Suzuki» GS450L Ersatzteilspender zum ...

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5391
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Suzuki GS450L Ersatzteilspender zum ...

Beitrag von Jupp100 » 30. Mär 2017

Die Seitendeckel finde ich garnicht so schlecht.
Da würde ich eher die Batterie mit schwarzer
Folie bekleben oder lackieren.
Dieses helle Quadrat stört das Auge (oder beide).
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Benutzeravatar
Anderl
Beiträge: 57
Registriert: 10. Sep 2013
Motorrad:: diverse
Wohnort: Südwestpfalz

Re: Suzuki GS450L Ersatzteilspender zum ...

Beitrag von Anderl » 1. Jun 2017

hawkm0untain hat geschrieben:..
Bedingung war noch "offene" Luftfilter für den Sound, ....
Moin. Hast Du das umgesetzt ? Klappt das mit der Lautstärke dann ? Hast Du offene Trichter drauf gemacht (hinter den Seitendeckel versteckt) oder solche K&N oder ähnliche Teile mit Filter dabei ? Wenn ja, müsste doch eigentlich umgedüst werden (gerade auch mit dem anderen Auspuff), oder nicht ?

Gruß

Benutzeravatar
hawkm0untain
Beiträge: 415
Registriert: 28. Jul 2014
Motorrad:: Suzuki GS450 BJ´81
Suzuki LS650 BJ´86
Triumph Street Triple R BJ´10
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Suzuki GS450L Ersatzteilspender zum ...

Beitrag von hawkm0untain » 1. Jun 2017

Ja habe ich umgesetzt genau wie bei meinen Racer mit den günstigen Delo-Luftfiltern. :roll:
Bei dem Ersatzteilspender sind sie nur wirklich leider "versteckt" hinter den Seitendeckeln.
Das Standgeräusch wurde bei der Abnahme gemessen(halbe Drehzahl vom max. glaub ich), alles i.O. :wink:
Die brüllen ja erst wenn man Vollgas gibt :grin:
Und ja die Düsen wurden angepasst :salute:
Gruß :prost:

Benutzeravatar
Anderl
Beiträge: 57
Registriert: 10. Sep 2013
Motorrad:: diverse
Wohnort: Südwestpfalz

Re: Suzuki GS450L Ersatzteilspender zum ...

Beitrag von Anderl » 6. Jun 2017

Bei mir steht 90 P im Brief mit der Anmerkung: Nahfeldmessung gem. Richtl. 78/1015/EWG*ZIFF.21 u. 23

Und diese Nahfeldmessung scheint direkt am Auspuff zu bedeuten.

2.2 . Standgeräusch

2.2.1 . Schalldruckpegel des Kraftrades im Nahfeld

Zur Erleichterung der späteren Überprüfung der Geräuschentwicklung der Krafträder im Strassenverkehr ist darüber hinaus der Schalldruckpegel im Nahfeld der Mündung der Auspuffanlage ( Schalldämpfer ) gemäß den nachstehenden Vorschriften zu messen und das Messergebnis in den Prüfbericht für die Bescheinigung nach Anhang II einzutragen .


Sprich... ein TÜVler dürfte das so gar nicht messen, weil das ja nur ums Fahrgeräuscht geht, oder ?



Bei Oldtimer-Markt steht:
https://www.oldtimer-markt.de/ratgeber/ ... %C3%A4dern
... in einem halben Meter Entfernung von der Auspuffmündung gemessen, wobei das Messgerät auf Höhe des Auspuffs, aber rund 45 Grad seitlich der Ausströmrichtung aufgestellt wurde. ...


Hier steht dann aber bei 3/4-Drehzahl und nicht halb.


Also...klappt das bei der GS450 mit den Trichtern, mit und ohne Seitendeckel ??

Gruß
Anderl

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 8013
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Suzuki GS450L Ersatzteilspender zum ...

Beitrag von grumbern » 6. Jun 2017

Standgeräuschmessung bei halber Nenndrehzahl und im 45° Winkel gemessen.
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
hawkm0untain
Beiträge: 415
Registriert: 28. Jul 2014
Motorrad:: Suzuki GS450 BJ´81
Suzuki LS650 BJ´86
Triumph Street Triple R BJ´10
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Suzuki GS450L Ersatzteilspender zum ...

Beitrag von hawkm0untain » 6. Jun 2017

Hello....
halbe Nenndrehzahl war bei mir rein aus dem Gedächniss :grin:
Zu deiner Kernfrage....
Anderl hat geschrieben:Also...klappt das bei der GS450 mit den Trichtern, mit und ohne Seitendeckel ??
Ja, ich habe es schon zweimal eintragen lassen, bei dem Ersatzteilspender mit der 2in1 und Seitendeckel und bei meinen Racer mit 2in1 (war vorher hier dran) ohne Seitendeckel.
Das wichtigste ist ein Prüfer mit Sachverstand für so etwas und der ist nicht immer leicht zu finden :roll:
Besten Gruß :prost:

Antworten

Zurück zu „Suzuki“

windows