forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Tank in gebürsteter Alulook

Lackierung, Oberflächenveredelung, optische Details
Benutzeravatar
Schmorbraten
Beiträge: 577
Registriert: 10. Dez 2015
Motorrad:: Norley 1250, Road King Police
Wohnort: Bad Honnef

Re: Tank in gebürsteter Alulook

Beitrag von Schmorbraten »

Erledigt, bereits beantwortet.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ne, ich hab keine Lust

AceofSpades
Beiträge: 539
Registriert: 6. Mär 2016
Motorrad:: Einige alte Kawasaki Superbikes

Re: Tank in gebürsteter Alulook

Beitrag von AceofSpades »

Dacapo hat geschrieben: 6. Sep 2020
mrairbrush hat geschrieben: 6. Sep 2020 Das beste ist es so zu machen wie in dem Video, welches übrigens von mir ist (Danke für verlinken), zu machen.
Ist ganz einfach. Man kann es auch anders herum machen.
Überzieht man das ganze matt oder seidenglänzend erreicht man einen perfekten Alulook.
Schade das du in Stuttgart wohnst, werde es mal selber versuchen. Weil ich etwas Angst habe den Tank zu verschicken.
Weil er wirklich in Top Zustand ist und von der Größe halt wirklich mächtig ist. Wenn ich es nicht schaffe muss ich MRairbrush entführen lassen und nach Münster verschleppen... 😉
Moin

Stuttgart? Gut zu wissen .daumen-h1:

Gruß Mike

mrairbrush
Beiträge: 914
Registriert: 18. Feb 2019
Motorrad:: Honda XBR, Triumph Bonneville
Wohnort: Rötenberg
Kontaktdaten:

Re: Tank in gebürsteter Alulook

Beitrag von mrairbrush »

Nicht Stuttgart sondern in der Nähe von Schramberg. Ganz in der Nähe von Olof Josefesson bei dem ich die Tage war und ein Dekostück abgeholt habe. So klein ist die Welt. Hat echt schöne Motorräder. :grin:

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 6139
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Tank in gebürsteter Alulook

Beitrag von obelix »

mrairbrush hat geschrieben: 7. Sep 2020Nicht Stuttgart sondern in der Nähe von Schramberg.
Hmm... Da war ich erst am Samstag. Genauer - auf dem Sulgen:-)
Hätte ich das gewusst...

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

SebastianM
Beiträge: 1272
Registriert: 2. Sep 2015
Motorrad:: ..
Wohnort: Vaterstetten

Re: Tank in gebürsteter Alulook

Beitrag von SebastianM »

Also bei diesem Umbau wurde der Tank mit mipa vorbehandelt und dann mit Klarlack überzogen.
Ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen.

https://www.instagram.com/089moto/

mrairbrush
Beiträge: 914
Registriert: 18. Feb 2019
Motorrad:: Honda XBR, Triumph Bonneville
Wohnort: Rötenberg
Kontaktdaten:

Re: Tank in gebürsteter Alulook

Beitrag von mrairbrush »

Sieht schick aus. Brauche ich aktuell auch wieder um einen Teil einer Verkleidung an einen Alutank anzupassen. Das Vi-chrom ist ganz flexibel auf verschiedenen Untergründen. Kommt zwar an Chrom nicht heran aber für Aluoptik super geeignet. Auch in Verbindung mit Matt- oder Seidenglanzlacken. Allerdings eher für kleinere Flächen wie Motorradteile geeignet. 1mm Düse ist am besten, etwas mehr Druck, wenig Material und größerer Abstand. Ist sehr dünnflüssig mit aggressiven Lösemittel. Ideal dafür ist die alte Sata Minijet (Eckige) die einen nicht ganz so breiten Strahl hat wie die neueren Modelle.

Antworten

Zurück zu „Lackierung | Oberflächenbehandlung | Optik“

windows