Yamaha» MT07 wird klassischer

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
juwi
Beiträge: 77
Registriert: 20. Jun 2019
Motorrad:: SR500, MT07

Yamaha» MT07 wird klassischer

Beitrag von juwi » 24. Jun 2019

Die MT scheint ja von Interesse zu sein...

angefangen hat es mit einer FZR, aber.... nach 3 Versuchen den abgehalterten Gaul mit diversen Rep-Teilen und
Aufhübschteilen, neuen Reifen, neuer Gabel, instandgesetzter Elektrik (diverse Steckverbindungen verbrannt etc) über die Vollabnahme zubringen, meinte das Gerät dann mit Motorzicken zu beginnen. Der hatte ja vorher klaglos funktioniert, nach Vergaserreinigung, neuen Gummis aller Orten, Wechsel der Betriebsflüssigkeiten, neuen Kerzen blablabla. Aber jetzt wo es ernst wurde bekam er es wohl mit der Angst zutun, das zarte Seelchen.

Ich verliess also mit hochroter Birne die Garage... Nase voll, irgendwann muss auch mal gut sein.

Meiner Frau von dem Plan erzählt den Plan aufzugeben, wenig später gab ich mich einer der üblichen MO / Motorrad Blätter hin. Da wurde der CP 3 Motor vorgestellt. Irgendwann später der CP2, dann die MT angekündigt, in Dortmund auf dem Stand probegesessen. Für brauchbar gehalten und ewig später auch probegefahren. Feiner Motor, irgendwie immer genügend Kraft. Die Optik eher nicht so mein Fall. Da war es noch: ... du sitzt drauf, da siehste von dem Hobel eh nix...

Stimmt, was man aber noch weniger sieht sind die Instrumente. Permanent aus dem Blickfeld, immer wieder extra hinsehen. Das nervte zuerst und wurde geändert. Meine Holde machte dann noch den Führerschein, bekam meine 91 SR und weil man zusammen rumtouren wollte wurde das draus:
Basis.jpg
Der Plan rumzutouren wurde jetzt irgendwie nicht so verfolgt. Mein Urlaub geht meist für gtf drauf und die restlichen Tage werden am Strand verbummelt. Da reifte dann der Plan diesen Aufrechthocker in einen Bückling zu verwandeln. Der wurde von einem Beitrag über einen Umbau angeheizt, die Bender Brüder hätten und hatten doch tatsächlich ein Monocoque. Hm, Preis gesehen und erstmal aufgeschoben.

Doch der Stachel sass tief...

1 Jahr später im Urlaub, da ist ja Zeit um sich mit solchen "Spinnereien" zu beschäftigen, mal die Links so durchgeblättert und da waren Sie wieder, die Benders. Diesmal mit einem Sale am Mono. Nicht mehr viele da! :o Klick, bestellt. :P

Merkwürdig wenn Ende das Urlaubs herbeigesehnt wird.

Es kam an, wir konnten uns gleich gut leiden :grin:

Schnell noch die Halbschale einer Ducati vorgekramt
GFK Ideen.jpg
Dann ging es los, Zeugs organisieren: Fußrastenanlage / Rücklicht / Lampenhalter vorne / Stummel / Lampe aus SR-Fundus und und und
Bastelage ist auch immer dabei, Halter Bremsflüssigkeit, Wasserkühlerbleche, Halter Instument. Die Leitungen mussten noch was
anders verlegt werden. Ein elendes Gefummel... irgendwann war sie dann fahrbereit:
erste Ausfahrt.jpg
Die Lampe stellte sich als ziemlich blind raus, GsD gibt es passende Klarglaseinsätze.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von juwi am 24. Jun 2019, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss Uwe

Benutzeravatar
juwi
Beiträge: 77
Registriert: 20. Jun 2019
Motorrad:: SR500, MT07

Re: Yamaha» MT07 wird klassischer

Beitrag von juwi » 24. Jun 2019

Hier noch ein paar Fotos aus der Entstehungsphase:
Heck.jpg
Vorderrad.jpg
mit Halbschale.jpg
An der arbeite ich noch, der Ingenieur muss da noch zu befragt werden, "obs un wies" er gerne hätte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Uwe

