forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Kawa Z440 LTD Langgabler.

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
martin58
Beiträge: 496
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: Moto Guzzi V7 850 Gespann (Eigenbau, EZ 75), V7 700, hd fxst, norton 16h, kawasaki z1000a1, kawa z440ltd, suzuki dr 800
Wohnort: mittelfranken
Kontaktdaten:

Re: Kawa Z440 LTD Langgabler.

Beitrag von martin58 »

Sieht gut aus!

Garagenschlosser
Beiträge: 534
Registriert: 10. Jan 2016
Motorrad:: Kawasaki 440 LTD, Bj. 80

Re: Kawa Z440 LTD Langgabler.

Beitrag von Garagenschlosser »

grumbern hat geschrieben: 15. Jan 2021 Du willst da echt Neozed-Einsätze rein bauen?
Der Gasgriff hat was, geht bestimmt nie kaputt! :D
So einen Gasgriff hab ich mir schon mal gebaut. Funzt einwandfrei.
IMAG0339~2.jpg
Und die Sicherungen hatte ich auch schon mal vor. Dann aber wieder verworfen. Bis ich jetzt gesehen hab das es die Halter auch in „klein“ gibt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 11927
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Kawa Z440 LTD Langgabler.

Beitrag von grumbern »

Sind halt recht sperrig und vibrationsanfällig, weshalb ich die nicht unbedingt im KFZ einsetzen würde.

Garagenschlosser
Beiträge: 534
Registriert: 10. Jan 2016
Motorrad:: Kawasaki 440 LTD, Bj. 80

Re: Kawa Z440 LTD Langgabler.

Beitrag von Garagenschlosser »

Hab heute mal den vorderen Fender aus 3mm Alu gedengelt. Noch etwas schleifen und fertig. Problem ist nur die verbaute Gabel der XL 600. Die hat keine Aufnamen für die Kotflügelbefestigung. Entweder schweiß ich was an oder ich mach einen Klemmhalter so wie bei einem Gabelstabi. Dann brauch ich noch einen Haftgrund für Alu. Weiß da jemand was gutes?
IMAG0420~2.jpg
IMAG0419~2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 11927
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Kawa Z440 LTD Langgabler.

Beitrag von grumbern »

Drei MIllimeter?! Wen willst Du denn damit erschlagen? :o

Garagenschlosser
Beiträge: 534
Registriert: 10. Jan 2016
Motorrad:: Kawasaki 440 LTD, Bj. 80

Re: Kawa Z440 LTD Langgabler.

Beitrag von Garagenschlosser »

Habs gern Stabil. Ich hab mir auch schon mal welche aus 2mm gemacht. Hat mich nicht so überzeugt.

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 11927
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Kawa Z440 LTD Langgabler.

Beitrag von grumbern »

Ich finde meine mit 1,5mm auch schon ganz stabil :zunge:

Garagenschlosser
Beiträge: 534
Registriert: 10. Jan 2016
Motorrad:: Kawasaki 440 LTD, Bj. 80

Re: Kawa Z440 LTD Langgabler.

Beitrag von Garagenschlosser »

Bis ich fertig bin mit schleifen hat er auch weniger als 3mm.

martin58
Beiträge: 496
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: Moto Guzzi V7 850 Gespann (Eigenbau, EZ 75), V7 700, hd fxst, norton 16h, kawasaki z1000a1, kawa z440ltd, suzuki dr 800
Wohnort: mittelfranken
Kontaktdaten:

Re: Kawa Z440 LTD Langgabler.

Beitrag von martin58 »

Du ziehst aber auch wirklich alle Register! Meinen größten Respekt vor Deinem Aufwand!

Benutzeravatar
scrambler66
Beiträge: 750
Registriert: 13. Dez 2014
Motorrad:: NX650 Roadster (1988)
R80R (BJ 1992) mit BW286/1 (BJ 1942)
Kontaktdaten:

Re: Kawa Z440 LTD Langgabler.

Beitrag von scrambler66 »

Garagenschlosser hat geschrieben: 29. Jan 2021 Hab heute mal den vorderen Fender aus 3mm Alu gedengelt. Noch etwas schleifen und fertig. Problem ist nur die verbaute Gabel der XL 600. Die hat keine Aufnamen für die Kotflügelbefestigung.
39mm oder 41mm Standrohrdurchmesser? Bei der XL600 gabs beides. Bei 41mm kann man sich aus dem Honda Baukasten bedienen - die Gabeln von Transalp oder Dominator sind identisch und haben Halter für tiefliegende Kotflügel.
Klasse Tank übrigens :wink:

Bild
Honda NX250/NX650 Dominator Forum http://forum.nx250.de/
100.000 mile classic custom club https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... =6&t=27782

Antworten

Zurück zu „Kawasaki“

windows