forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Royal Enfield» ARRRGH! - Bullet

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9952
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: ARRRGH! - Bullet

Beitrag von grumbern » 3. Mär 2016

Ist natürlich eine Idee und die haltepunkte laden förmlich dazu ein. Allerdings solltest du bedenken, dass die Aufnahem vorn Gummigelagert und hinten fest verschruabt ist. An letzterer stützt sich auch der Zylinderkopf ab und ich befürchte, dass durch die doch sehr große Hebelwirkung und wechselnde Belastung diese Verbindung stark beansprucht werden wird. Wird sich eventuell über die zeit lösen und zu bösem Geklapper führen. Man könnte vorne statt einem Gummi eine Kunststoffhülse, oder aus Alu einsetzen, die sich nicht verformt.

Ach und bitte gib der Bank doch noch etwas "Schwung" ;)
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
benjARRRGHmin
Beiträge: 34
Registriert: 22. Mai 2015
Motorrad:: Enfield Bullet 500 Bj. 94
Matchless G80S Bj. 56

Re: ARRRGH! - Bullet

Beitrag von benjARRRGHmin » 24. Aug 2016

FERTIG!

Hat zwar länger gedauert als gedacht, aber nun ist sie endlich fahrbereit.
Es ist nun doch alles anders gekommen als geplant, ich bin mit dem Ergebnis aber total zufrieden.

Nach mehreren Nachschichten in den letzten Tagen, hab ich das gute Stück nun zum ersten mal ausgeführt.

Aber seht selbst:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 5018
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS500 D Bj. 1980
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: ARRRGH! - Bullet

Beitrag von sven1 » 17. Nov 2016

Hallo Benjamin,

schön geworden dein Umbau. Es freut mich das du die Tachoaufnahme beibehalten hast. Der Tank will mir mit der Lackierung nicht so richtig gefallen, vor allem neben dem aufgearbeiteten Motoer nicht. Den Abstand von Schutzblech zum Reifen finde ich brutal groß und stört meiner Meinung nach die Linie. Ein mitfederndes Blech käme hier optisch bestimmt besser. Das macht auch nehr Luft am Heck.
Was hat denn der TÜV zu dem Blinkerabstand zur Längsachse des Mopeds gesagt? Die erscheinen mir recht enr zu stehen.
Spiegel ?

Grüße

Sven
Nichts ist so beständig, wie die Veränderung.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Antworten

Zurück zu „Sonstige“

windows