Bambi
Beiträge: 5368
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Yamaha» MT07 wird klassischer

Beitrag von Bambi » 24. Jun 2019

Hallo juwi,
nicht schlecht, Herr Specht!!! Tolle Arbeit!
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
juwi
Beiträge: 77
Registriert: 20. Jun 2019
Motorrad:: SR500, MT07

Re: Yamaha» MT07 wird klassischer

Beitrag von juwi » 24. Jun 2019

Naja ist mehr gekauft und zusammengestellt als selbst gebaut, die Kombi ist ganz i.O. :oops:
nie fertig.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Uwe

BlackRider70
Beiträge: 15
Registriert: 19. Okt 2018
Motorrad:: BMW X-Country, f650 CS scarver

Re: Yamaha» MT07 wird klassischer

Beitrag von BlackRider70 » 24. Jun 2019

Trotzdem viel Arbeit und hat nicht jeder.schaut gut aus. Fährt gut. Das kann hier nicht jeder behaupten.... :)

Benutzeravatar
Konski
Beiträge: 571
Registriert: 22. Aug 2017
Motorrad:: Cagiva Elefant 650 und 750 Mono/Bifaro
Kawasaki GPX 750 ****
Yamaha FZ 750 1fn **

Re: Yamaha» MT07 wird klassischer

Beitrag von Konski » 24. Jun 2019

Jedem nach seinem Plaisier und seinen Möglichkeiten. Das Ergebnis ist jedenfalls endgeil. Die MT7 sowieso. Was hast da jetzt für einen Lenker dran?
Nebenbei: Welche FZR hat dich entnervt?
K.

Benutzeravatar
juwi
Beiträge: 77
Registriert: 20. Jun 2019
Motorrad:: SR500, MT07

Re: Yamaha» MT07 wird klassischer

Beitrag von juwi » 24. Jun 2019

Lenker sind Telefix, leider passen die wegen der kräftigen Anbindung nicht ganz, habe welche von ABM bestellt.
Liegen hier, müssen noch gebohrt werden.

Die FZR war eine 600er
Gruss Uwe

Benutzeravatar
Paddymoto
Beiträge: 117
Registriert: 13. Sep 2016
Motorrad:: Yamaha xs360
Mv Agusta dragster
Wohnort: Münster

Re: Yamaha» MT07 wird klassischer

Beitrag von Paddymoto » 24. Jun 2019

Meine Frau hatte die MT07 toller Motor. Nur der originale Auspuff klingt wie ne Nähmaschine.
Wie auch immer . Hätte nicht gedacht das man sowas colles aus der Yamaha machen kann.
Hast Du gut grmacht👍

Benutzeravatar
beast666
Beiträge: 1478
Registriert: 21. Sep 2014
Motorrad:: Ducati Monster S2R 1000
Ducati Monster S4R 996
Ducati Pantah Racing
MV AGUSTA 50cc Liberty Sport
Benelli Sport
Wohnort: SHA

Re: Yamaha» MT07 wird klassischer

Beitrag von beast666 » 25. Jun 2019

Das wird gut!
Habe einen der beiden Brüder mal zufällig getroffen, total netter Kerl.
Weiterhin viel Spaß beim frickeln ;-)

Benutzeravatar
juwi
Beiträge: 77
Registriert: 20. Jun 2019
Motorrad:: SR500, MT07

Re: Yamaha» MT07 wird klassischer

Beitrag von juwi » 28. Jun 2019

Ist im vorher/nachher schon gezeigt, gehört aber irgendwie doch auch hierher

Bild

Die Verkleidung soll auch noch dran, ich weiss nur noch nicht wie ich das Dingen
am Lenkrohr ohne schweissen ranbekomme. Ich muss wohl noch was stöbern.

Furchtbar diese TÜV-Konformität...
Gruss Uwe

Antworten

Zurück zu „Yamaha“

windows