Höcker Einzelsitz vs. Sitzbank für zwei

Tipps, Tricks, Informationen und Fragen zu Vorschriften, Gesetzen und Schlupflöchern

Moderator: blatho

revival78
Beiträge: 11
Registriert: Mi 24. Mai 2017, 12:35
Motorrad: Yamaha SR500 Bj.78

Höcker Einzelsitz vs. Sitzbank für zwei

Beitragvon revival78 » Do 27. Jul 2017, 14:28

Hallo,

aktuell ist bei mir ein LSL Höcker eingetragen u muss da mal nen gescheites Kissen bauen. Deshalb: kann ich ohne weiteres die Originale wieder draufschrauben und Rasten dran oder ist es zwingend den Höcker dann auszutragen?
Die originale ist ja quasi ab Werk drauf, sollte doch gehen.

Ich danke dolle für ne Antwort!

der uwe

Benutzeravatar
Hux
Beiträge: 1283
Registriert: Do 1. Mai 2014, 07:41
Motorrad: Suzuki LS 650, 1987; Suzuki LS 650, 1992; Yamaha SR 500, 1985
Wohnort: 91541 Rothenburg o/T

Re: Höcker Einzelsitz vs. Sitzbank für zwei

Beitragvon Hux » Do 27. Jul 2017, 16:15

Hi, wenn Einsitzer eintragen ist, dann ist auch nur Einsitzerbetrieb erlaubt - es könnte ja auch der Rahmen modifiziert sein.
Wenn die Einsitzersitzbank eingetragen ist, darfst Du mit einer Zweisitzer-Sitzbank, Rasten und Kettenschutz auch jemanden mitnehmen. Eintragung heißt nicht Verwendungspflicht.

revival78
Beiträge: 11
Registriert: Mi 24. Mai 2017, 12:35
Motorrad: Yamaha SR500 Bj.78

Re: Höcker Einzelsitz vs. Sitzbank für zwei

Beitragvon revival78 » Do 27. Jul 2017, 16:52

Danke!

revival78
Beiträge: 11
Registriert: Mi 24. Mai 2017, 12:35
Motorrad: Yamaha SR500 Bj.78

Re: Höcker Einzelsitz vs. Sitzbank für zwei

Beitragvon revival78 » Do 27. Jul 2017, 17:47

Einzelsitzbank ist eingetragen

Benutzeravatar
Hux
Beiträge: 1283
Registriert: Do 1. Mai 2014, 07:41
Motorrad: Suzuki LS 650, 1987; Suzuki LS 650, 1992; Yamaha SR 500, 1985
Wohnort: 91541 Rothenburg o/T

Re: Höcker Einzelsitz vs. Sitzbank für zwei

Beitragvon Hux » Do 27. Jul 2017, 17:50

Prima, wenn Du das nächste mal was zum eintragen an dem Moped hast, kannst auch in der Zweisitzer-Version vorfahren und den Prüfer fragen, ob er bei der Sitzbank noch "wahlweise" einträgt. Muss aber nicht sein, beschleunigt nur ggf. Kontrollen.

revival78
Beiträge: 11
Registriert: Mi 24. Mai 2017, 12:35
Motorrad: Yamaha SR500 Bj.78

Re: Höcker Einzelsitz vs. Sitzbank für zwei

Beitragvon revival78 » Do 27. Jul 2017, 18:01

Ups...sorry..."Höckersitzbank" steht im Schein.

Benutzeravatar
Hux
Beiträge: 1283
Registriert: Do 1. Mai 2014, 07:41
Motorrad: Suzuki LS 650, 1987; Suzuki LS 650, 1992; Yamaha SR 500, 1985
Wohnort: 91541 Rothenburg o/T

Re: Höcker Einzelsitz vs. Sitzbank für zwei

Beitragvon Hux » Do 27. Jul 2017, 21:42

Das ist in deinem Fall wurst, ob Ein- oder Zweitsitzerbank wird durch die Länge des nutzbaren Sitzfläche definiert (schwammig genug). Nicht, ob ein Höcker dran ist oder nicht.

Benutzeravatar
BerndM
Beiträge: 1001
Registriert: Di 30. Dez 2014, 08:42
Motorrad: HONDA CX 500 C Bauj. 1980

Re: Höcker Einzelsitz vs. Sitzbank für zwei

Beitragvon BerndM » Do 27. Jul 2017, 22:48

Warum schwammig alles über 60 cm Sitzfläche mit Haltegriffen hinter Sitzbank und 65 mit Halteriemen über der Sitzbank ist
zweisitzig, alles darunter einsitzig. Über 35 cm Sitzfläche bis zu oben genannten Daten ist einsitzig.
So meine ich verstanden zu haben sind die Vorgaben.

Gruß
Bernd

bastlwastl
Beiträge: 352
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 12:17
Motorrad: Guzzi/Agostini-V1000l,MT01,NSU OSL,XV95r,BetaALP,C70,Pedersen usw,usw.

Re: Höcker Einzelsitz vs. Sitzbank für zwei

Beitragvon bastlwastl » Fr 28. Jul 2017, 00:01

hallo

bevor es zu undurchsichtig wird
erst mal is egal welches bauteil eingetragen ist
in deinen schein gibt es ein feld das die anzahl der sitzplätze angibt .
wenn da nach wie vor ne 2 steht kannst du problemlos zurückbauen .

Benutzeravatar
Hux
Beiträge: 1283
Registriert: Do 1. Mai 2014, 07:41
Motorrad: Suzuki LS 650, 1987; Suzuki LS 650, 1992; Yamaha SR 500, 1985
Wohnort: 91541 Rothenburg o/T

Re: Höcker Einzelsitz vs. Sitzbank für zwei

Beitragvon Hux » Fr 28. Jul 2017, 05:58

Meinte das "nutzbar" mit schwammig, z.B. auf Polsterhöcker bezogen. Am Ende also wieder Auslegungsspielraum, wie bei vielen Vorschriften.


Zurück zu „Rechtliches | Zulassungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast