forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Seitlicher Kennzeichenhalter BMW Monolever

Tipps, Tricks, Informationen und Fragen zu Vorschriften, Gesetzen und Schlupflöchern
Antworten
Benutzeravatar
crusty1000
Beiträge: 13
Registriert: 5. Feb 2020
Motorrad:: R 65; R25/3; KR 51/2
Wohnort: Zwigge

Seitlicher Kennzeichenhalter BMW Monolever

Beitrag von crusty1000 » 4. Jun 2020

Hallo zusammen :rockout: ...

Hat einer von Euch an seiner Monokuh den seitlichen Kennzeichenträger "Side" vom Kradwerk verbaut und dann auch eingetragen bekommen? Wenn ja, ging das ohne irgendwelche Probleme oder mußtet ihr irgendeine Kennzeichnung anbringen?

:prost:

Schenkenberg90
Beiträge: 7
Registriert: 23. Jul 2020
Motorrad:: Honda cb650r neo sports cafe

BMW R65

Re: Seitlicher Kennzeichenhalter BMW Monolever

Beitrag von Schenkenberg90 » 27. Jul 2020

Hey hat alles geklappt beim tüv?

Benutzeravatar
crusty1000
Beiträge: 13
Registriert: 5. Feb 2020
Motorrad:: R 65; R25/3; KR 51/2
Wohnort: Zwigge

Re: Seitlicher Kennzeichenhalter BMW Monolever

Beitrag von crusty1000 » 29. Jul 2020

Nabend,

da sich keiner auf meinen Hilferuf gemeldet hat, bin ich immernoch am Suchen eines Prüfers, der mir den Halter ohne großes murren abnimmt.

:prost:

Benutzeravatar
Alrik
Beiträge: 2031
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: 03er Hornet 900
91er CB-1
80er XL200R
79er CX 500
78er CY 50
79er F 700
Wohnort: Höchst i. Odw.

Re: Seitlicher Kennzeichenhalter BMW Monolever

Beitrag von Alrik » 30. Jul 2020

Wo genau ist denn das Problem?
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.

Konkrete Anfragen zu Abnahmen im PLZ-Bereich 64, 63, 60, 61 und Umgebung vorzugsweise per PN.

Benutzeravatar
Roller
Beiträge: 214
Registriert: 14. Jan 2014
Motorrad:: Ducati, Suzuki
Wohnort: Saarland

Re: Seitlicher Kennzeichenhalter BMW Monolever

Beitrag von Roller » 30. Jul 2020

Alrik hat geschrieben:
30. Jul 2020
Wo genau ist denn das Problem?
Die Dinger gehören verboten. Diese Schräglagenbegrenzer. :wink: :unbekannt: :unbekannt:
Tut mir leid.... der musste gerade sein. :grin:

Benutzeravatar
crusty1000
Beiträge: 13
Registriert: 5. Feb 2020
Motorrad:: R 65; R25/3; KR 51/2
Wohnort: Zwigge

Re: Seitlicher Kennzeichenhalter BMW Monolever

Beitrag von crusty1000 » 31. Jul 2020

Alrik hat geschrieben:
30. Jul 2020
Wo genau ist denn das Problem?
Das Problem besteht einzig und allein darin, dass es Prüfer gibt, die nicht ohne irgendeinen Zettel den Träger abnehmen wollen. Soll heißen, wenn jemand genau diesen schonmal abnehmen lassen hat, wäre ich über eine Info oder gar eine Kopie von der Zulassungsbescheinigung dankbar.

Roller hat geschrieben:
30. Jul 2020
Die Dinger gehören verboten. Diese Schräglagenbegrenzer. :wink: :unbekannt: :unbekannt:
Tut mir leid.... der musste gerade sein. :grin:
Sehe ich ja genauso...Jedoch sind sie es nicht, also gehören die einfach ran an die Seite! :neener:

Benutzeravatar
Alrik
Beiträge: 2031
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: 03er Hornet 900
91er CB-1
80er XL200R
79er CX 500
78er CY 50
79er F 700
Wohnort: Höchst i. Odw.

Re: Seitlicher Kennzeichenhalter BMW Monolever

Beitrag von Alrik » 31. Jul 2020

crusty1000 hat geschrieben:
31. Jul 2020
Das Problem besteht einzig und allein darin, dass es Prüfer gibt, die nicht ohne irgendeinen Zettel den Träger abnehmen wollen. Soll heißen, wenn jemand genau diesen schonmal abnehmen lassen hat, wäre ich über eine Info oder gar eine Kopie von der Zulassungsbescheinigung dankbar.
Die Eintragung an einem anderen Fahrzeug bringt genau gar nichts. Wenn der Prüfer das als Vorlage verlangt, dann hat er eigentlich kein Problem, dem ist eh alles scheißegal. Vielleicht kann er nicht gut deutsch oder hat Angst, Rechtschreibfehler zu machen.

So'n seitlicher Kennzeichenhalter ist keine Raketentechnik. Es gibt sogar Kollegen, die die Auffassung vertreten, dass sowas eigentlich gar nicht eintragungspflichtig ist. Aber sowas würde ich natürlich nie in einem öffentlichen Forum schreiben. :grin:
Wo kommstn her?
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.

Konkrete Anfragen zu Abnahmen im PLZ-Bereich 64, 63, 60, 61 und Umgebung vorzugsweise per PN.

Benutzeravatar
rudeboy176
Beiträge: 260
Registriert: 30. Okt 2017
Motorrad:: HD xl2, Bj.07,
BMW R 1100 RT, Bj.99
Kawa KZ 550, Bj.83
Viktoria M 50, Bj.57
Vespa PK xl2, Bj.94
Wohnort: Butjadingen

Re: Seitlicher Kennzeichenhalter BMW Monolever

Beitrag von rudeboy176 » 31. Jul 2020

entweder hab ich damals total Glück gehabt, oder es ist so, wie Alrik schreibt …

Hab mir selbst einen gedängelt aus Flachstahl - genau so, wie ich ihn haben wollte - schön dicht an die Felge. Allerdings habe ich - unwissend ! - eine Verstrebung eingeschweißt die eine Nummer eingeschlagen hatte. Die hat der Graukittel gleich übernommen und das ganze ohne murren eingetragen ...

Benutzeravatar
crusty1000
Beiträge: 13
Registriert: 5. Feb 2020
Motorrad:: R 65; R25/3; KR 51/2
Wohnort: Zwigge

Re: Seitlicher Kennzeichenhalter BMW Monolever

Beitrag von crusty1000 » 31. Jul 2020

Das ist ja genau das Problem. So ein Halter hat gewisse Kriterien (nicht viele!) einzuhalten, welche ja recht eindeutig sind. Erfüllt er diese, dann steht der Abnahme ja eigentlich nichts im Wege. EIGENTLICH... Aber es gibt doch immer wieder Prüfer, die sich mit dieser Materie nicht auskennen oder auskennen wollen und weil sie nicht wissen, in welcher Verordnung alles niedergeschrieben ist, machen sie die Abnahme nicht. Gibt man denen dann noch einen kleinen Tip, geht gleich gar nichts mehr. Man darf ja nicht an deren Berufsehre kratzen.
Aber egal...Ich werde hier in meiner Ecke (Raum westliches Sachsen) weiter nach einem Motorrad fahrenden Prüfer, der sich vielleicht auch privat mit der Materie auskennt, suchen und sicher auch irgendwann finden. Mit der Vollabnahme meines Oldis hat es ja schließlich auch geklappt.

Antworten

Zurück zu „Diskussionen zu Vorschriften und Zulassungsbestimmungen“

windows