TÜV im Raum Stuttgart Süd?

Tipps, Tricks, Informationen und Fragen zu Vorschriften, Gesetzen und Schlupflöchern
Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 5068
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: TÜV im Raum Stuttgart Süd?

Beitrag von obelix » 5. Jan 2017

Hochoffizielle Liste der MÖP-Spezialisten in den einzelnen Prüfstellen.

Ist zumindest für unseren Bereich im Schwäbischen aktuell.

Gruss

Obelix
Zuletzt geändert von f104wart am 5. Jan 2017, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Hinweis auf die Prüfstelle gelöscht.
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
vavaWLF
Beiträge: 11
Registriert: 29. Nov 2015
Motorrad:: // Honda NX 650 Dominator, 1989
// Ducati Hypermotard 796, 2010

Re: TÜV im Raum Stuttgart Süd?

Beitrag von vavaWLF » 5. Jan 2017

Prima, danke dir! XX überrascht mich jetzt ein wenig, aber vielleicht war ich da voreingenommen.
Ich werd's testen!

Grüße
Marco
Zuletzt geändert von f104wart am 5. Jan 2017, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Ort der Püfstelle entfernt.

Benutzeravatar
Peryskop
Beiträge: 3
Registriert: 6. Apr 2018
Motorrad:: Suzuki GSX 750 AE
Farbe Schwarz
Baujahr 1999
ABM-Lenker + Wilbers + Schüle + Probrake-Stahlflex

Re: TÜV im Raum Stuttgart Süd?

Beitrag von Peryskop » 17. Apr 2018

Hallo an Alle
Auch ich komme aus Reutlingen und möchte meine Suzuki GSX 750AE mit einer Heckverkürzung umbauen.

Im Forum habe ich schon ein treffendes Beispiel dazu gefunden, welches ebenfalls mit einen "verschweißten Loop" realisiert wurde. Abtrennen des Standard-Hecks natürlich vorausgesetzt.

Nun möchte ich mich mit meiner "Planungsmappe" auf die Suche nach einem Prüfer/Abnehmer dazu auf den Weg machen. Wie hier schon erwähnt, ist das im Raum Reutlingen nicht so einfach. Bzw. nicht gerne gesehen.
Könnt Ihr mir eine kompetente Anlaufstelle via PN nennen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Grüße aus dem dennoch schönen Reutlingen
Stephan

Haenschen

Re: TÜV im Raum Stuttgart Süd?

Beitrag von Haenschen » 17. Apr 2018

Gerne melden, meine Umbauten wurden anstandlos eingetragen (ordentliche Arbeit natürlich vorrausgesetzt).

Viele Grüße

Güni58
Beiträge: 11
Registriert: 15. Aug 2018
Motorrad:: Suzuki gsx 400E bj 1988

Re: TÜV im Raum Stuttgart Süd?

Beitrag von Güni58 » 15. Aug 2018

Hallo alle zusammen ich bin neu hier bin aus Ulm und ich habe einen suzi 400 e gekauft. will garnicht so viel schrauben sondern nur einpaar Kleinigkeiten ändern wie, sitzbank die Beleuchtung , blinker rückleuchten ect. und suche auch ein TÜV der heckverkürzungen akzeptiert kann mir bitte jmd weiter helfen

alxsdrn
Beiträge: 1
Registriert: 14. Jun 2017
Motorrad:: Honda Fireblade sc59 // kawasaki Z550 84'

Re: TÜV im Raum Stuttgart Süd?

Beitrag von alxsdrn » 6. Mär 2019

Mahlzeit zusammen,
Ist schon etwas älter dieser Beitrag dennoch würde ich mich freuen wenn mir jemand einen Sachverständigen per PN am besten empfehlen kann da ich mit meinem Umbau fast durch bin und jetzt ebenfalls einen freundlichen Sachverständigen bei gekürtztem Rahmen und Tarozzi Fußrasten brauche.

Danke vorab.

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 15560
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: TÜV im Raum Stuttgart Süd?

Beitrag von f104wart » 6. Mär 2019

Den hättest Du Dir mal vorher suchen sollen, bevor du damit angefangen hast. :roll:

...Geh einfach zu Deinem örtlichen TÜV und frag dort nach einem Kollegen, der die Eintragungen vornehmen kann. Niemand wird "seinen" Prüfer an jemand anderen weiterreichen, von dem er weder den Umbau noch sonst was kennt.

jdmtimeattack
Beiträge: 1
Registriert: 18. Dez 2016
Motorrad:: Yamaha XJ 550 4V8 1981

Re: TÜV im Raum Stuttgart Süd?

Beitrag von jdmtimeattack » 26. Mär 2019

Hallo Zusammen,

auch ich bin auf der Suche nach einem TÜV-Prüfer der Heckrahmenkürzungen im Raum Stuttgart einträgt. Ein Gespräch bevor ich meine CB750 KZ RC01 zersäge würde mich enorm beruhigen :grin:

Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Antworten

Zurück zu „Diskussionen zu Vorschriften und Zulassungsbestimmungen“

windows