forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Nagellack

Lackierung, Oberflächenveredelung, optische Details
Benutzeravatar
FEZE
Beiträge: 2561
Registriert: 8. Mär 2013
Motorrad:: OSL251
3x TRX850
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY

Re: Nagellack

Beitrag von FEZE » 17. Nov 2019

offtopic:

@Simon

Bei der Überschrift habe ich zuerst an Simone gedacht. :friendlyass:

Würde auch zum Modellfuzzi gehen mit dem Schild und mal um Rat fragen.

Und für Deine Fingernägel reicht ein 300g Schlosserhammer! :neener:

Freund FEZE
Whoosenose?

mrairbrush
Beiträge: 752
Registriert: 18. Feb 2019
Motorrad:: Honda XBR, Triumph Bonneville
Wohnort: Niedereschach
Kontaktdaten:

Re: Nagellack

Beitrag von mrairbrush » 17. Nov 2019

Wird kaum etwas anderes sagen. Mit Modellbau kenne ich mich auch aus wie man sieht. Den Grünen gibt es so auch in groß und gehört einem der Gesellschafter der dann die Kleinen bekam. Alles lackiert, keine Aufkleber oder Decals.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
kramer
Beiträge: 551
Registriert: 9. Sep 2014
Motorrad:: Moto Guzzi LM3, Bj 1984
Wohnort: Wurmannsquick

Re: Nagellack

Beitrag von kramer » 18. Nov 2019

Sehr, sehr schön!

Peter

Benutzeravatar
FEZE
Beiträge: 2561
Registriert: 8. Mär 2013
Motorrad:: OSL251
3x TRX850
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY

Re: Nagellack

Beitrag von FEZE » 18. Nov 2019

@Mrairbrush

Wollte in keinster Weise Dein Wissen über Fragen, RAL etc . in Frage stellen, meinte das eher anerkennend.

FEZE
Whoosenose?

Benutzeravatar
chequered
Beiträge: 287
Registriert: 20. Jun 2016
Motorrad:: Yamaha RD 250, Bauj. `73 , Typ 352 Umbau zum Café Racer
Kawasaki "Z-1100" Umbau
Honda CB 350 Four Bauj. `72
Kawasaki LTD 440 Bobber Umbau , Bauj 83
HD Road King

Re: Nagellack

Beitrag von chequered » 18. Nov 2019

FEZE hat geschrieben:
17. Nov 2019
offtopic:

@Simon

Bei der Überschrift habe ich zuerst an Simone gedacht. :friendlyass:

Würde auch zum Modellfuzzi gehen mit dem Schild und mal um Rat fragen.

Und für Deine Fingernägel reicht ein 300g Schlosserhammer! :neener:

Freund FEZE

Haha, wusste doch , dass sich bei dem Thema "Nagellack" viele hier angesprochen fühlen :grinsen1:
Hatte nach so kurzer Zeit noch nie so viele Zugriffe... :lachen1:
"Modellfuzzi" ist informiert, das Zeugs sollte morgen im Haus sein .daumen-h1:
Gruß aus dem Saarland
Simon

Offtopic
Hab hier immer noch den Beutel von Deinem Zelt rumfliegen :oops: SORRY!, schicke ihn die Tage , bestimmt !!

mrairbrush
Beiträge: 752
Registriert: 18. Feb 2019
Motorrad:: Honda XBR, Triumph Bonneville
Wohnort: Niedereschach
Kontaktdaten:

Re: Nagellack

Beitrag von mrairbrush » 18. Nov 2019

Dann ist gut. Kannst ja versuchen den Chrom in den Vertiefungen etwas anzukratzen. Erhöht vielleicht die Haftung etwas. Den Rest machen die Kohäsionskräfte.

Feze: Kein Problem. Habe es auch nicht so gesehen. :-)

Antworten

Zurück zu „Lackierung | Oberflächenbehandlung | Optik“

windows