Yamaha» Butsch fährt SR500

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Butsch
Beiträge: 393
Registriert: 12. Okt 2014
Motorrad:: Honda CX 500 ´79
Honda XL 500 S ´80
Yamaha SR 500 ´80
DEMM AM 40 ´77
CF CR50 ´69
Wohnort: Amtzell

Yamaha» Butsch fährt SR500

Beitrag von Butsch » 18. Jun 2017

Hallo Leute,
ich habe seit gestern ein neues Motorrad. Es ist eine Yamaha SR500 Baujahr 1980. Sie wurde vor vielen Jahren umgebaut zu einem Zwitter aus Scrambler, Bobber, Chopper, Fat Bike keine Ahnung was. Sieht interessant aus aber nicht wirklich schön.
Foto 17.06.17, 16 03 03 (1).jpg
Leider hat einer der Vorbesitzer sie draußen stehen gehabt was ihr nicht gut tat. Positiv ist, dass der Motor aufgebohrt und ein weiterer Krümmer verbaut wurde. So kommt sie jetzt auf eingetragene 45 PS. Außerdem Wurde ein richtig schicker Alutank angebaut. Eingetragen aber nicht verbaut ist noch eine Supertrapp ESD mit neun Stauscheiben.
Foto 17.06.17, 16 02 58.jpg
Sitzbank, Lenker und Frontscheinwerfer sind nicht mein Fall und die werde ich tauschen. Beim Lenker brauche ich eure Hilfe. Was steht ihr besser, M-Lenker, LSL LS1?
Stummel habe ich auch überlegt aber Lenkeranschlag verändern etc. will ich im ersten Durchlauf erst einmal vermeiden. Möchte nur die Dinge machen, die an einem Mittag erledigt sind und ich gleich weiter fahren kann.
Foto 17.06.17, 16 02 54.jpg
Das Startverhalten der SR ist für mich "Knöpfchendrücker" noch gewöhnungsbedürftig, aber wenn sie läuft macht sie pure Freude.

Grüße aus dem Allgäu
Korbi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Joe84
Beiträge: 202
Registriert: 11. Apr 2015
Motorrad:: Yamaha XS650 `79
Yamaha XS650 '79 rolling chassis ;-)
Yamaha XJR1300 RP02

Re: Butsch fährt SR500

Beitrag von Joe84 » 18. Jun 2017

Nen vernünftigen Scheinwerfer, ne originale Sitzbank, den Ls1 und du hast ein schönes Moped, das man so fahren kann. Der Auspuff sieht mir wie der Kedo Dragpipe aus. Der ist was Sound und Leistung angeht schon echt top!
Bild

Benutzeravatar
Hux
Beiträge: 1718
Registriert: 1. Mai 2014
Motorrad:: 2x LS 650, 1987; SR 500, 1985; Z750 B, 1978
Wohnort: 91541 Rothenburg o/T

Re: Butsch fährt SR500

Beitrag von Hux » 18. Jun 2017

Hi, alter Falter...
Also mit Lampe weiter unten und ohne den Vorbau wir sie sicher schonmal geschmeidiger aussehen.
Mit dem M-Lenker kannst evtl. auch schon an die Problematik mit dem Anschlag stoßen, aber egal ob Stummel oder M-Lenker, die Blinker nur vorne wirst dann knicken können, also müssten hinten auch welche ran. Würde auch in Richtung Superbike- / Classic-Lenker gehen.

Grüße von einem auch frischen SR Besitzer. ;)
Gallerie: Bikes | Aktuell im Bau: LS 650 Oldschool Bobber

Benutzeravatar
Butsch
Beiträge: 393
Registriert: 12. Okt 2014
Motorrad:: Honda CX 500 ´79
Honda XL 500 S ´80
Yamaha SR 500 ´80
DEMM AM 40 ´77
CF CR50 ´69
Wohnort: Amtzell

Re: Butsch fährt SR500

Beitrag von Butsch » 18. Jun 2017

Danke euch beiden!
Das bestätigt in etwa meine Denkweise. Ich denke ich werde den LS1 oder den AS1 mal bestellen. Blinker hinten werde ich aber wahrscheinlich trotzdem noch ran machen. Einfach wegen der Sicherheit, weil nicht nur die Optik zählt.

Ich habe mal beim Kickstartershop eine fertige Sitzbank bestellt. Werde die mal auflegen und sehen. Kann gut sein ich wechsle noch auf eine Originalbank.

Bilder kommen frühestens in einer Woche wieder.

