forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Royal Enfield» ARRRGH! - Bullet

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
benjARRRGHmin
Beiträge: 34
Registriert: 22. Mai 2015
Motorrad:: Enfield Bullet 500 Bj. 94
Matchless G80S Bj. 56

Royal Enfield» ARRRGH! - Bullet

Beitrag von benjARRRGHmin » 25. Jan 2016

Nach langem hin und her (vielleicht war auch etwas Langeweile mit im Spiel)
hab ich mich nun doch entschlossen, meine Bullette auch optisch nach meinem Geschmack zu gestalten.

Motorseitig darf sie das gute Stück schon über ein paar schöne Teile aus dem Hause Nytz ( :beten: )freuen.

Weniger ist mehr.
Da eine Bullet kein Racer ist, solls auch nicht ganz in Richtung Cafe-Racer gehen.
Auf jeden Fall soll sie unnötiges Gewicht verlieren, eben auf's wesentliche reduziert.

Der aktuelle Zustand:

Bild
Bild

Bin offen für Anregungen, Kritik, Fragen :wink:

Benutzeravatar
benjARRRGHmin
Beiträge: 34
Registriert: 22. Mai 2015
Motorrad:: Enfield Bullet 500 Bj. 94
Matchless G80S Bj. 56

Re: ARRRGH! - Bullet

Beitrag von benjARRRGHmin » 25. Jan 2016

Zur Front:

Auch wenn die typische Casquette die Bullet ausmacht, soll sich auch an dieser Stelle was ändern.
Sie ist mir vorne etwas zu hoch, Gabel kürzen kommt aber nicht in Frage.

Deshalb möchte ich zu einer anderen oberen Gabelbrücke wechseln.

Finde diese Lösung recht elegant:
http://unpneudanslatombe.com/wp-content ... rre-08.jpg
http://unpneudanslatombe.com/wp-content ... rre-16.jpg

Der Junge hat einfach eine weitere untere Brücke passend für oben gemacht.
Grundsätzlich sollte das nicht weiter kompliziert sein, jedoch zweifle ich etwas an der Stabilität.
Und keine Ahnung was der Typisierer davon halten könnte :?

Gibts hierfür Alternativen? zB von nem anderem Moped?
Zuletzt geändert von blatho am 25. Jan 2016, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte das Urheberrecht beachten, Fundstücke aus dem www. verlinken.

Benutzeravatar
frm34
Beiträge: 1453
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Royal Enfield Bullet 500 "Ennie"
CJ 750 SV Gespann "Annemarie"
GS 450 T - Patina-Queen
Wohnort: Wohlenrode

Re: ARRRGH! - Bullet

Beitrag von frm34 » 25. Jan 2016

Nunja, die Bullet sieht ja hintenrum schön nackig aus. Allerings kann das den optischen Eindruck von wegen vorne zu hoch auch täuschen. Ein Schutzblech muss ja hinten noch dran...
Und erst wenn das dran ist, würde ich gucken, wieviel sie vorne wirklich noch runter muss...

Meine Erfahrungen mit der Bullet sind aber, dass mir der Sitz etwas zu weit vorne sitzt. Wenn ich mich draufsetze, dann ziemlich weit hinten auf den Sitz. Hab mir deshalb den größten Lycett-Sattel gekauft, den ich finden konnte, saß sonst immer hinten auf der Kante - das tat weh mit der Zeit.
Ich empfehle Dir daher auch ne Sitzprobe zu machen.

Was die Gabelbrücken angeht, da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Die übliche Casquettenalternative mit Tacho-Aufnahme kennst Du sicher schon...


Ich würde - she ich gerade - vielleicht auch nen anderen M-Lenker nehmen - einer, der mehr nach unten gerichtet ist,
Sieht immer irgendwie doof aus, wenn die Spitzen so nach oben gucken....

