forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Z900 / GPZ 1100 Projekt

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
DerHannes
Beiträge: 7
Registriert: 4. Okt 2019
Motorrad:: Honda Cbr125 Jc34, Suzuki Drz 400 SM, Suzuki Dr 650 Sp46b

Re: Z900 / GPZ 1100 Projekt

Beitrag von DerHannes » 4. Okt 2019

Die Bullige Front, der Lenker, dazu der wirklich formschöne Tank... gefällt mir ziemlich gut.
Bei den Schwingen gefällt mir auch eher die kurze Version, die 'einfache' GSXR Variante, oben fand ich ganz schick!

Michael90
Beiträge: 97
Registriert: 10. Aug 2019
Motorrad:: GPZ 1100 UT
Z 900
ZX12R
GSXR 1100

Re: Z900 / GPZ 1100 Projekt

Beitrag von Michael90 » 4. Okt 2019

Die Fischer - Felge hinten ist in 18 Zoll, nämlich 6 x 18... :wink:

Bild
Bild

Michael90
Beiträge: 97
Registriert: 10. Aug 2019
Motorrad:: GPZ 1100 UT
Z 900
ZX12R
GSXR 1100

Re: Z900 / GPZ 1100 Projekt

Beitrag von Michael90 » 4. Okt 2019

Der eigentlich fast fertige "Zwischenstand" mit Gixxermotor sah dann mal so aus, schwarz gepulverte GSX-R Schwinge, schwarze USD - Gabel, 3,5 und 6x17 Kawafelgen, usw...:

Bild

Michael90
Beiträge: 97
Registriert: 10. Aug 2019
Motorrad:: GPZ 1100 UT
Z 900
ZX12R
GSXR 1100

Re: Z900 / GPZ 1100 Projekt

Beitrag von Michael90 » 4. Okt 2019

Alle Adapter für die Fischerfelgen hab ich selbst hergestellt :oldtimer: :

Bild

tomcat
Beiträge: 244
Registriert: 26. Mär 2014
Motorrad:: YAMAHA FZS 1000 FAZER

Re: Z900 / GPZ 1100 Projekt

Beitrag von tomcat » 4. Okt 2019

Auweia ... :shock:

Benutzeravatar
Holger1
Beiträge: 189
Registriert: 27. Jul 2013
Motorrad:: Jung Boldor und V1

Re: Z900 / GPZ 1100 Projekt

Beitrag von Holger1 » 4. Okt 2019

Auspuff und Höcker gehen garnicht versauen die Linie eher Fighterverschnitt

Benutzeravatar
UdoZ1R
Beiträge: 1504
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Kawasaki Z1R von 1979, Triumph Thruxton 900 Vergasermodell und Triumph Tiger 750 von 1973
Wohnort: Essen

Re: Z900 / GPZ 1100 Projekt

Beitrag von UdoZ1R » 4. Okt 2019

Ist das nicht das 10 Euro Moped aus dem Z Forum, das Du schon seit Ca.3 Jahren beschraubst :dontknow: So richtig fertig wird das nicht, oder? :unbekannt:
Gruß Udo

PS. Motorräder werden mit Werkzeug repariert und umgebaut, nicht mit der Kreditkarte!

Troubadix
Beiträge: 2701
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 4 x Kawasaki

ZRX 1200S LKM Motor Bj 2003

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Z900 / GPZ 1100 Projekt

Beitrag von Troubadix » 5. Okt 2019

UdoZ1R hat geschrieben:
4. Okt 2019
Ist das nicht das 10 Euro Moped aus dem Z Forum, das Du schon seit Ca.3 Jahren beschraubst :dontknow: So richtig fertig wird das nicht, oder? :unbekannt:
Grad mal geschaut, sind wohl "ein paar Monde" mehr, aber je länger es dauert desto billiger wird das ganze doch, mittlerweile könnte es sein das der Rahmen ihn nur 10ct/Monat gekostet hat (sinkend...), aber ich muss ehrlich gestehen das mir so etwas auch gefallen könnte um "Reste" loszuwerden wie ZRX Schwinge, ZX9R Gabel, GSXR Flachschieber und, und, und...



Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Michael90
Beiträge: 97
Registriert: 10. Aug 2019
Motorrad:: GPZ 1100 UT
Z 900
ZX12R
GSXR 1100

Re: Z900 / GPZ 1100 Projekt

Beitrag von Michael90 » 5. Okt 2019

Ja, gut erkannt, mein (Besucherrekord - )"Langzeitnebenherprojekt" (aus dem Z - Forum) hat inzwischen schon ein deutliches Plus eingespielt mit all den Teilen, die mir schon durch die Finger gingen, denn blöderweise verbimmel ich die Teile leider immer deutlich teurer als ich sie selber finde... :tease:

Und zur konstruktiver Kritik: Höcker und Auspuff gefallen mir sehr gut, im Großen und Ganzen möchte ich die 70er Linie erhalten, dem zwischenzeitlichen Modetrend "Caferacer" möchte ich auf keinen Fall mit einem verstümmelten Heck huldigen,
würde wohl auch nicht so richtig zur alten "Z" passen...
Da rennen schon genug blindlinks hinterher,
oftmals inzwischen leider auch mit recht zweifelhaften Ergebnissen... :roll:
Jedoch wird diesem Trend natürlich mit einem leeren Rahmendreieck gedacht, das mir einfach gut gefällt!!
Ich nehme mir die Freiheit und baue mir was mir gefällt,
auch wenn ein paar Stilrichtungen dabei vermischt werden,
ist mir sowas von egal,
den (Street-)Fighter - Modetrend haben wir schließlich auch ohne nennenswerte Nebenwirkungen überlegt,
obwohl der Stil wohl einigen noch im Kopf rumhängt... .daumen-h1: :wink: :neener:

Benutzeravatar
Caferacer63
Beiträge: 89
Registriert: 27. Apr 2019
Motorrad:: Buell (verschiedene)
Wohnort: Ruhrpott

Re: Z900 / GPZ 1100 Projekt

Beitrag von Caferacer63 » 5. Okt 2019

@Michael90
Korrekte Einstellung, mach wie DIR das gefällt :!:

Antworten

Zurück zu „Kawasaki“

windows