Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
knobi92
Beiträge: 551
Registriert: 18. Jun 2014
Motorrad:: BMW F800R
Honda CJ250T

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von knobi92 » 25. Jun 2019

Hi Marc,
doof gelaufen... überlege mir schon den Haufen aus Frust zu veräußern, mein Dad ist aber vehement dagegen.
Nach dem Zylinderkopf bläst es etwas raus. Evtl. auch ganz leicht am Übergang Sammler - ESD. Wobei ich diese Stelle mit Paste und Band eigentlich abgedichtet habe. Oder welche Dichtung hast du im Kopf welche ich vergessen haben könnte?
Die Lautstärke kommt sofort beim Beschleunigen. Doff, dass dies die Messmethode ist :/
Mein Umbau: Honda CJ250T, BJ 1979

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 4523
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von sven1 » 25. Jun 2019

Hallo,

das ist ärgerlich. Jetzt geh erst mal zum Sport oder Laufen, dann mit der Freundin essen und lass die Karre mal ein paar Tage stehen.
Ich gehe da mit deinem Dad.
Grüße

Sven

PS: ich weiß es nicht mehr genau, aber der Originaldämpfer ist keine Option?
Man muß auch mal den Fehler bei anderen suchen.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 5167
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von obelix » 25. Jun 2019

3 Stunden und 370€ später...
Was beinhaltet denn der Preis? Zwei Geräuschmessungen? Nur Standgeräusch oder mit Fahrmessung? Und wieviele andere Eintragungen?
Dachte immer, bei der Messung gelten als max. Wert die damals geltenden Werte und nicht das, was im Schein steht?!
Da hätteste mal die hier zu Hauf geführten Diskussionen lesen sollen. Es gilt IMMER der Wert aus den Papieren:-) Nur bei speziellen Umbauten oder ner GA-Erstellung von Importfahrzeugen, für die keine Datenbasis zur Verfügung steht, wird der Grenzwert der Zeit der EZ herangezogen.
Mit Matte im ESD ist sie uns ausgegangen wegen Rückstau.
Versteh ich das richtig, Du hast den Abgasfluss mit nem "Korken" zugestöpselt? Das kann ned funzen:-)
Wie bekomme ich diese Honda leiser?
Mit nem sinnvoll gebauten DB-Killer und nem eigenen Lautstärkeschnorchel zum überprüfen des Ergebnisses. Wenn die Burg zugelassen ist, kannst ja mal vorbei kommen und wir prüfen das mit meinem DB-Schnüffelteil... Bzw. wir fahren auf ne Freifläche und testen dort unter den realen Prüfbedingungen.

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
knobi92
Beiträge: 551
Registriert: 18. Jun 2014
Motorrad:: BMW F800R
Honda CJ250T

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von knobi92 » 25. Jun 2019

@Sven: Freundin kam eben heim. Jetzt wird Wäsche gewaschen und gekocht. Ich schaue mir alles in Ruhe an wenn ich wieder daheim bin. Das wird heute aber nicht mehr passieren... morgen evtl., mal sehen! Der original Dämpfer ist so lang wie ein Kanonenrohr. Das Ding geht nicht und passt nicht mehr zur Honda. Aber in der Bucht gibt es einen, habe ich schon geschaut

@Obelix: Der Preis beinhaltet 2,5 Stunden Eintragungen und 1,5 Fahrgeräuschmessungen. Die letzt haben wir abgebrochen weil es nichts gebracht hatte. Eintragungen waren es ca. 5 oder 6 in Summe. Abgerechnet wurde aber nach Aufwand.

Ich hatte bisher immer andere Informationen. Weshalb ich auch auf die 84dB komme. Darüber streiten bringt nichts. Man kann es versuchen, aber wenn es auf Ablehnung stößt eben akzeptieren. Kommt vermutlich auch auf den Prüfer an.

Genau. Korken trifft es. Matte um den Killer und rein damit. Geräusch etwas leiser im Stand... Gasannahme = Null, Dauer des Spaßes = wenige Sekunden da Rückstau und Motor aus.