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9945
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: ARRRGH! - Bullet

Beitrag von grumbern » 25. Jan 2016

Andere Brücken (aus Alu) bekommst du bei HMC, oder den üblichen Verdächtigen. Dann kann man die Lampe auch niedriger setzen, was vorne doch stark drückt. Hinten fehlts allerdings und das hebt die Front optisch, wie schon erwähnt, der flache Tank tut das übrige. Ich würde auch einen sehr flachen (bzw stark gekröpften) M-Lenker verbauen, der passt sich dann mit dem richtigen Schwing perfekt an die Form der Casquette an udn es wirkt, als würde die "Stummel" genau an den Standrohren ansetzen.

Aber schau mer ma :P
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
benjARRRGHmin
Beiträge: 34
Registriert: 22. Mai 2015
Motorrad:: Enfield Bullet 500 Bj. 94
Matchless G80S Bj. 56

Re: ARRRGH! - Bullet

Beitrag von benjARRRGHmin » 26. Jan 2016

Natürlich kommt da hintenrum noch der Kotflügel dran.

Zum Thema Sattel:
Der ist hier nur mal mit Kabelbinder fixiert, bei meinem Fliegengewicht war da sogar ne Sitzprobe drin.
frm34 du hast recht, die Sitzposition ist doch sehr weit vorne.

Hier ein anderer Lösungsansatz (Wickelfolie soll Lederbezug simulieren :wink: )
Ist mir aber noch etwas zu hoch.
Bild

Werde aber vorerst euren Rat befolgen und das Heck fertig machen, bevor ich mir über die Gabel gedanken mache.

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9945
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: ARRRGH! - Bullet

Beitrag von grumbern » 26. Jan 2016

Wenn du so weit zurück willst, würde ich eine Sitzbank bauen. Das sieht ja sonst aus, wie ein aufgeblasener Fahrradsattel.

Was soll es denn eigenltich werden? mir würde ja noch eine Enfield Scrambler/Trials auf den Hof kommen, bei der Lenkerwahl bezweifle ich das aber?!
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
Revace
Beiträge: 651
Registriert: 19. Jan 2013
Motorrad:: YAMAHA XJ 550 als CR
HONDA VTR1000
XT600 43f

Re: ARRRGH! - Bullet

Beitrag von Revace » 26. Jan 2016

finde die hier ganz cool: http://41.media.tumblr.com/841d8d1807c3 ... o1_500.jpg

vllt gefällts dir ja auch und hilft was :)

Benutzeravatar
benjARRRGHmin
Beiträge: 34
Registriert: 22. Mai 2015
Motorrad:: Enfield Bullet 500 Bj. 94
Matchless G80S Bj. 56

Re: ARRRGH! - Bullet

Beitrag von benjARRRGHmin » 27. Jan 2016

Ich hab eigentlich kein konzept, das ding soll wachsen.
Der lenker ist noch nicht endgültig.

.. aber revace vorschlag gefällt mir schonmal ziemlich gut :prost:

Benutzeravatar
soloalbum
Beiträge: 52
Registriert: 24. Dez 2013
Motorrad:: Royal Enfield Bullet 500KS Pre-unit (leicht gechoppt aber klassisch und clear gehalten)
Yamaha XS650 (447) soll im Stil eines Cafe Racers modifiziert werde

Re: ARRRGH! - Bullet

Beitrag von soloalbum » 24. Feb 2016

Sag mal, was ist das eigentlich für ein Tank den du da montiert hast?

die schlanke Form sieht recht gelungen aus!
einmal Schrauber - immer Schrauber
...echte Männer kicken!!

Benutzeravatar
benjARRRGHmin
Beiträge: 34
Registriert: 22. Mai 2015
Motorrad:: Enfield Bullet 500 Bj. 94
Matchless G80S Bj. 56

Re: ARRRGH! - Bullet

Beitrag von benjARRRGHmin » 3. Mär 2016

Der kommt von einer NSU QUICK. Die Abmessungen passen wirklich wie angegossen.

UPDATE:
Habe mich nun für eine kurze Sitzbank entschieden.
Als Unterbau hierfür entsteht momentan ein Stützrahmen, der dann auch als Tankaufnahme dient.
Somit erspar ich mir Zusätzliche befestigungspunkte am Rahmen und mir gefällt die freitragende Optik ganz gut.

Bild

Antworten

Zurück zu „Sonstige“

windows