Tauchrohre Beschichten

Lackierung, Oberflächenveredelung, optische Details
Benutzeravatar
Bucki
Beiträge: 79
Registriert: 28. Mär 2016
Motorrad:: MZ ES 150/1 Bj. 72, Simson S50 B1 Bj. 77, Yamaha XJ 550 Bj. 81

Re: Tauchrohre Beschichten

Beitrag von Bucki » 1. Nov 2018

Mhm.. vielleicht doch eine Überlegung wert.. :roll:

Kannst du mir eventuell Bilder vom Ergebnis zukommen lassen Roland? Gern auch per PM!

Grüße,
Bucki

cafetogo
Beiträge: 564
Registriert: 10. Jun 2017
Motorrad:: Dr 800 big

Re: Tauchrohre Beschichten

Beitrag von cafetogo » 1. Nov 2018

Ich habe aber nur Kleinteile gemacht Gabelbrücke war schon das größte. Fotos von viel Gussteilen habe ich aber nicht. Fußrasten und Tankdeckel usw gingen aber problemlos. ich habe auch keinen großen Aufwand betrieben wenn man vielleicht noch ein Netzteil kaufen muss rechnet sich das nicht. ich habe einfach ein altes einhell Ladegerät genommen, ist auch nur etwas für kalte tage da spart man sich das bad umzuwälzen. Mir ging es auch mehr darum das ich sofort die teile wieder anschrauben kann und nicht wochenlang zu warten.

Grüße
Roland
Foto0307 (2017_12_02 13_51_37 UTC).jpg
Foto0308 (2017_12_02 13_51_37 UTC).jpg
Foto0312 (2017_12_02 13_51_37 UTC).jpg
Foto0315 (2017_12_02 13_51_37 UTC).jpg
PIC_0037 (1) (2017_12_02 13_51_37 UTC).JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Lackierung | Oberflächenbehandlung | Optik“

windows