forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Kawasaki» ZRX 1100 Fahrwerk in KZ750E

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Stefano
Beiträge: 344
Registriert: 15. Aug 2013
Motorrad:: Morini
Saturno
UNO
Wohnort: LA

Re: Kawasaki» ZRX 1100 Fahrwerk in KZ750E

Beitrag von Stefano » 19. Mai 2020

NC 30!

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 2247
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: Kawasaki» ZRX 1100 Fahrwerk in KZ750E

Beitrag von sven » 19. Mai 2020

Ich dachte eigentlich an die RC30, aber egal, jetzt back to Kawa!
Satan ist mein Motor ...

meine XT

Benutzeravatar
ducmann65
Beiträge: 107
Registriert: 29. Jul 2014
Motorrad:: 2 Ducati
5 Kawasaki
2 Honda
2 Suzuki

Re: Neues Kawasaki ZRX 1100 Cafe Racer Projekt mit 18 Zoll

Beitrag von ducmann65 » 20. Mai 2020

AceofSpades hat geschrieben:
18. Mai 2020
ducmann65 hat geschrieben:
17. Mai 2020
Hab in einer meiner Zephyr einen Veglia Tacho ( Ducati) montiert. Läuft ohne Probleme. Man(n) muß nur wissen wie ;-)
Moin

Wie hast Du das gelöst?

Gruß Mike
Sorry Mike,
habe Deine Frage übersehen ! Ich habe die Tachowelle angepasst. Aus zwei ( Wellen) wurde eine, in dem Fall habe ich die Radseite „Kawa - gelassen“ und am Tacho durch Crimpen und/oder Löten kannst Du dann den Anschluß an den Tacho herstellen.
Gruß Stefan
„Wissen ist Macht. Nicht's wissen macht auch nicht's“

Benutzeravatar
ducmann65
Beiträge: 107
Registriert: 29. Jul 2014
Motorrad:: 2 Ducati
5 Kawasaki
2 Honda
2 Suzuki

Re: Kawasaki» ZRX 1100 Fahrwerk in KZ750E

Beitrag von ducmann65 » 20. Mai 2020

sven hat geschrieben:
18. Mai 2020
Wahnsinn, was ihr alles auf'm Schirm habt!

Ich dachte aber an eine Honda, deren Fahrwerk
einen besseren Ruf hat als die kleine Kawa ...
... und bei der das ZZ-R1100 Hinterrad echt
nicht passen würde!
Hallo,
sollte noch jemand eine 17" „ Fahrmaschine“ benötigen, ich hätte da noch was.
Eine '89er VFR 750 F RC 24 fast komplett, Motor dreht, trocken. Auf Wunsch Bilder- zum Selbstkostenpreis: 350 €
Gruß Stefan
„Wissen ist Macht. Nicht's wissen macht auch nicht's“

Antworten

Zurück zu „Kawasaki“

windows