Reifen / Felgen Kombi

Tipps, Tricks, Informationen und Fragen zu Vorschriften, Gesetzen und Schlupflöchern

Moderator: blatho

ethiopien04
Beiträge: 31
Registriert: Do 12. Jan 2017, 15:31
Motorrad: DT 250 1979

Reifen / Felgen Kombi

Beitragvon ethiopien04 » Do 13. Jul 2017, 15:28

Hallo zusammen, war Gestern beim TÜV Einzelabnahme und Geräuschmessung.
Geräuschmessung mit offenem Luftfilter hat erwartungsgemäß nicht geklappt, das Ansauggeräusch ist einfach brutal laut bei einem Zweitakter mit Membraneinlass, ich hab den Luftfilter mit einem gebogenem Schlauch extra auf die dem Auspuff gegenüberliegende Seite gedreht.
Wenn der Prüfer dann mit der Auspuffseite am Mikrofon vorbeigefahren ist, war der Wert immer um 85db, wenn er aber mit der Ansaugseite vorbeigefahren ist war der Wert gleich zwischen 88 und 89 db.
OK muß ich halt den Luftfilterkasen wieder montieren.
Das größere Problem ist der Hinterreifen!
Ich habe einen Bridgestone bt 45 in 4.00-18 montiert, das ist die selbe Größe, die auch als Enduroreifen bei der DT 250 in den Papieren steht.
Das Problem ist die Felge die ist 1,85 / 18 auch wie in den Papieren.
Laut Prüfer mit Enduroreifen OK, aber jetzt kommts bei Straßenreifen braucht er eine Unbedenklichkeitsbescheinigung.
Also bei Bridgestone angerufen und Pech gehabt, kleinste Felge 2,15 / 18.

Gibt es einen günstigen Straßenreifen, in Größe 4.00-18 der auf eine 1,85 / 18 Felge montiert werden kann, oder muß ich auf einen 3.50-18 umsteigen?

Grüße
Stephan

Online
Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 516
Registriert: Di 14. Jun 2016, 12:59
Motorrad: Kawasaki 550GT Bj 87 Umbauprojekt

Re: Reifen / Felgen Kombi

Beitragvon dirk139 » Do 13. Jul 2017, 15:49

Wie laut bzw leise möchtest du oder der Prüfer denn werden?
Gruß
Dirk

... und sobald du die Antwort hast, ändert das Leben die Frage!!! :rockout:

ethiopien04
Beiträge: 31
Registriert: Do 12. Jan 2017, 15:31
Motorrad: DT 250 1979

Re: Reifen / Felgen Kombi

Beitragvon ethiopien04 » Do 13. Jul 2017, 16:04

Hallo Dirk,
na 84db + 1db Tolleranz sollten es werden.
Ich wusste aber schon das das warscheinlich nicht klappen wird, wollte aber halt unbedingt den offenen Luftfilter haben.
Die Rad -Reifen Kombi ist mein größeres Problem

Online
Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 516
Registriert: Di 14. Jun 2016, 12:59
Motorrad: Kawasaki 550GT Bj 87 Umbauprojekt

Re: Reifen / Felgen Kombi

Beitragvon dirk139 » Do 13. Jul 2017, 16:15

Ich würde dir raten diese und weitere Fragen in deinem Umbauthread zu stellen, oder in diesem zumindest auf weitere Threads zu verlinken. Leute die dort interessiert mitlesen und Ahnung haben (und es lesen welche mit, die Ahnung haben) werden wahrscheinlich diesen Thread, mangels aussagefähiger Überschrift, nicht lesen. (ach, die Jungs wissen ja noch nicht mal das der Hobel läuft :roll: ) Auch solltest du vielleicht in einem neuen Thread dazu schreiben um welches Mopped es sich handelt....
Gruß
Dirk

... und sobald du die Antwort hast, ändert das Leben die Frage!!! :rockout:

ethiopien04
Beiträge: 31
Registriert: Do 12. Jan 2017, 15:31
Motorrad: DT 250 1979

Re: Reifen / Felgen Kombi

Beitragvon ethiopien04 » Do 13. Jul 2017, 16:41

Habs noch mal in den Umbauthread gestellt.
Danke
Stephan

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 11634
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:22
Motorrad: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" CR im Aufbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Reifen / Felgen Kombi

Beitragvon f104wart » Mo 17. Jul 2017, 07:43

ethiopien04 hat geschrieben:Gibt es einen günstigen Straßenreifen, in Größe 4.00-18 der auf eine 1,85 / 18 Felge montiert werden kann,
Vermutlich nicht, denn auch für eine 2.15er Felge bekommst du nicht von jedem Reifenhersteller eine Freigabe.

Ich sehe da keine Chance. 1.85 ist für 4.00 oder 120/90 schon ziemlich knapp. Und nur der Größe wegen auf einen "schlechteren" Reifen umzusteigen, halte ich nicht wirklich für sinnvoll.

Die DT hat doch Speichenräder. Hast Du keine Möglichkeit, eine größere Felge zu montieren?

...Und zusammen mit der Felge lässt Du Dir dann nicht nur die zölligen, sondern gleich auch die dazu passenden metrischen Reifengrößen eintragen. :wink:

.
Gruß Ralf


Motorradfahren ist wie Sex: Man muss es nicht gut können, um Spaß daran zu haben.

"L´abono carrera"_ Die Renngülle
Höcker aus Autoteilen
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

ethiopien04
Beiträge: 31
Registriert: Do 12. Jan 2017, 15:31
Motorrad: DT 250 1979

Re: Reifen / Felgen Kombi

Beitragvon ethiopien04 » Mo 17. Jul 2017, 08:26

Hat sich erledigt, habe doch noch die Freigabe von Bridgestone erhalten, per e-mail , am Telefon haben die mir gesagt , daß es nicht geht.

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 11634
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:22
Motorrad: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" CR im Aufbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Reifen / Felgen Kombi

Beitragvon f104wart » Mo 17. Jul 2017, 09:19

Ich hab mich damals auch gewundert, dass ich von Bridgestone die Freigabe für nen 120/90 auf ner 2.15er Felge bekommen habe. Conti wollte mir die nicht geben.

http://www.speichen-zentrum-niederrhein.de/technik/zuordnung/

.
Gruß Ralf


Motorradfahren ist wie Sex: Man muss es nicht gut können, um Spaß daran zu haben.

"L´abono carrera"_ Die Renngülle
Höcker aus Autoteilen
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

jokotr
Beiträge: 285
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 19:26
Motorrad: Yamaha TR 1 81 und Suzuki GSX GSXR

Re: Reifen / Felgen Kombi

Beitragvon jokotr » So 23. Jul 2017, 09:15

Bei diversen alten Yamahas, TR1 usw. ist original auf der 2.15er Felge hinten ein 120/90er.
S.

Troubadix
Beiträge: 1759
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 16:09
Motorrad: 3 x Kawasaki

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Reifen / Felgen Kombi

Beitragvon Troubadix » So 23. Jul 2017, 16:17

Heidenau gibt bei

100/90-19 1.85" als min Fegenbreite und bei

120/90-18 2.15" als min Felgenbreite an.

Übrigens sehr netter und flotter Email Service bei der Firma



Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!


Zurück zu „Rechtliches | Zulassungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast