forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
knobi92
Beiträge: 589
Registriert: 18. Jun 2014
Motorrad:: BMW F800R
Honda CJ250T

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von knobi92 » 26. Aug 2019

Vielen Dank euch! :salute: .daumen-h1:

Ich werde noch einen Abschlussbericht mit ein paar Bildern schreiben sobald die Seitendeckel lackiert sind. Da werde ich nochmals ausführlicher auf die ein oder andere Zeit des Umbaus eingehen.
Mein Umbau: Honda CJ250T, BJ 1979

Benutzeravatar
knobi92
Beiträge: 589
Registriert: 18. Jun 2014
Motorrad:: BMW F800R
Honda CJ250T

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von knobi92 » 30. Aug 2019

Nun auch angemeldet. Später hole ich noch die Seitendeckel vom Lacker ab. Dann wird eine erste Runde zur Tankstelle gefahren. Tank und Reifen füllen.

Fühlt sich gut an, das Projekt nun zu 99% fertig zu haben. 1% bleibt noch offen, wer weiß ob sich noch was ergibt zu ändern.
Mein Umbau: Honda CJ250T, BJ 1979

Benutzeravatar
knobi92
Beiträge: 589
Registriert: 18. Jun 2014
Motorrad:: BMW F800R
Honda CJ250T

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von knobi92 » 9. Sep 2019

Moin!

Ich habe eine kurze Frage. Mein Simmerring um die "Kupplungswelle" - erstes Bild Nr. 14 trieft ein wenig. Nun möchte ich den Motor nicht wieder zerlegen und das Öl ablassen. EIn passender ist in meiner CJ250T Skizze nicht abgebildert, jedoch in der Skizze einer CB250K3 welche theoretisch selben Motor besitzt. Also müsste es im zweiten Bild Nr 22 "Oil Seal,14x28x7 " sein.
https://www.cmsnl.com/honda-cb250k3_mod ... XX0PrmP6Uk

Könnte ich den Simmerring einfach ziehen und den anderen versuchen einzutreiben ohne große Sauerei? Oder habt ihr eine Idee für mich?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein Umbau: Honda CJ250T, BJ 1979

Mu
Beiträge: 203
Registriert: 6. Sep 2015
Motorrad:: Suzuki Gs 750
Honda NX 650
Honda CB 250/350

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von Mu » 9. Sep 2019

Moin... habe ich bei meiner auch schon so gewechselt. So gedacht ist das sicher nicht, aber geht. Öl raus, was zum ziehen basteln und den Neuen vorsichtig wieder drauf...

Benutzeravatar
BerndM
Beiträge: 1896
Registriert: 30. Dez 2014
Motorrad:: HONDA CX 500 C Bauj. 1980
Wohnort: 49448 Lemförde

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von BerndM » 9. Sep 2019

Die Welle heist Schaltwelle

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 6614
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Kawa Z1100ST, Yamaha RD80LC1, Yamaha FZR1000EXUP
Kontaktdaten:

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von MichaelZ750Twin » 9. Sep 2019

Wie Mu schreibt wird es gehen.
Im Zweifelsfall ein kleines Loch mit einem eingefetteten Bohrer (z.B. 2mm) in den gummiummantelten Blechrand bohren, eine etwas größere Spax-Schraube eindrehen und an der ziehen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"

Mu
Beiträge: 203
Registriert: 6. Sep 2015
Motorrad:: Suzuki Gs 750
Honda NX 650
Honda CB 250/350

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von Mu » 9. Sep 2019

Genauso habe ich es gemacht... die Spax vorne noch "stumpf" machen, dann ist das Risiko kleiner das man da was "vermackelt".

Benutzeravatar
knobi92
Beiträge: 589
Registriert: 18. Jun 2014
Motorrad:: BMW F800R
Honda CJ250T

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von knobi92 » 11. Sep 2019

Danke euch! Dann werde ich es die Tage so versuchen. Wobei ich vermutlich das Öl über die Schaltwelle abfließen lasse beim entfernen des Simmerrings. Das könnte ich mittels Trichter o.ä. gezielter in eine Wanne lenken als wenn ich eine Seite erneut öffne.
Mein Umbau: Honda CJ250T, BJ 1979

Bambi
Beiträge: 5481
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von Bambi » 11. Sep 2019

Hallo knobi,
... oder das Moped nach rechts kippen ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
knobi92
Beiträge: 589
Registriert: 18. Jun 2014
Motorrad:: BMW F800R
Honda CJ250T

Re: Honda» CJ250T: Mein Umbau zum Cafe Racer Scrambler was dazwischen

Beitrag von knobi92 » 11. Sep 2019

Kippen, dass kann ich versuchen. Mein Vater hilft mir bestimmt gerne :grin:

Muss ich bei den Simmerringen etwas beachten?

original Hondateil kostet 6 € zzgl. Versand
in ebay sind es 2 € inkl. Versand
https://www.ebay.de/itm/1-Stuck-14x28x7 ... Sw5nxbZYJW
Mein Umbau: Honda CJ250T, BJ 1979

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows