sparen 😀.

Ali‘s Idee mit dem Kontern mit einer M10 Mutter hatte ich auch, aber man sieht halt nicht ob’s passt bei der Gabel😩.

Wenn’s alles nicht hilft bau ich sie halt wieder zusammen und schnapp mir Druckluft.

Merci

brightnight
Beiträge: 24
Registriert: 20. Mai 2016
Motorrad:: Zündapp GTS 50 Bj. '77
Yamaha XS 750 Bj. '80

Re: XS 850 Gabel zerlegen

Beitrag von brightnight »

sven hat geschrieben: 10. Jun 2021
Kallebadscher hat geschrieben: 10. Jun 2021 ... am Besten die Feder sogar mit ner Hülse vorspannen ...
Was soll das bringen?

So wie ich das sehe, hat man dadurch mehr Kraft, die auf den inneren Dämpfer wirkt, sodass er besser in seiner Position gehalten wird und nicht mit der Inbus Schraube mit dreht.

Korrigiert mich wenn ich falsch liege...

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 2935
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: XS 850 Gabel zerlegen

Beitrag von sven »

Du liegst falsch, diese Federvorspannung erzeugt keine Kraft, die
das Dämpferrohr unten an den Tauchrohrboden andrückt.
Satan is my motor ...

meine XT

Benutzeravatar
Kallebadscher
Beiträge: 216
Registriert: 2. Feb 2015
Motorrad:: 3x CX500Euro...mit 80tkm und 570tkm und Bastelbude
1x CX500C
1x XS750
1xTransalp
1x XJ650-Aufbauprojekte für Junior
1x Triumph Tiger T709
und ganz frisch:
Honda VFR1200 Crosstourer
Wohnort: Stettfeld / Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: XS 850 Gabel zerlegen

Beitrag von Kallebadscher »

sven hat geschrieben: 10. Jun 2021 Du liegst falsch, diese Federvorspannung erzeugt keine Kraft, die
das Dämpferrohr unten an den Tauchrohrboden andrückt.

doch.....genau das passiert dabei !
Die Hülse in die die Imbusschraube greift wird nach unten gegen das Tauchrohr gedrückt.

Antworten

Zurück zu „Fahrwerk/Räder“

windows