MZ» 500R fertig

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
tomcatfisch
Beiträge: 96
Registriert: 14. Okt 2015
Motorrad:: CBX 550 Bj´84 Cafe-Racer,
Sevenfifty original,
MZ RT125/3 Bj´60 original restauriert,
Simson SR50, Jawa 05
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

MZ» 500R fertig

Beitrag von tomcatfisch » 4. Nov 2015

Wiedereinmal ist ein Projekt (fast) abgeschlossen.
Fast heißt, dass die beiden Seitenkoffer noch nachlackiert werden müssen und die Schraubenabdeckungen der Spiegel
noch ersetzt gehören.
War ein hartes Stück Arbeit, zumal der Vorbesitzer die Gute in 2 Werkstätten hatte weil sie nicht ansprang.
Kein Wunder ... Vergaser komplett verstellt und durch die nachfolgende Standzeit auch noch verkleistert.
Zahnriemen (Nockenwelle) um 180° verdreht aufgelegt. Elektrik mit unisolierten Kabelenden von der ehemaligen Sondersignalanlage der Polizei und zusätzlich jede Menge Lackkratzer von der "Entmilitarisierung".
Übernommen hab ich sie im halb demontierten Zustand, total verdreckt mit inkontinenter Bremsanlage.

Aber nun strahlt sie wieder und läuft wie eine blubbernde Biene :grin:

Übrigens: der ursprüngliche Fehler warum Sie nicht lief war ein defektes Zündkabel :stupid:

Mit der Einzelsitzbank und dem Höckerkoffer fast ein Caferaser :grinsen1:

Grüße
Lars
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

SRX6
Beiträge: 10
Registriert: 8. Sep 2015
Motorrad:: SRX 6 Bj.'87

Re: MZ 500R fertig

Beitrag von SRX6 » 14. Nov 2015

cooles Teil!
mein Vater hat ne Silverstar, bei der die Zündspule fürn Ar*** war. ansonsten ein klasse Motor :grin:

Grüße
Norbert

tomcatfisch
Beiträge: 96
Registriert: 14. Okt 2015
Motorrad:: CBX 550 Bj´84 Cafe-Racer,
Sevenfifty original,
MZ RT125/3 Bj´60 original restauriert,
Simson SR50, Jawa 05
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: MZ 500R fertig

Beitrag von tomcatfisch » 14. Nov 2015

Auf jeden Fall. Und jetzt ist sie komplett fertig, außer TÜV (folgt im Frühling).
Jetzt kann ich tauschen und die CBX in die Werkstatt holen für den Café-Umbau.
Die Berichte darüber folgen dann in einem neuen Beitrag.

Grüße
Lars

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14388
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: MZ 500R fertig

Beitrag von f104wart » 15. Nov 2015

Fehlt da nicht auch noch das Blaulicht hinten am Koffer? :versteck:

.
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

tomcatfisch
Beiträge: 96
Registriert: 14. Okt 2015
Motorrad:: CBX 550 Bj´84 Cafe-Racer,
Sevenfifty original,
MZ RT125/3 Bj´60 original restauriert,
Simson SR50, Jawa 05
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: MZ 500R fertig

Beitrag von tomcatfisch » 15. Nov 2015

f104wart hat geschrieben:Fehlt da nicht auch noch das Blaulicht hinten am Koffer? :versteck:

.

:grinsen1: fein aufgepasst :clap: :wink: im Prinzip schon, sowie das Blaulicht vorn, die Sirene und das Funkgerät.
Leider sind diese Teile im original entweder nicht aufzutreiben oder unbezahlbar :cry: , deshalb "entmilitarisiert".
Die netten :bulle: haben ja bei der Ausmusterung alles rausgerissen!!! weshalb ich auch fast die komplette
Elektrik überarbeiten musste.

Grüße
Lars

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14388
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: MZ 500R fertig

Beitrag von f104wart » 15. Nov 2015

Ist die 500er Emme nicht sogar ein 4takter? :dontknow:

.
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

tomcatfisch
Beiträge: 96
Registriert: 14. Okt 2015
Motorrad:: CBX 550 Bj´84 Cafe-Racer,
Sevenfifty original,
MZ RT125/3 Bj´60 original restauriert,
Simson SR50, Jawa 05
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: MZ 500R fertig

Beitrag von tomcatfisch » 15. Nov 2015

Jawohl, 4takt, der Motor 504 von Rotax, mit Zahnriemen als Nockenwellensteuerung
wurde auch eine Zeit lang von KTM verbaut, daher zwecks Leichtbau auch Seitendeckel aus Magnesium.

Grüße
Lars

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14388
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: MZ 500R fertig

Beitrag von f104wart » 15. Nov 2015

Ist das dann ein original Rotax Motor oder ein Lizenz- bzw. Nachbau?

Irgendwo meine ich mal gelesen zu haben, dass MZ einen eigenen 4takter gebaut hat, der aber große Ähnlichkeit mit einem Honda-Motor hat.

...Und einen Prototyp als Wankelmotor soll´s auch gegeben haben.

.
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
mrrowin
Beiträge: 1335
Registriert: 19. Jan 2013
Motorrad:: SR 500 Bj. 84
CB 250K Bj. 74
Wohnort: Bonn

Re: MZ 500R fertig

Beitrag von mrrowin » 15. Nov 2015

Naja also einen sehr konkurrenzfähigen 125er Motor mit vollen 15PS haben sie jedenfalls gebaut sowie den 1000er 2 Zyl Motor. In der Scorpion und Supermoto Bagheera steckten wohl 600er Yamaha Motoren.

Bambi
Beiträge: 4326
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: MZ 500R fertig

Beitrag von Bambi » 15. Nov 2015

Hallo zusammen,
hier ein bißchen Lesestoff zum MZ-Wankel-Motor. Wobei ich im Gegensatz zum Autor dieses Artikels der Meinung bin, daß da schon Einiges, auch im Westen, bekannt war. Nur halt nicht in Details!
http://www.wolfgang-dingeldein.de/wanke ... wankel.htm
Der Yamaha-Motor der Scorpion-, Bagheera- und Mastiff-Modelle war der wassergekühlte aus der 660 XTZ Ténéré.
Und nach meiner Erinnerung stand MZ ungefähr zur Zeit der Wende in der Geländesport-Saison 1988/1989 mit einem eigenen Viertakter am Start. Leo Keller hatte das, meine ich, früher bei den Enduro-Senioren in seiner Biographie der deutschen Hersteller geschrieben und ich glaube, mich auch an ein paar Bilder zu erinnern. Leider finde ich diese Abhandlung nicht mehr. Und es ist Jahre her, daß ich das gelesen/gesehen habe ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Antworten

Zurück zu „MZ“

windows