forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Kawasaki» Schwäbischer Kaffee-KruZer - Z550b

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7195
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawa Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP (zu verkaufen), Ducati 900 SL
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Schwäbischer Kaffee-KruZer - Kawa Z550b

Beitrag von MichaelZ750Twin »

Moin Obelix,

vielen Dank für die Beschreibung, tolle Entwicklung !
Der schwarze Tank irritiert mich etwas. Ist das Absicht oder soll der auch noch weiß werden ?

Das lange vordere Schutzblech ist cool, so eines werde ich auch wieder montieren ;-)
Mußte meins nach dem "Durchstecken" der Standrohre leider hinten kürzen, da es mit den Krümmern zusammengestossen ist. Neue Montageposition der Stummel wieder unter oberen Gabelbrücke, jetzt kann ich die Gabel wieder Richtung normale Montagelage bringen ;-)
Ein "Custombike" kann einen immer wieder fordern und wird möglicherweise nie fertig.
Solange es zwischendrin fahrbereit ist und Spaß macht, dann soll es so sein !

Erstmal viel Spass uff de Gass' !
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 6192
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Schwäbischer Kaffee-KruZer - Kawa Z550b

Beitrag von obelix »

MichaelZ750Twin hat geschrieben:Der schwarze Tank irritiert mich etwas. Ist das Absicht oder soll der auch noch weiß werden?
Den hab ich letzte Saison mit K'leder überzogen (einfache Hülle mit Gummizug). Da ich ja fahren wollte, konnt ich den Tank nicht einfach so mal abmontieren und tagelang mit lacken das Möp zum Stillstand verdonnern. Ich bin noch am überlegen, ob ich das mal noch so lasse oder den Tank weiss mache. Ich bekomm die Tage nen Reservetak, dann könnte ich den lacken und derweil trotzdem fahren. So ein kleines bisschen ärgert mich die Saison ab 04 nun schon:-)
Das lange vordere Schutzblech ist cool, so eines werde ich auch wieder montieren ;-)
Da hab ich lange überlegt, wollte das eig, kürzen, hab dann aber degegen entschieden. Hab keine Lust auf den Schmodder im Gesicht und am Motor, der zwangsläufig bei kurzen Blechen kommt.
Erstmal viel Spass uff de Gass' !
Werd ich sicher haben, ich hab nur noch ein paar Tage, bis dahin will ich die Karre fahrbereit haben. Da ich im Winter nix wirklich zu Wege gebracht hab, freu ich mich jetzt schon auf die Teile, die demnächst bei mir landen, um ein echtes Projekt zu starten:-) Im Sommer schraubt es sich auch viel leichter...

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 6192
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Schwäbischer Kaffee-KruZer - Kawa Z550b

Beitrag von obelix »

Heute wieder ein kleines bisschen was geschafft.
Nummernschildhalter in vorläufger Version ist fertig, Kettenschutz angepasst und etwas gemoddet.
nummernschildhalter.jpg
Der KZ-Halter besteht momentan aus einigen einzelnen Teilen, wenn sich das Konstrukt bewährt, wird der aus Alu oder Edelstahl in einem Stück neu gemacht. Das Katzenauge wird entfallen, sobald ich das US-Rücklicht hier habe. In dem ist ein Rückstrahler integriert.

Der Kettenschutz ist von einer LTD. In meinem jugendlichen Leichtsinn bin davon ausgegangen - klar... Kawa... dat passt... Was soll ich sagen - drangehalten und erst mal geflucht... Dann ne Zigarette unter die Nase gesteckt und erst mal überlegt - wie bekomm ich das Ding nu montiert... *narf* Im Endeffekt musste ich sowohl das Schutzblech als auch die Halterung an der Schwinge abändern. Und das ist dabei rausgekommen:
kettenschutz.jpg
Das Teil muss noch entchromt werden und wird dann entweder schwarz oder weiss, das entscheide ich kurzfristig. Zum fahren gehts erst mal so.

Dann noch das Rücklicht ordnungsgemäss montiert, dabei festgestellt, dass Kleinigkeiten extreme Zeitfresser sein können. Nur für das Rücklicht sind heute 2,5 Stunden ins Land gezogen. So gehts, wenn man sich ne bestimmte Optik in den Kopp gesetzt hat:-) Ich finde aber, es hat sich gelohnt, das Heck schaut nun schön elegant aus, das Rücklicht ist schön gerade (senkrecht) und eingetunnelt. Das verranzte Heckteil ist übrigens nur für Anpassungsarbeiten da, das weisse liegt kratzgeschützt im Regal.

Nebenbei habe ich noch ein bisschen an dem Rohbau der Hebebühne gebastelt und dabei auf meinen neuen Griff zum Aufbocken gestossen:-))) Der wird am Montag fertiggemacht.

