forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

EWG Betriebserlaubnis

Tipps, Tricks, Informationen und Fragen zu Vorschriften, Gesetzen und Schlupflöchern
Benutzeravatar
CB1000
Beiträge: 167
Registriert: 12. Jul 2017
Motorrad:: Honda CB 1000
Honda XBR 500
Kawa Zephyr 1100
KTM Super Duke 1290 R
Suzuki SV 650
Kreidler Florett K54/42D RM
Wohnort: AB

EWG Betriebserlaubnis

Beitrag von CB1000 »

Hallo zusammen,

habe für meinen BSM Auspuff eine EWG-Betriebserlaubnis.

Im Netz habe ich Informationen gefunden, dass es laut StVZO nicht erforderlich ist, dass seitens des Inhabers der Betriebserlaubnis eine Kopie der Betriebserlaubnis bzw. eine Übereinstimmungsbescheinigung mitzuliefern ist, wenn die Anlage mit Genehmigungszeichen gekennzeichnet ist.

Damit steht dem Fahrzeughalter eine solche Unterlage nicht zur Verfügung. Demzufolge kann auch die Vorlage solcher Unterlagen nicht verlangt werden.

Muss der Auspuff also nicht eingetragen werden?

Kann hier jemand eine verlässliche Antwort geben?

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 17096
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: EWG Betriebserlaubnis

Beitrag von f104wart »

CB1000 hat geschrieben: 25. Nov 2020Kann hier jemand eine verlässliche Antwort geben?
Es gibt keine "EWG" Betriebserlaubnis, sondern nur eine EG-Zulassung.

Benutzeravatar
blatho
ehem. Moderator
Beiträge: 3600
Registriert: 16. Apr 2014
Motorrad:: Thruxton Cafe
GS 750 D Cafe
VN Chopper
MT-OS

Re: EWG Betriebserlaubnis

Beitrag von blatho »

Verlässliche Antwort ist relativ... :grin:
Meine Roads Italia haben auch nur eine E-Nummer auf der Schelle und es sind auch auf Anfrage keine Papiere zu bekommen.
War mit dem Hersteller in Kontakt und er meint, die ESD müssten nicht eingetragen werden, die E-Nummer würde reichen.
Der letzte TÜV-Ing hats auch so gesehen.
Gruß

Benutzeravatar
blatho
ehem. Moderator
Beiträge: 3600
Registriert: 16. Apr 2014
Motorrad:: Thruxton Cafe
GS 750 D Cafe
VN Chopper
MT-OS

Re: EWG Betriebserlaubnis

Beitrag von blatho »

f104wart hat geschrieben: 25. Nov 2020
CB1000 hat geschrieben: 25. Nov 2020Kann hier jemand eine verlässliche Antwort geben?
Es gibt keine "EWG" Betriebserlaubnis, sondern nur eine EG-Zulassung.
https://www.tuningblog.eu/kategorien/tu ... is-235351/

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 17096
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: EWG Betriebserlaubnis

Beitrag von f104wart »

Ich wusste ja gar nicht, dass Du zu den Leuten gehörst, die alles glauben, was im Internet oder Wikipedia steht. :o

Benutzeravatar
CB1000
Beiträge: 167
Registriert: 12. Jul 2017
Motorrad:: Honda CB 1000
Honda XBR 500
Kawa Zephyr 1100
KTM Super Duke 1290 R
Suzuki SV 650
Kreidler Florett K54/42D RM
Wohnort: AB

Re: EWG Betriebserlaubnis

Beitrag von CB1000 »

f104wart hat geschrieben: 25. Nov 2020
CB1000 hat geschrieben: 25. Nov 2020Kann hier jemand eine verlässliche Antwort geben?
Es gibt keine "EWG" Betriebserlaubnis, sondern nur eine EG-Zulassung.
Gibt es, liegt mir von der Firma BSM vor.

Benutzeravatar
blatho
ehem. Moderator
Beiträge: 3600
Registriert: 16. Apr 2014
Motorrad:: Thruxton Cafe
GS 750 D Cafe
VN Chopper
MT-OS

Re: EWG Betriebserlaubnis

Beitrag von blatho »

f104wart hat geschrieben: 25. Nov 2020 Ich wusste ja gar nicht, dass Du zu den Leuten gehörst, die alles glauben, was im Internet oder Wikipedia steht. :o
Tu ich auch nicht, wie kommst du darauf?

Benutzeravatar
vanWeaver
Beiträge: 504
Registriert: 9. Mai 2013
Motorrad:: Fuhrpark: TDM 3VD ´94 ; XT 600 ´93 ; Honda CL250S ´84

Re: EWG Betriebserlaubnis

Beitrag von vanWeaver »

f104wart hat geschrieben: 25. Nov 2020 Es gibt keine "EWG" Betriebserlaubnis, sondern nur eine EG-Zulassung.
Ralf das stimmt so nicht.

.....sagt mir das Internet :wink:
Grüße aus dem Kurvenland

Im Alter verschwendet man keine Zeit mehr darauf sich noch für seine Unsitten zu schämen.

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 17096
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: EWG Betriebserlaubnis

Beitrag von f104wart »

Na gut, dann halt eben nicht.

...Ist dann aber ein Relikt vergangener Zeiten, denn es gibt ja auch keine EWG mehr. :wink:

Benutzeravatar
vanWeaver
Beiträge: 504
Registriert: 9. Mai 2013
Motorrad:: Fuhrpark: TDM 3VD ´94 ; XT 600 ´93 ; Honda CL250S ´84

Re: EWG Betriebserlaubnis

Beitrag von vanWeaver »

f104wart hat geschrieben: 25. Nov 2020 es gibt ja auch keine EWG mehr. :wink:
Ich mochte den Kulenkampff auch. :grinsen1: https://de.wikipedia.org/wiki/Einer_wird_gewinnen :prost:
Grüße aus dem Kurvenland

Im Alter verschwendet man keine Zeit mehr darauf sich noch für seine Unsitten zu schämen.

Antworten

Zurück zu „Diskussionen zu Vorschriften und Zulassungsbestimmungen“

windows