Honda» CBX 650 E Umbau

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
baer
Beiträge: 61
Registriert: 28. Jun 2014
Motorrad:: Seven Fifty, NX250, VT500C, Gb 500 TT, CBX 650E
Wohnort: Oberhausen

Re: CBX 650 E Umbau

Beitrag von baer » 5. Jul 2017

......letzte änderungen Scheinwerfer, Blinker und Sitzbank geändert, Haltegriff entlackt...........
Foto0236.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
baer
Beiträge: 61
Registriert: 28. Jun 2014
Motorrad:: Seven Fifty, NX250, VT500C, Gb 500 TT, CBX 650E
Wohnort: Oberhausen

Re: CBX 650 E Umbau

Beitrag von baer » 16. Jul 2017

Mal ne Frage in die Runde. Ich habe prophylaktisch Wirth-Gabelfedern verbaut. Mache ich bei eigentlich allen Hondas, die ich habe und hatte (außer Enduros) weil ich die Gabel immer zu weich empfand.
Hier bei der CBX 650 habe ich aber das Gefühl die Wirth-Feder ist zu hart. Sie hat die gleiche Länge wie die Originalfeder und ließ sich mit den Distanzhülsen kaum eindrücken, so dass ich diese 10 mm gekürzt habe. Obwohl ich mit der Gabelölmenge experentiert habe ist mir das Ansprechverhalten zu hart. War bei den anderen Moppeds immer genau das Gegenteil.
Da ich mit den Originalfedern noch nie gefahren bin probiere ich es jetzt mal damit.

Benutzeravatar
BerndM
Beiträge: 1870
Registriert: 30. Dez 2014
Motorrad:: HONDA CX 500 C Bauj. 1980
Wohnort: 49448 Lemförde

Re: CBX 650 E Umbau

Beitrag von BerndM » 16. Jul 2017

Das macht sicher Sinn erst die originalen Federn zu testen. Es gilt weiterhin die Grundeinstellung ca. 30 % Negativfederweg.
Fahrer sitzt auf dem Fahrzeug mit Füssen auf den Rasten und ein Helfer hält hinten das Motorrad gerade. Dann sollte die Gabel
ca. 30 - 35 mm der bei dem bei den meisten Strassenmaschinen angegebenem Federweg von 120 - 130 mm eingetaucht sein. Wenn das überschritten wird denkt man über andere Federn nach. Je nach Kampfgewicht ( Biomasse :grinsen1: ) kommt dann erst Wilbers
( Promoto ) gedanklich in die Wahl und zum Schluss Wirth. Oder es reichen ein paar Millimeter Unterlegscheiben zwischen Original-
feder und Verschlussstopfen um die Vorspannung zu erhöhen, bzw. die Biomasse auszugleichen. Wie man es hinten macht wenn das zusätzliche Gewicht eines Beifahrer vorzuhalten ist.

Gruß
Bernd

Benutzeravatar
baer
Beiträge: 61
Registriert: 28. Jun 2014
Motorrad:: Seven Fifty, NX250, VT500C, Gb 500 TT, CBX 650E
Wohnort: Oberhausen

Re: CBX 650 E Umbau

Beitrag von baer » 19. Aug 2017

.....letzte Überarbeitung, eckige Spiegel, Bank noch mal abgezogen , geglättet und neu bezogen............
Foto0247.jpg
............
bin meinem Sohn ne 1100 km-Tour gefahren........jetzt bin ich mit der Dämfung und Federung der Originalfedern zufrieden......hatte noch 20ml Gabelöl nachgeschüttet, jetzt 120 mm Luftkammer......ist zwar noch immer straff aber dämpft gut......
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Stefan909
Beiträge: 1
Registriert: 1. Apr 2019
Motorrad:: Yamaha SR500 1982
Honda CBX 650e 1982

Re: Honda» CBX 650 E Umbau

Beitrag von Stefan909 » 22. Apr 2019

Hi, cooles Motorrad. Hab ich auch :)

Benutzeravatar
Vergaserflüsterer
Beiträge: 432
Registriert: 11. Jun 2015
Motorrad:: Moto-Guzzi V35 1. Serie Gespann
Kawasaki Z 750 Twin Chopper
Kawasaki Z 750 Twin in Arbeit
Wohnort: Frankonia

Re: Honda» CBX 650 E Umbau

Beitrag von Vergaserflüsterer » 22. Apr 2019

Halo
ich hatte mal 2 dieser Mopeds und war zufrieden mit dem was sie konnten. deine ist echt cool .. find ich klasse wenn mi mal wider eine über den Weg läuft mach ich auch ein Projekt daraus.

Eric
Ich bin der .... mit dem ich früher nicht spielen durfte!

Benutzeravatar
baer
Beiträge: 61
Registriert: 28. Jun 2014
Motorrad:: Seven Fifty, NX250, VT500C, Gb 500 TT, CBX 650E
Wohnort: Oberhausen

Re: Honda» CBX 650 E Umbau

Beitrag von baer » 3. Jun 2019

........update........ehr farblich......
IMG_0782.jpg
IMG_0779.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows