Einzelsitzbank eintragen

Tipps, Tricks, Informationen und Fragen zu Vorschriften, Gesetzen und Schlupflöchern
Antworten
Benutzeravatar
Ausbilder
Beiträge: 67
Registriert: Do 1. Jun 2017, 09:25
Motorrad: GS 450 L, Güllepumpe, Virago 535, 12er Kult Bandit, GSX 1400
Wohnort: Bottrop im Pott
Kontaktdaten:

Einzelsitzbank eintragen

Beitrag von Ausbilder » So 8. Okt 2017, 14:28

Wie es schon oben steht, wer darf das eingentlich?
Ist das wirklich eine 21er Abnahme, wenn man nur von Zwei- auf Einsitzer umtragen lassen willl?
Wenn dem so wäre, dürfte das bei mir ja nur der TÜV machen.
So wie ich das kenne, kann man wahlweise mit einer Einmannsitzbank fahren, wenn die hinteren Fussrasten noch vorhanden sind.
Bei meiner Bandit hatte nie jemand gemeckert. Weder bei der HU, noch bei der freundlichen Verkehrskontrolle, wovon ich reichlich gebrauch machen durfte. :mrgreen:

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 11281
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:22
Motorrad: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" CR im Aufbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Einzelsitzbank eintragen

Beitrag von f104wart » So 8. Okt 2017, 14:46

Warum möchtest Du das umtragen lassen?

...nen 2sitzer darf man auch 1sitzig fahren, aber einen eingetragenen 1sitzer nicht 2sitzig.

Wenn die 1er Sitzbank drauf ist, ist es auch egal, ob Du Soziusrasten hast oder nicht. Nur wenn die 2er Sitzbank drauf ist, musst Du auch Soziusratsen haben.


Ich würde es nicht umtragen lassen. Damit schränkst Du Dich nur unnötig ein. :wink:
Gruß Ralf


Motorradfahren ist wie Sex: Man muss es nicht gut können, um Spaß daran zu haben.

"L´abono carrera"_ Die Renngülle
Höcker aus Autoteilen
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
Ausbilder
Beiträge: 67
Registriert: Do 1. Jun 2017, 09:25
Motorrad: GS 450 L, Güllepumpe, Virago 535, 12er Kult Bandit, GSX 1400
Wohnort: Bottrop im Pott
Kontaktdaten:

Re: Einzelsitzbank eintragen

Beitrag von Ausbilder » So 8. Okt 2017, 22:12

hmmmm..... ich dacht immer, wenn keine Fußrasten hinten sind, muss auch 1 Sitzer eingetragen sein. :?

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 11281
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:22
Motorrad: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" CR im Aufbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Einzelsitzbank eintragen

Beitrag von f104wart » So 8. Okt 2017, 22:32

Wenn wahlweise Ein- oder Zweisitzer eingetragen ist, dann brauchst Du die Fußrasten auch nur dann, wenn Du die Zweimannsitzbank drauf hast UND mit Sozius fährst.

Schnallst Du lediglich Deine Gepäckrolle auf den hinteren Sitz, brauchst Du auch keine Fußrasten.


...Zumindest sagt mir das mein gesunder Menschenverstand. :wink:
Gruß Ralf


Motorradfahren ist wie Sex: Man muss es nicht gut können, um Spaß daran zu haben.

"L´abono carrera"_ Die Renngülle
Höcker aus Autoteilen
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 5104
Registriert: Di 27. Mai 2014, 13:01
Motorrad: Kawasaki Z750Twin
Kontaktdaten:

Re: Einzelsitzbank eintragen

Beitrag von MichaelZ750Twin » So 8. Okt 2017, 22:57

Da gibt es verschiedene Ansichten und der gesunde Menschenverstand ist da leider nicht immer treffsicher.
Den Eintrag "wahlweise Ein- oder Zweipersonenbetrieb" halte ich für am zweckdienlichsten, wenn man z.B. einen Wechselhöcker oder eine Soziusplatzabdeckung verwenden will.
Eine reine Ein-Personen-Zulassung zu bekommen ist einfach, das Mopped anschließend aber wieder für Zwei-Personen-Betrieb prüfen zu lassen, möglicherweise mit "gelooptem" Heckrahmen, das kann echt Nerven kosten und wird möglicherweise kategorisch abgelehnt.
Unternehme keine voreiligen Schritte bzgl. 1-Mann-Zulassung.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
win311
Beiträge: 30
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 23:11
Motorrad: Honda CB 250 G

Re: Einzelsitzbank eintragen

Beitrag von win311 » Mo 9. Okt 2017, 20:51

Moin,

fahre seit 2001 meine KTM mit normaler Sitzbank aber ohne Sozius- Rasten. Weder der TÜV noch die Sheriffs haben das je bemängelt. Habe mir da aber auch nie nen Kopf drüber zerbrochen. Bin mir aber sicher, das in diesem Land eine Regel existiert wie das sein muss.

Gruss /// Ole

Benutzeravatar
Ausbilder
Beiträge: 67
Registriert: Do 1. Jun 2017, 09:25
Motorrad: GS 450 L, Güllepumpe, Virago 535, 12er Kult Bandit, GSX 1400
Wohnort: Bottrop im Pott
Kontaktdaten:

Re: Einzelsitzbank eintragen

Beitrag von Ausbilder » Do 19. Okt 2017, 00:32

Rasten sind jetzt ab und ich werde es erst mal dabei belassen.
Danke für Eure Meinungen!

Antworten

Zurück zu „Rechtliches | Zulassungen“