forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Einzelluftfilter Luftfilter Gutachten

Tipps, Tricks, Informationen und Fragen zu Vorschriften, Gesetzen und Schlupflöchern
Reflexon
Beiträge: 112
Registriert: 10. Aug 2014
Motorrad:: Cb550

Re: Einzelluftfilter Luftfilter Gutachten

Beitrag von Reflexon » 8. Apr 2016

Hi Arno, das kenn ich auch noch aus Mofa Zeiten. Allerdings denke ich passiert das echt nur wenn man echt ganz viel falsch macht. Bedeutet: Falscher Wärmewert, Absolut viel zu magere Bedüsung, Nadelstellung und co.

Bevor dass das da ein Loch entsteht reibt und Klemmt die Geschichte sicherlich erstmal ordentlich. Sowas passiert glaube ich nicht wenn man nur ein paar nummern in der Bedüsung daneben liegt.

Reflexon
Beiträge: 112
Registriert: 10. Aug 2014
Motorrad:: Cb550

Re: Einzelluftfilter Luftfilter Gutachten

Beitrag von Reflexon » 8. Apr 2016

Er meint er trägt die ein wenn ich die Geräuschmessung bestehe. Fahr und Standgeräusch. Kostet dann halt so 150 + Eintragungen. Er meint wenn er für seinen PC irgendwas hätte wo er sich dran festhalten kann würde er das akzeptieren. Aber wenn ich da nun mal garnichts hätte dann müsste er die ganze Sache halt so machen. Da hat er dann wenig Möglichkeiten.

Winnecaferacer
Beiträge: 2629
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: honda CB 550 Four ,cafe racer Baujahr 1976 .
Wohnort: Stadtlohn

Re: Einzelluftfilter Luftfilter Gutachten

Beitrag von Winnecaferacer » 8. Apr 2016

Hallo ich habe leider den Mund zu voll genommen .ich habe keine Unterlagen vom Luftfilter .sorry :hammer: .das Motorrad war aber schon zweimal zum TÜV .das erstmal 2012 und es wurde immer so wie sie jetzt ist abgenommen .keine Mängel .ich habe meinen EX zweirad Mechaniker gefragt was das mit den Düsen aufsich hat....hier bitte ist die Antwort ...hallo
hatte den schwimmer-stand korrigiert war zu niedrig
orginal sind 98 er düsen die 110 mit kn-filter sind OK
nur ohne filter sollten die düsen noch größer sein
gruß ULI......
Am 08.04.2016 um 05:30 schrieb Winfried Maas:
Hallo Uli alles klar bei dir? Okay ich werde es mit einem neuem tankdeckell ausprobieren .meine letzte Frage an dich.du hast ja meine Düsen von 125 auf 110 umgerüstet .mir hat jemand gesagt ,das wäre zu mager,und ich würde Löcher im Kolben bekommen.Uli muß ich mir Sorgen machen ? Einen herzlichen Gruß winne.Ps .ich bin traurig ,das ich keinen erstklassigen Zweirad Mechaniker mehr habe.

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7093
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Einzelluftfilter Luftfilter Gutachten

Beitrag von MichaelZ750Twin » 8. Apr 2016

Viertakter sind in Bezug auf die Gemischabstimmung viel toleranter als Zweitakter.
Aber jeder hat so seine Jugendsünden begangen ;)

----

Der Preis ist normal für eine Fahrgeräuschmessung.
Er soll einfach seine Mikrofone an der Teststrecke aufbauen, das Mopped da durchjagen, die Werte ablesen, nicken und eintragen. Nicht mehr und nicht weniger.

BTW: Fahrgeräuschmessungen werden nur im Trockenen durchgeführt.
Führt zu weniger Abrollgeräusch und hebt die Stimmung ;)
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7093
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Einzelluftfilter Luftfilter Gutachten

Beitrag von MichaelZ750Twin » 8. Apr 2016

Hi Julius,

ich habe die Messungen an Moppeds zwischen Baujahr 1976 und 1982 bestanden und das sind 750er Twins.
Bei einer 250er würde ich mir da wenig Sorgen machen.
Der Auspuff muß halt leise sein. Wenn da eine Krawalltüte dran ist, kannste die Messung und den Eintrag vergessen, mußt aber trotzdem für den Aufwand bezahlen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Reflexon
Beiträge: 112
Registriert: 10. Aug 2014
Motorrad:: Cb550

Re: Einzelluftfilter Luftfilter Gutachten

Beitrag von Reflexon » 8. Apr 2016

thomaz400 hat geschrieben:Hallo Julius,

ich hab bei meiner Z400 Bj.79 auch Einzelluftfilter von K&N verbaut. Gekauft hab ich die bei AME, dem Chopperbauer, die kleben einen AME Kleber drauf, liefern ein Geräuschgutachten mit und lassen sich das fürstlich bezahlen. Dafür gibt es keinen weiteren Stress beim TÜV.
Vielleicht fragst Du bei AME mal nach, ob die auch für Dein Mopped was Schriftliches haben. Das Schreiben von AME mit den Geräuschwerten kann ich Dir gerne schicken.
Hi Thomas, das wäre natürlich klasse wenn du mir das mal senden könntest. Ich werde dann damit mal zu meinem Graukittel laufen und fragen ob ihm das reicht. Und der Tipp mit AME ist auch super! DANKE

Reflexon
Beiträge: 112
Registriert: 10. Aug 2014
Motorrad:: Cb550

Re: Einzelluftfilter Luftfilter Gutachten

Beitrag von Reflexon » 8. Apr 2016

@ thomaz400: YOU MADE MY DAY! Die haben im ernst ein Gutachten und senden mir das jetzt. Bin gespannt was der TÜV sagt. Die haben aber im übrigen auch eigene Luftfilter die direkt mit Gutachten kommen. Die sogar noch günstiger sind wie die K&N's.......

Benutzeravatar
Fourman67
Beiträge: 139
Registriert: 13. Feb 2013
Motorrad:: CB 750 K1, 2xF1, CB 750 Eckert Umbau, CR 750 Daytona Replica, Rau CB 500, Rau CB 750, Ducati 250 Daytona, Kawasaki Z1000 A2

Re: Einzelluftfilter Luftfilter Gutachten

Beitrag von Fourman67 » 9. Apr 2016

Aber in der Regel ein Fall für die Mülltonne sind. Von den Billigfiltern kann ich nur abraten. Ich verwende nur K&N´s.
Wo ist das Problem? War auch letze Woche beim Tüv mit einer 750er Four. Flachschieber eintragen, K&N Filter eintragen und Doppelscheibe eintragen. Wir habern eben eine Fahrgeräuschmessung und eine Standgeräuschmessung gemacht, Leistungsprotokolle wegen der Vergaser habe ich vorgelegt. Alles gut, hat 153 Euro gekostet.
Gruß
Ralph-Peter

http://www.fourever-classic-parts.de

Es ist egal welches Motorrad jemand fährt, hauptsache es ist eine Honda Four.

Winnecaferacer
Beiträge: 2629
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: honda CB 550 Four ,cafe racer Baujahr 1976 .
Wohnort: Stadtlohn

Re: Einzelluftfilter Luftfilter Gutachten

Beitrag von Winnecaferacer » 9. Apr 2016

Hallo Fourman 67 .daumen-h1: .aber weist du was Fourman , soll ich dir mal waß sagen .ich habe immer noch Bedenken mit K,N filtern zu fahren,warum,ich denke immer ,das ist nicht gut für dem Motor .vielleicht rüste ich ( lasse) wieder auf Orginal um.ich habe soviel darüber gelesen ,der eine sagt so ,und der andere wieder so.aber so richtig hat noch keiner 100% gesagt ,das ist für dem Motor nicht gut.aber auch nicht schlecht ? Mein Herz stand schon Still wo ich nur gehört habe Löcher im Kolben .da war mein Blutdruck aber Ruck zuck auf 550 .herzlichen Gruß winne.Ps.ich fahre ja nicht im Motor Sport mit um die Wette .

Benutzeravatar
Twitch
Beiträge: 37
Registriert: 27. Feb 2016
Motorrad:: Honda CB 750 F
Wohnort: 83627

Re: Einzelluftfilter Luftfilter Gutachten

Beitrag von Twitch » 9. Apr 2016

Das mit dem Zweifel an K&Ns ist meiner Meinung nach völlig unbegründet.
Man kann auch ohne Luftfilter fahren, nur mit Trichtern.
Ist alles nur eine Frage der richtigen Einstellungen.
Gruß Manu

Antworten

Zurück zu „Diskussionen zu Vorschriften und Zulassungsbestimmungen“

windows