forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Z900 / GPZ 1100 Projekt

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Michael90
Beiträge: 419
Registriert: 10. Aug 2019
Motorrad:: GPZ 1100 UT
Z 900
ZX12R
GSXR 1100
MZ 660 Baghira Supermoto

Re: Z900 / GPZ 1100 Projekt

Beitrag von Michael90 »

Ja, vielen Dank, da hatte ich auch besonderen Wert darauf gelegt!!! :-) :-)

Benutzeravatar
Michael90
Beiträge: 419
Registriert: 10. Aug 2019
Motorrad:: GPZ 1100 UT
Z 900
ZX12R
GSXR 1100
MZ 660 Baghira Supermoto

Re: Z900 / GPZ 1100 Projekt

Beitrag von Michael90 »

Heute gab es mal die obligatorischen AMA - Style Stahlflex - Ölleitungen zum Ölkühler und zurück,
wat mut dat mut... :mrgreen: :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Scirocco
Beiträge: 305
Registriert: 18. Jan 2020
Motorrad:: Kawasaki Z1B 1975 US Re-Import

Re: Z900 / GPZ 1100 Projekt

Beitrag von Scirocco »

Sehe ich da ein Tom Förde Hydraulik Kupplungsadapter???
Was nimmst du da als Handpumpe, möchte ja auch noch Umrüsten?
IMG_2729.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Never Change a runing system

Benutzeravatar
Michael90
Beiträge: 419
Registriert: 10. Aug 2019
Motorrad:: GPZ 1100 UT
Z 900
ZX12R
GSXR 1100
MZ 660 Baghira Supermoto

Re: Z900 / GPZ 1100 Projekt

Beitrag von Michael90 »

Das Tomforde - Teil wollte ich zuerst verbauen, habe dann aber blöderweise bemerkt, daß im dafür benötigten Befestigungsloch links oben im Motorgehäuse noch eine abgebrochene Schraube steckt und so habe ich die PMC - Kupplungsplatte verbaut , bei der ich das Loch links oben gar nicht brauche... :wink: :mrgreen:

Das Tomforde - Teil (das dann halt jetzt in meine GPZ 1100 UT kommt):

Bild


...und die jetzt verbaute PMC - Platte:

Bild

Für mein Z900 - Projekt hab ich eine radiale Beringer -- Kupplungspumpe, hier im Bild:

Bild


...und für meine GPZ 1100 hab ich eine goldene radiale 190er Magura - Kupplungspumpe, passend zur gleichen Bremspumpe.
An dem Moped hatte ich vor ein paar Jahren schonmal eine hydraulische Kupplung mit einer schönen (Karl) Kennel - Kupplungsplatte:

Bild

Benutzeravatar
Michael90
Beiträge: 419
Registriert: 10. Aug 2019
Motorrad:: GPZ 1100 UT
Z 900
ZX12R
GSXR 1100
MZ 660 Baghira Supermoto

Re: Z900 / GPZ 1100 Projekt

Beitrag von Michael90 »

So sehen die 190er Magura Radialpumpen aus:

Bild

Benutzeravatar
Michael90
Beiträge: 419
Registriert: 10. Aug 2019
Motorrad:: GPZ 1100 UT
Z 900
ZX12R
GSXR 1100
MZ 660 Baghira Supermoto

Re: Z900 / GPZ 1100 Projekt

Beitrag von Michael90 »

Jetzt gab es neben dem Nummernschildhalter auch mal ein paar schöne Kellermann - Blinker und schon kommt mir das Rücklicht gar nicht mehr so groß vor... :wink: :mrgreen: :mrgreen: :rockout:

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Schmorbraten
Beiträge: 577
Registriert: 10. Dez 2015
Motorrad:: Norley 1250, Road King Police
Wohnort: Bad Honnef

Re: Z900 / GPZ 1100 Projekt

Beitrag von Schmorbraten »

Außerdem fährt sich das Ding mit 18“ gefälliger, bezog sich auf Sven‘s Kommentar.
Ne, ich hab keine Lust

Benutzeravatar
Michael90
Beiträge: 419
Registriert: 10. Aug 2019
Motorrad:: GPZ 1100 UT
Z 900
ZX12R
GSXR 1100
MZ 660 Baghira Supermoto

Re: Z900 / GPZ 1100 Projekt

Beitrag von Michael90 »

Ne, die fuhr sich damals mit 18 Zollfelge furchtbar, ließ sich nur mit Nachdruck in die Kurven legen und pendelte wie ein Lämmerschwanz in langen Kurven wenn die Reifen abgefahren waren, da wurde man fast abgeworfen, und das ist kein Hörensagen, sondern erlebte Realität an einem und demselben Motorrad!!! Aber Jeder wie er will... :oldtimer:

So sah meine in den Neunzigern noch aus mit 18 Zöllern ( hinten von Deget auf 5x18 verbreitert) aus:

Bild

Benutzeravatar
Schmorbraten
Beiträge: 577
Registriert: 10. Dez 2015
Motorrad:: Norley 1250, Road King Police
Wohnort: Bad Honnef

Re: Z900 / GPZ 1100 Projekt

Beitrag von Schmorbraten »

Und wie war das mit nicht abgefahrenen Reifen 😂🥂
Ne, ich hab keine Lust

Benutzeravatar
Michael90
Beiträge: 419
Registriert: 10. Aug 2019
Motorrad:: GPZ 1100 UT
Z 900
ZX12R
GSXR 1100
MZ 660 Baghira Supermoto

Re: Z900 / GPZ 1100 Projekt

Beitrag von Michael90 »

Inzwischen hab ich mal kurz 3 (!!!!) verschiedene Schwingen schwarz lackiert
und sie gestern mal durchprobiert.

Erst einmal eine originale Bandit 1200 - Schwinge, natürlich deutlich kürzer als die bisher verbaute:

Bild

Bild

Bild

Antworten

Zurück zu „Kawasaki“

windows