forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Sonstige» Peugeot goes V8

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
zockerlein
Beiträge: 1444
Registriert: 13. Jul 2014
Motorrad:: CX 500 Tourer
CX 650 Eurosport
Wohnort: nürnberg/schwabach

Re: Peugeot goes V8

Beitrag von zockerlein » 15. Dez 2015

bei Interesse:
in Markdorf steht ein Ford Hotrod von 1932 für nur 45.000 :grinsen1:
-Eine Güllerie-

Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt, verschwindet!

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9937
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Peugeot goes V8

Beitrag von grumbern » 15. Dez 2015

Es gibt noch einen Lichtblick und ein eventuelles Schlupfloch für das Projekt! Der TÜV-beauftragte unseres Vereins will mir behilflich sein und sieht das Projekt als machbar an (relativ wenig Leistung, verbesserte Komponenten etc.).

Es keimt wieder etwas Hoffnung.
Die reinste Achterbahnfahrt ist das :zunge:
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16162
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Peugeot goes V8

Beitrag von f104wart » 15. Dez 2015

grumbern hat geschrieben:...Die reinste Achterbahnfahrt ist das :zunge:
Ich drück Dir die Daumen, dass es klappt, Andreas! .daumen-h1:

...Ich hatte heute auch ein tolles Erlebnis: Hatte beim TÜV GI angerufen und gefragt, ob sie meinen Tank abdrücken können:

..."Nööö, so was machen wir nicht. Das muss ja ne dafür zertifizierte Firma sein für Behälterbau. Da gibt´s eine in der Nähe von Hannover!" ..."Ja, danke für´s Gespräch!" (Hannover ist 300 km von hier weg) :roll:

Danach bei nem Kühlerfritzen in Wetzlar angerufen (60 km): "Ja, klar machen wir das!" ..."Und was Kostet das?" ..."Je nach Aufwand so ab 20 Mark!" ..."20 Mark?" ..."Ja, von mir aus auch 20 €!" ..."Und bekomme ich dann auch ein Zeugnis für den TÜV?" ..."Ja klar, sonst macht´s ja keinen Sinn!" :rockout:

Sorry für OT, aber ich fand´s einfach geil! :grinsen1:

.

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9937
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Peugeot goes V8

Beitrag von grumbern » 15. Dez 2015

Ja, so muss das sein! Bei mir hats übrigens der TÜV gemacht, ich musste ihm nur eine 1/2" Druckluftkupplung antüdeln und den Tank ansonsten dicht machen :grinsen1:

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16162
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Peugeot goes V8

Beitrag von f104wart » 15. Dez 2015

Ja, macht meiner ja auch. Der war aber heute nicht da und die nette Dame am Telefon konnte mir zum Preis keine Auskunft geben, weil das nach Aufwand geht und es dafür keine Pauschale gibt. Ich denke aber, unter 50 € geht da nix.

.

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4188
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva-Duc-BMW Mix ( urbano) im Aufbau
Guzzi V65 in Warteschlange (namenlos)
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva Alazzurro (quattro-stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Peugeot goes V8

Beitrag von GalosGarage » 27. Dez 2015

grumbern:

für dich heute fotoknipst...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Projekte:


emozione

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9937
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Peugeot goes V8

Beitrag von grumbern » 27. Dez 2015

Hübsches Geschoss und sehr minimalistisch. Gefällt mir gut! Auch das Torpedo-Heck hat was.
Gruß,
Andreas

Dengelmeister

Re: Peugeot goes V8

Beitrag von Dengelmeister » 27. Dez 2015

Du warst in Neuss....meiner Geburtsstadt :shock:

Da hättste ja auch noch die 50km weiter fahren können bis bei mir :grinsen1: :banghead:



LG Hans

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4188
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva-Duc-BMW Mix ( urbano) im Aufbau
Guzzi V65 in Warteschlange (namenlos)
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva Alazzurro (quattro-stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Peugeot goes V8

Beitrag von GalosGarage » 27. Dez 2015

hans, kaarst - neuss ist näher als zum polo.

und... zu dir ist doppelt so weit als zum polo.

außerdem wussste ich ja nicht, ob du mit dicker plautze auffer couch liegst u vom weihnachtsstress erholst... :mrgreen:

und wenn du grumbern meinst... ich hab das fotogeknipst u grumbern hat geantwortet. moin...







nu hab ich das auch verstanden..... :unbekannt:
Projekte:


emozione

Antworten

Zurück zu „Sonstige“

windows