Gruss

Obelix
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Troubadix
Beiträge: 2989
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 4 x Kawasaki

ZRX 1200S LKM Motor Bj 2003

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Schwäbischer Kaffee-KruZer - Kawa Z550b

Beitrag von Troubadix »

Einseitige Federung :grin:

COOOOOOOOOOL....

BTT: "Löcher kostet nix und machet Schnell", also grad recht für den Schwaben


Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 6192
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Schwäbischer Kaffee-KruZer - Kawa Z550b

Beitrag von obelix »

Troubadix hat geschrieben:Einseitige Federung :grin:
COOOOOOOOOOL....
BTT: "Löcher kostet nix und machet Schnell", also grad recht für den Schwaben
Naja, mit der Säge ums Federbein rumsägen ist eher unpraktisch:-)
Tausendmal das Blech am Federbein vorbeifädeln ebenso. Also 2 Schrauben auf und Federbein raus...
Ausserdem ist das ned einseitig - das ist ne Pseudo-UT!

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 6192
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: (Mini)-Update

Beitrag von obelix »

Heute mal wieder ein Hilferuf:-)
Ich Dummdödel hab meinen Lacksatz überlackiert, ohne mir vorher das Dekor abzupausen.
Hat jemand so ein Heckteil und nen Tank rumliegen und könnte mir die Dekorstreifen auf Pauspapier durchpausen?
Es reicht völlig, wenn ich das von einer Seite hab, spiegeln kann ich das dann ohne Probleme.
Hier zur Verdeutlichung Bilder von meiner Dame im Auslieferungszustand:
dekor_heck.jpg
dekor_heck_oben.jpg
dekor_tank.jpg
dekor_tank_oben.jpg
Porto wird logischerweise erstattet. Vom Heckteil oben würde theoretisch auch ne Skizze mit den Massen reichen, sind ja nur grade Linien. Für die oberen vom Tank reicht der Bereich vorn, wo sich der Streifen verbreitert und die Abmessungen von den restlichen als Angabe. Nur die seitlichen Linien sollte ich als Komplettpause haben, da iss ja nix grades dran:-)

Gruss

Obelix
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Troubadix
Beiträge: 2989
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 4 x Kawasaki

ZRX 1200S LKM Motor Bj 2003

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: (Mini)-Update

Beitrag von Troubadix »

obelix hat geschrieben:Heute mal wieder ein Hilferuf:-)

Obelix
Hast du meine Tel Nummer vergessen???

Ich hab doch immernoch den Zwillingsbruder von deiner hier stehen, hab das Heckteil bereits in der mache...



Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Troubadix
Beiträge: 2989
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 4 x Kawasaki

ZRX 1200S LKM Motor Bj 2003

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Schwäbischer Kaffee-KruZer - Kawa Z550b

Beitrag von Troubadix »

DONE!!!!!!!!!!!!!!

Erste Bilder sind per Emil raus, Originale kommen dann irgendwann mit der Post.


Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 6192
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Schwäbischer Kaffee-KruZer - Kawa Z550b

Beitrag von obelix »

Heute gibt es Erfreuliches zu berichten. Kurz vor Saisonschluss hab ich mich aufgerafft und bin zum TÜV. Unerfreulich - es war schwei**kalt, erfreulich - der Motorradspezialist dort ist sehr offen, ganz im Gegensatz zum eher ungünstigen Ruf der Prüfstelle.

Und -JAAAAAAA, alle Änderungen, die jetzt im Winter geplant sind, werden problemlos abgenommen. AUCH DAS KURZE HECK! Der Mann war tiefenentspannt und wir hatten ein sehr nettes Gespräch. Dann noch eben raus ans Bike, die Bilder und Zeichungen mit der harten Realität vergleichen - passt. Als Hinweis kam dann noch - "Achten Sie auf den Winkel des Kennzeichens". Kein wort von wegen "Schweissen am Rahmen ist ne Todsünde" oder ähnlichen Horrorgeschichten - es hat einfach Spass gemacht. Nu kann's also losgehen.

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

steffri
Beiträge: 21
Registriert: 11. Aug 2015
Motorrad:: Suzuki DR 650R

Re: Schwäbischer Kaffee-KruZer - Kawa Z550b

Beitrag von steffri »

Schön, dass es auch enstspannt beim TüV laufen kann. Darf ich fragen wo und bei wem du warst? Ich wollte meine Änderungswünsche auch demnächst mal beim TüV vorstellen und wohne ja jetzt nicht soo weit weg von dir.

PS: Kawa sieht gut aus, finde den Entenbürzel schön stimmig, muss nicht immer Rundheck sein.
PPS: Falls du mal zum Ebnisee fährst, bist du gerne zu einem Bierchen eingeladen, dann können wir die Sportwagennummer nochmal andiskutieren :versteck: :prost:

Antworten

Zurück zu „Kawasaki“

windows