Grüße
Korbi

Benutzeravatar
Hux
Beiträge: 1718
Registriert: 1. Mai 2014
Motorrad:: 2x LS 650, 1987; SR 500, 1985; Z750 B, 1978
Wohnort: 91541 Rothenburg o/T

Re: Butsch fährt SR500

Beitrag von Hux » 18. Jun 2017

Butsch hat geschrieben:Blinker hinten werde ich aber wahrscheinlich trotzdem noch ran machen. Einfach wegen der Sicherheit, weil nicht nur die Optik zählt.
.daumen-h1: Mach' ich bei meiner auch.
Gallerie: Bikes | Aktuell im Bau: LS 650 Oldschool Bobber

Benutzeravatar
Joe84
Beiträge: 202
Registriert: 11. Apr 2015
Motorrad:: Yamaha XS650 `79
Yamaha XS650 '79 rolling chassis ;-)
Yamaha XJR1300 RP02

Re: Butsch fährt SR500

Beitrag von Joe84 » 18. Jun 2017

Hier für euch beide als Idee, wenn ihr die nicht ohnehin schon hattet. Da ein paar Miniblinker rein..
https://www.two-hands-motorcycles.de/on ... 1801852523

Grüße Jo
Bild

reiner1
Beiträge: 100
Registriert: 9. Jun 2013
Motorrad:: Yamaha: SR500 , MT01 , XS650
Dnepr R100
Wohnort: Berlin

Re: Butsch fährt SR500

Beitrag von reiner1 » 18. Jun 2017

Lenkanschlagbegrenzer für den Tank müsste schon verbaut sein, den bei dem Tank stoßen meine Gabelstandrohre an.
ansonsten bei Kedo ( in 5min montiert)

Gruß Reiner

Benutzeravatar
Hux
Beiträge: 1718
Registriert: 1. Mai 2014
Motorrad:: 2x LS 650, 1987; SR 500, 1985; Z750 B, 1978
Wohnort: 91541 Rothenburg o/T

Re: Butsch fährt SR500

Beitrag von Hux » 18. Jun 2017

Leider zieht eine Lenkeinschlag-Begrenzung mittlerweile einen größeren Rattenschwanz hinter sich her. Wo's früher noch gereicht hat ein Bremsscheibenschloss oder so als Wegrollbehinderung mitzuführen, muss dieses heute beantragt und genehmigt werden.
Bei der normalen HU wohl eher nicht das Problem (bei meiner waren jetzt auf jeden Fall 6 Jahre TÜV ohne diese Beanstandung - das der vorhandene Schlüssel für das Lenkschloss nicht passt, hab erst ich gemerkt), aber bei einer "großen" Abnahme könnte das schon eher auffallen.

Danke für den Tip, Jo.
Ich hab noch nicht geschaut, wo man die unterbringen kann, aber für 2 Bleche zahl' ich keine 40€. Aber gut, dass die nicht im Harley Zubehör angeboten werden, sonst wäre das der Stückpreis. :D
Gallerie: Bikes | Aktuell im Bau: LS 650 Oldschool Bobber

Benutzeravatar
Butsch
Beiträge: 393
Registriert: 12. Okt 2014
Motorrad:: Honda CX 500 ´79
Honda XL 500 S ´80
Yamaha SR 500 ´80
DEMM AM 40 ´77
CF CR50 ´69
Wohnort: Amtzell

Re: Butsch fährt SR500

Beitrag von Butsch » 18. Jun 2017

Joe84 hat geschrieben:Hier für euch beide als Idee, wenn ihr die nicht ohnehin schon hattet. Da ein paar Miniblinker rein..
https://www.two-hands-motorcycles.de/on ... 1801852523

Grüße Jo
Ja habe ich gesehen. ich denke, ich werde den Motogadget M-Blaze Pin nehmen und in der Nähe vom Kennzeichen montieren.

Zum Lenker: der große Vorteil von den LSL Lenkern ist natürlich auch die ABE. Dann kann ich bis zum Winter fahren ohne Angst vor den :bulle:

Benutzeravatar
Joe84
Beiträge: 202
Registriert: 11. Apr 2015
Motorrad:: Yamaha XS650 `79
Yamaha XS650 '79 rolling chassis ;-)
Yamaha XJR1300 RP02

Re: Butsch fährt SR500

Beitrag von Joe84 » 18. Jun 2017

Der Link war eher als Tipp gedacht, Hux. So ein Blechle kriegt man irgendwie auch selbst hin.

Butsch, gilt die ABE auch für die SR?

Grüße
Bild

Antworten

Zurück zu „Yamaha“

windows