Habe mit Jan eben auch geschrieben. Er empfiehlt mit ein Käferrohr für den Krümmer. Der dB-Killer bringt dann auch was beim Geräusch beim Beschleunigen? Das Sauggeräusch ist nach des Prüfers Meinung das Problem, und so hörte ich es auch. Gashahn auf und die Lautstärke geht nach oben.

Problem ist, ich bekomme die Honda nicht zugelassen da ich nur diesen einen IXIL ESD habe. Sprich eine originale Tüte ist nicht mehr existent. Ein dB Messer bekomme ich am WE von einem Bekannten ausgeliehen.

Wie wäre ein sinnvoll gebauter dB-Killer? Bisher ist es ein Rohr, unten zu und seitlich Löcher.
Mein Umbau: Honda CJ250T, BJ 1979

Benutzeravatar
XJMarc
Beiträge: 145
Registriert: 13. Nov 2018
Motorrad:: Yamaha XJ 650, BJ. 1984 im Aufbau
Wohnort: Oberhausen

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von XJMarc » 25. Jun 2019

Hi Markus,
Es sollte eigentlich nirgendwo rausblasen, selbst ein kleiner Spalt kann da ziemlich laut werden. War bei mir auch so. Neue Dichtungen zwischen Krümmer und Sammler, schon war meine Kiste deutlich leiser. Da würde ich mal schauen.
Ansonsten musst du dir was mit einem anderen dB-Eater ausdenken.

Gruß
Marc
___________________________________
Mein Yamaha XJ 650 Umbau zum Roadster

Benutzeravatar
knobi92
Beiträge: 551
Registriert: 18. Jun 2014
Motorrad:: BMW F800R
Honda CJ250T

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von knobi92 » 25. Jun 2019

Werde das Käferrohr im Krümmer versuchen oder aber versetzte Scheiben an meinen jetzigen dB Killer schweißen um den Abgasstrom zu verwirbeln bzw zu verhindern dass dieser fast gerade raus kann. Sinnvoll? Ich werde die Tage die ganze Anlage abbauen und kontrollieren.
Mein Umbau: Honda CJ250T, BJ 1979

Bambi
Beiträge: 5244
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von Bambi » 25. Jun 2019

Hallo knobi,
sch ... zu lesen!
Hast Du den alten Brief noch? Ist da ev. irgendwo im Behörden-Dschungel bei der Lautstärke-Messung das 'N' verloren gegangen? Bemühe mal die Suche mit 'Nahfeldgeräuschmessung' ...
Die alten Dinger waren für heutige Verhältnisse unfassbar laut! Auch mit dem Kanonenrohr. Ich weiß es, ich habe auf der Vorgängerin Fahrschule und Prüfung absolviert. Ich kann mich nicht erinnern, daß das Ansauggeräusch lauter war als der Auspuff. Dafür hätte es sich ganz schön anstrengen müssen.
Bedauernde Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
knobi92
Beiträge: 551
Registriert: 18. Jun 2014
Motorrad:: BMW F800R
Honda CJ250T

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von knobi92 » 25. Jun 2019

@Bambi: ich habe zwar einen Brief, da steht jedoch nichts. Standgeräusch habe ich 76N was 102dB macht. Dies N o.ä. gilt wohl nicht für das Fahrgeräusch, da hätte ich nämlich 77N.

Das originale Rohr habe ich nicht mehr. Habe den kurzen IXIL von Jan dran.
Mein Umbau: Honda CJ250T, BJ 1979

Bambi
Beiträge: 5244
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von Bambi » 25. Jun 2019

Hallo knobi,
ich habe rasch selbst ein wenig nachgesucht und in einem anderen Beitrag dieses Suchergebnis gefunden. Jetzt hast Du Lektüre ...:
https://www.caferacer-forum.de/search.p ... bmit=Suche
Schöne Grüße, Bambi
PS: Hast Du keinen alten Brief?
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
knobi92
Beiträge: 551
Registriert: 18. Jun 2014
Motorrad:: BMW F800R
Honda CJ250T

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von knobi92 » 25. Jun 2019

Doch einen Brief habe ich daheim. Ich frag mal eben nach einem Foto.

Danke für die Lektüre. Vieles kenne ich schon von meiner Suche.
Mein Umbau: Honda CJ250T, BJ 1979

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows