Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
knobi92
Beiträge: 557
Registriert: 18. Jun 2014
Motorrad:: BMW F800R
Honda CJ250T

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von knobi92 » 19. Jul 2019

Komme nun auch ein paar Minuten an den PC um endlich zu antworten. Ihr habt echt eine Menge Vorschläge gebracht, Dankeschön!! .daumen-h1: :salute:

Von den Farbvarianten gefällt mir persönlich sehr der gespiegelt Tank auf dem Seitendeckel (weiß dick, weiß dünn, weinrot). Habe im Anhang ich mal schwarz so wie bisher im Kopf gehabt oder von der Freundin vorgeschlagen.

Mich überrascht, dass der originale Endtopf so gut ankommt. Der seitliche KZH bleibt allerdings. Mir fehlt auch hier die Zeit noch etwas passendes zu basteln und der TÜV hat diesen bereits abgesegnet. Und mir gefällt er :) Der Endtopf hört in Wirklichkeit mit dem Felgenrad hinten auf. Also habe ich die ganze Breite vom Gummi als "Luft/Ende/Abschluss"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein Umbau: Honda CJ250T, BJ 1979

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 15817
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von f104wart » 19. Jul 2019

knobi92 hat geschrieben:
19. Jul 2019
... Der seitliche KZH bleibt allerdings.
Gut, dass ich den nicht gesehen habe. :versteck: :lachen1:

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 6549
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Kawa Z1100ST, Yamaha RD80LC1, Yamaha FZR1000EXUP
Kontaktdaten:

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von MichaelZ750Twin » 21. Jul 2019

Der schwarze Seitendeckel passt voll gut zu den Reifen :friendlyass:

Mods, bitte meine Bilder mit den Farbvarianten auf dem Seitendeckel löschen.
knobi hat mir die Verwendung der Bilder nicht genehmigt und somit sind sie ein Verstoß gegen das Copyright.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9471
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von grumbern » 21. Jul 2019

Schwarz ist halt sehr minimalistisch -geht auch zur Not und ist sehr einfach. Schöner wäre aber m.E. dennoch mein Vorschlag mit dem gespiegelten Tankdesign ;)

@Micha: Ich denke nicht, dass Knobi was dagegen hat. Oder?!

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 6549
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Kawa Z1100ST, Yamaha RD80LC1, Yamaha FZR1000EXUP
Kontaktdaten:

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von MichaelZ750Twin » 21. Jul 2019

Hi Andreas,
ich bin da völlig schmerzbefreit, habe lediglich ein paar Farbvarianten visualisiert.
Halte ich für einfacher, das mal vor Augen zu haben und dann weiter zu überlegen/kommentieren.

knobi hat ja auch die Bilder gesehen, zumindest hat er sich - nach deren Einstellung - bei allen bedankt.
Leider hat er keine Genehmigung zur Weiterverwendung seines geposteten Bildes erteilt.
Vielleicht nicht erkannt, das er es tun sollte, aber nun ja.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
knobi92
Beiträge: 557
Registriert: 18. Jun 2014
Motorrad:: BMW F800R
Honda CJ250T

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von knobi92 » 21. Jul 2019

Ohh sorry, Bilder gehen in Ordnung!!!!!!
Mein Umbau: Honda CJ250T, BJ 1979

Benutzeravatar
knobi92
Beiträge: 557
Registriert: 18. Jun 2014
Motorrad:: BMW F800R
Honda CJ250T

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von knobi92 » 21. Jul 2019

Wir sind anfangs auf schwarz gekommen, da es unauffälliger wirkt. Plan war ja ursprünglich offene Lufi zu haben was aber das Ansauggeräusch und dann der TÜV nicht für i.O. befunden haben. Der Fokus sollte auf den Tank (noch immer) und auf den kleinen IXIL gelegt gelegt werden. Der IXIL ist nun (vorerst) raus weshalb ich den Tank sehr gerne in den Mittelpunkt rücken möchte, unterstrichen vom polierten Motor und dem Chrom der Auspuffanlage welche nun Einzug gefunden hat.

Die gespiegelt Farbvariante von Michael ist auch ein sehr guter Vorschlag. Ich bin geteilter Meinung. Optisch greift es das Farbkonzept auf, könnte aber auch einfach zu viel sein am Ende. Für diese Entscheidung habe ich aber noch ein paar Wochen Zeit. Lackiert werden soll erst, wenn ich die Plakette abgeholt habe im August. Davor klappt es zeitlich leider nicht mehr. Muss eher schauen, die letzten Baustellen an der kleinen (Tacho und Endtopf aufpolieren) und Bilder bearbeiten und Einladung für Hochzeit gestallten noch unter einen Hut zu bekommen.

@Michael, die Bilde gehen natürlich in Ordnung. Habe deinen Kommentar beim ersten zwar gelesen, aber dann doch vergessen zu reagieren. Wenn es ein anderes Bild mit künstlerischen Bedeutung gewesen wäre, hätte ich etwas gesagt. Aber bei dem Bild lag ich halb zwischen den Mülltonnen um es auf die Schnelle zu machen.

Schönen Sonntag @all.
Mein Umbau: Honda CJ250T, BJ 1979

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 816
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 2013er

Honda CB 550 Four 95er

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von Kinghariii » 21. Jul 2019

Interessant, das ist doch fast genau der gleiche Auspuff wie jener der 550er Four. Gefällt mir!

Wenn ich zum Umbau noch meine Meinung äußern dürfte: Ich muss mich der Mehrheit hier anschließen, mir gefällt die 2e Variante vom Michael bezüglich des Design der Seitendeckel am besten. Aber es ist dein Bike und sollte natürlich deinem Geschmack entsprechen :) Und es ist ja nicht so, als würden das schwarze Design die Optik vermasseln.
Zum Kennzeichenhalter sag ich nichts. Da scheiden sich die Geister und ich gehöre definitiv zur Fraktion "KEIN seitlicher Kennzeichenhalter" :grin:

Was mir irgendwie gar nicht gefallen mag ist dieser winzige Scheinwerfer. Ich weiß, das ist wieder subjektiv, aber der passt für mich einfach ins Gesamtbild. Vl siehts live aber auch wieder ganz anders aus, wie es oftmals der Fall ist.

Sonst ein rundum hübscher Umbau mit Höhen und Tiefen, wie es sein soll. Weiter so :prost:

Gruß, Harald

Benutzeravatar
Plungerism
Beiträge: 199
Registriert: 24. Jul 2017
Motorrad:: '94 DR350

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von Plungerism » 1. Aug 2019

Verchromte Seitendeckel fände ich mal geil, aber keine Ahnung wie das wirklich passt. Scheinwerfer finde ich auch etwas klein aber ist ja auch ein kleines Bike wenn man davor steht.

So furchtbar finde ich den originalen Pott jetzt garnicht. Ist halt sauschwer, aber wenn die Plakette erstmal drauf ist... Findest bestimmt noch jemand der dir den ixil einträgt :)

Grüße David

Benutzeravatar
knobi92
Beiträge: 557
Registriert: 18. Jun 2014
Motorrad:: BMW F800R
Honda CJ250T

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von knobi92 » 1. Aug 2019

Die Aufnahme ist ungünstig. Ich versuche noch vor dem Urlaub (Samstag) ein schöneres Bild der kleinen zu machen.

Der originale Pott steht ihr richtig gut. Fraglich ob ich es mit dem IXIL noch versuchen werde. Jan hat sehr gute Arbeit geleistet, wäre schade ihn einfach zu verkaufen.

Das Chrom an den Seitendeckel ist ways too much. Scharz entsprechend dem Rahmen sollen sie jetzt glaub werden. Oder die Hauptfarbe des Tankes. Mal sehen. Erst der TÜV Ende August.

Scheinwerfer... klein aber fein ;-)
Mein Umbau: Honda CJ250T, BJ 1979

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows