forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» ich habe eine gekauft...CX500E E wie cafE?

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Kallebadscher
Beiträge: 180
Registriert: 2. Feb 2015
Motorrad:: 3x CX500Euro...mit 80tkm und 570tkm und Bastelbude
1x CX500C
1x XS750
1xTransalp
1x XJ650-Aufbauprojekte für Junior
1x Triumph Tiger T709
und ganz frisch:
Honda VFR1200 Crosstourer
Wohnort: Stettfeld / Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: Honda» ich habe eine gekauft...CX500E E wie cafE?

Beitrag von Kallebadscher » 25. Jan 2018

die auspufftöppe sind die originalen von Honda nur seitenverkehrt und gedreht montiert.
Hallo

das stimmt aber so nicht
die Auspüffchen sind korrekt rechts und links und ohne Verdrehung......nur halt schräg nach Oben adaptiert





Gruß
Tom....der grade an 2 originale Europumpen verglichen hat :wink:

Benutzeravatar
seven7
Beiträge: 80
Registriert: 1. Mär 2017
Motorrad:: CX500 -- BMW R45

Re: Honda» ich habe eine gekauft...CX500E E wie cafE?

Beitrag von seven7 » 29. Dez 2018

lange war ich nimmer hier....nun gleich wieder mit ner frage:

luftunterstützung gabel (meine CX war ja mal ne euro) - über sinn und zweck dieser unterstützung gibts genug ansichten...lassen wir mal aussen vor:

ich habe an jeder seite ein füllventil. beide ventile sind NICHT miteinander verbunden.
habe diese jedoch auch schon verbunden gesehen...oder ist das sogar "serienmässig" und bei mir hat jemand den verbindungsschlauch aus "optischen" gründen geopfert? ist dei verbindung evtl. sogar notwendig für die funktion? kann mir jemand die gewindegröße von den ventilen nennen`? (gabelseitig)

was mir beim aufpumpen mit ner handpumpe auffällt: erst tut sich lange nix und plötzlich "springt" mir die gabel nach oben, sprich sie federt ein stück aus. dies aber erst bei einem höheren druck (ca. 2-2,5bar) als die max. empfohlenen 1,2bar, dies auch nur auf beim aufpumpen der rechten seite. ist das "normal"?

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16545
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» ich habe eine gekauft...CX500E E wie cafE?

Beitrag von f104wart » 29. Dez 2018

Dann wird´s Zeit, dass Du Deine Gabel mal überholst oder zumindest spannungsfrei ausrichtest. :wink:
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
seven7
Beiträge: 80
Registriert: 1. Mär 2017
Motorrad:: CX500 -- BMW R45

Re: Honda» ich habe eine gekauft...CX500E E wie cafE?

Beitrag von seven7 » 29. Dez 2018

da war ich schon dran.....die gabel ist weder verwunden noch schief oder krumm....spricht auch sehr einfühlig an, hakt nicht etc...simmeringe und gabelöl = 1000km "alt"

erst müsste ich mal wissen was es mit dem verbindungsschlauch zwischen beiden seiten auf sich hat...der ist ja bei mir nicht dran.
hatten den manche modelle dran und manche nicht...und warum?

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16545
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» ich habe eine gekauft...CX500E E wie cafE?

Beitrag von f104wart » 29. Dez 2018

Der Verbindungsschlauch erleichtert halt einfach nur das Auffüllen und stellt sicher, dass der Druck in beiden Holmen identisch ist.
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
seven7
Beiträge: 80
Registriert: 1. Mär 2017
Motorrad:: CX500 -- BMW R45

Re: Honda» ich habe eine gekauft...CX500E E wie cafE?

Beitrag von seven7 » 29. Dez 2018

weist du zufällig das gewinde von den einfüllventilen? ist das M8x1?

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16545
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» ich habe eine gekauft...CX500E E wie cafE?

Beitrag von f104wart » 29. Dez 2018

Ja, ganz normales Ventilgewinde halt. Nix besonderes.
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
brummbaehr
Beiträge: 680
Registriert: 27. Sep 2016
Motorrad:: Honda CX 500/650
Wohnort: 41836 Hückelhoven
Kontaktdaten:

Re: Honda» ich habe eine gekauft...CX500E E wie cafE?

Beitrag von brummbaehr » 29. Dez 2018

Bei der Eurosport ist original kein Verbindungsschlauch zwischen beiden Seiten.
Ist bei der GL 500/650 original so.
Gruß
aus dem WildenWesten

Benutzeravatar
seven7
Beiträge: 80
Registriert: 1. Mär 2017
Motorrad:: CX500 -- BMW R45

Re: Honda» ich habe eine gekauft...CX500E E wie cafE?

Beitrag von seven7 » 25. Mär 2020

um das Thema zum Abschluss zu bringen:

Gabelsimmeringe gewechselt, dabei gleich Würth Federn verbaut, etwas mehr Öl rein und die Luftunterstützung einfach nimmer aktiviert....das wars dann...tschüss Luft!!!

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows