forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Harley Davidson» V-Rod A10 Warthog

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Edelbrock
Beiträge: 1555
Registriert: 19. Jan 2013
Motorrad:: Harley Davidson Cafe Racer 1977
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: V-Rod A10 Warthog

Beitrag von Edelbrock » 22. Mai 2013

Hallo Alex,

zuerst einmal ein großes sorry. Ist schon lange her als ich die Rod mal am Wochenende hatte. Bei 5 sek. länger drauf schauen hätte mir der andere Lenker auffallen können, die Zurückverlegten sogar auffallen müssen!
Damit kann ich mir schon sehr gut vorstellen, das es ein völlig anderes Fahrgefühl ist!

Richtig geil würde ich es finden, wenn sich mal einer traut aus der Rod einen "richtigen" Renner zu bauen und den langen Radstand sowie die kurzen Federwege anpackt. Aber für sowas gäbe es wohl keine Käufer?

Also hier nochmal zur Klarstellung :respekt: vor eurer Leistung, auch wenn ich kein großer Freund der Rod bin habt ihr Sie schon ziemlich angehübscht!

Grüße

Michael
Built not Bought 2019 - Infos unter > www.racecafe.berlin

Benutzeravatar
ahmetalworks
Beiträge: 25
Registriert: 9. Mai 2013
Motorrad:: CBX750 F (Fokker AHM1) und ne Shovel
Wohnort: Lingen/Ems
Kontaktdaten:

Re: V-Rod A10 Warthog

Beitrag von ahmetalworks » 23. Mai 2013

Moin Michael,

alles halb so wild, es gibt so ne Rod die hat Dr. Mechanik aufgebaut, geiles Teil.

http://dr-mechanik.com/galerie/v-rod-cafe-racer/

Wir hatten halt Vorgaben von Harley Davidson Osnabrück und da stand halt die Rückrüstung auch mit drin.
Zumal wir die V-Rod in einer Klein Serie aufbauen wollen und somit alles leicht aufbaubar sein muss.

Gruß Alex
Kaffee , was sonst
www.AH-Metalworks.de

Benutzeravatar
claus44
Beiträge: 185
Registriert: 18. Okt 2018
Motorrad:: zrx 1200 s bjhr 01, dr 800 s bjhr 93
Wohnort: wildeshausen

Re: Harley Davidson» V-Rod A10 Warthog

Beitrag von claus44 » 12. Aug 2019

Moin, in der letzten mo gabs ein bericht über ne vrod im spezialfahrwerk... :grinsen1:

Benutzeravatar
Ranger
Beiträge: 702
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: CB750Four, Ducati 900ss Cafe,

Re: Harley Davidson» V-Rod A10 Warthog

Beitrag von Ranger » 13. Aug 2019

Schönes Bike, aber was soll da so besonders ziehen ? Ist zwar ein Porsche Motor, aber meine "zieht" jetzt mit den ca. 120 PS nicht so wild.
Die 2009er Vmax, jap, DIE zieht ..... bzw. "drückt", und zwar wirklich wie wild.
Nix desto Trotz, sieht hübsch aus, die "V".

Antworten

Zurück zu „Harley Davidson“

windows