forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Rückstände Putzmittel entfernen?

Lackierung, Oberflächenveredelung, optische Details
Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 1512
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Rückstände Putzmittel entfernen?

Beitrag von Kinghariii » 17. Mai 2019

Schönen Nachmittag allerseits,

nach meiner heutigen Ausfahrt wollte ich der Thruxton etwas gutes Tun und sie mal wieder etwas waschen. Dazu habe ich nachdem alles soweit abgekühlt war (aber offenbar leider nicht kühl genug) etwas von dem Motul Motorradreiniger überall verteilt und anschließend mit einem Schwamm und Wasser abgespühlt. Zu meiner nicht allzu großen Freude hinterließ der Reiniger auf der Limaabdeckung und Kupplungsabdeckung sichtbare Spuren...
Bild

Da ich dazu im Internet nichts gefunden habe nun meine Frage. Glaubt ihr bekomm ich das wieder weg? Falls ja, wie? Wasser bringt schon mal nichts, das hätte ich bereits versucht...
Ich weiß, hätte ich doch auf die Anleitung auf der Flasche gehört, aber meint ihr ich krieg das wieder einigermaßen hin? Die Deckel sind nicht gerade billig :banghead:

Gruß, Harald..

Bambi
Beiträge: 6283
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Rückstände Putzmittel entfernen?

Beitrag von Bambi » 17. Mai 2019

Hallo Harald,
da ich es nicht weiß: sind die Deckel ev. Kunststoffbeschichtet? Dann könnte ein Mittel wie Armor All (Kunststoff-Reiniger und -Politur) helfen. Ich halte damit die Plastikteile meiner Enduros fit!
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 1512
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Rückstände Putzmittel entfernen?

Beitrag von Kinghariii » 17. Mai 2019

Oh das hätte ich natürlich erwähnen sollen. Die Deckel sind aus Aluminum und beide pulverbeschichtet...

Gruß, Harald

Nachtrag: Der Limadeckel könnte auch lackiert worden sein lese ich gerade.
Zuletzt geändert von Kinghariii am 17. Mai 2019, insgesamt 1-mal geändert.

Bambi
Beiträge: 6283
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Rückstände Putzmittel entfernen?

Beitrag von Bambi » 17. Mai 2019

Hallo Harald,
ich hatte vom Bild her genau diesen Eindruck ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 1512
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Rückstände Putzmittel entfernen?

Beitrag von Kinghariii » 17. Mai 2019

Ich dachte bisher immer der wäre ebenfalls beschichtet worden. Hm was könnte ich denn bei Lack probieren? Auch diesen Kunststoffreiniger?

Bambi
Beiträge: 6283
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Rückstände Putzmittel entfernen?

Beitrag von Bambi » 17. Mai 2019

Lackreiniger/-Politur?
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
stempel
Beiträge: 163
Registriert: 9. Okt 2017
Motorrad:: Yamaha XJ 650
Yamaha Tunderace
Suzuki V-Strom 1000
Yamaha xs 750 1T5
Wohnort: Viersen

Re: Rückstände Putzmittel entfernen?

Beitrag von stempel » 17. Mai 2019

Na das ist ja ärgerlich. Sowas sollte aber bei Motorradreiniger garnicht passieren.
Was meinst Du denn mit hätte ich nur die Anleitung gelesen? Was hast Du falsch gemacht?
Ich hatte das an meiner matt schwarzen V-Strom auch mal mit dem Motorradreiniger von S100, seit dem nehme ich nur noch Spülmittel zum reinigen. So ein teures Zeug und dann die ganze Karre versaut....................trotz vorgeschriebener Anwendungsweise.
Bei mir ging es erst nach einiger Zeit und mehrmaligem waschen und polieren wieder weg.
Niemehr werde ich einen Motorradreiniger verwenden!!!!
Wünsche dir viel Erfolg.
Stefan
:dance2:

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 1512
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Rückstände Putzmittel entfernen?

Beitrag von Kinghariii » 17. Mai 2019

Naja,auf der Anleitung steht nicht auf warmen Oberflächen auftragen und ich gebs zu,die Deckel waren noch lauwarm. Hätt mir halt nie gedacht,dass so etwas passieren könnte. Die Flecken sind teils auch auf dem Motorblock und anderen Teilen...
Hab jetzt erfolglos mein Glück mit Bremsenreiniger, Waschbenzin und Waschmittel versucht. Keine Chance. Letztens Endes hab ich dann diesen S100 Farbaufrischer aufgetragen und einpoliert. Jetzt sieht ed zwar etwas besser aus,aber eine zufriedenstellende Lösung ist das für mich auch nicht wirklich...
Fuuuuuuck,niemals wieder. Bitteres Lehrgeld

Benutzeravatar
Schinder
Beiträge: 3296
Registriert: 4. Mär 2013
Motorrad:: Schinder-BerT
Wohnort: KREFELD

Re: Rückstände Putzmittel entfernen?

Beitrag von Schinder » 17. Mai 2019

Silikon macht das schon ...

Oft hilft eine billige Spraydose Silikon.
Allerdings sollltest Du Dir sicher sein, das du da nie wieder drauf lackieren
willst oder zum Pulverer gehen möchtest.


Gruss, Jochen !
So geht das nicht.

mrairbrush
Beiträge: 806
Registriert: 18. Feb 2019
Motorrad:: Honda XBR, Triumph Bonneville
Wohnort: Rötenberg
Kontaktdaten:

Re: Rückstände Putzmittel entfernen?

Beitrag von mrairbrush » 17. Mai 2019

Das Silikonöl bekommt man doch gut wieder weg. Aceton. Arbeite viel mit Silikonöl beim Formenbau. Da haftet das dann an den zu lackierenden Teilen. Wasche die einfach mit Aceton ab und gut ist.
Die Teile aus PUR gegossen kommen aus einer Silikonform die mit Silikonspray behandelt wurde. Das Zeug ist dann immer noch an den Teilen. Abwaschen und weg isses. Man sollte es dem Lackierer oder Pulverer nur sagen. Der sollte dann wissen was zu tun ist. Hoffe ich mal.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Lackierung | Oberflächenbehandlung | Optik“

windows