forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Petition gegen Wochenendfahrverbote für Motorräder

Tipps, Tricks, Informationen und Fragen zu Vorschriften, Gesetzen und Schlupflöchern
Troubadix
Beiträge: 2831
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 4 x Kawasaki

ZRX 1200S LKM Motor Bj 2003

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Petition gegen Wochenendfahrverbote für Motorräder

Beitrag von Troubadix » 19. Mai 2020

"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

7Fifty
Beiträge: 580
Registriert: 2. Mai 2017
Motorrad:: cb

Re: Petition gegen Wochenendfahrverbote für Motorräder

Beitrag von 7Fifty » 19. Mai 2020

Alter Schwede - mir schnürts fast die Kehle zu.

Eine Petition, in der Grammatik, Orthografie und Interpunktion zu wünschen übrig lassen, wird doch so nicht etwa ernsthaft eingereicht, oder was? Der Petitionsausschuss kommt doch vor lauter Infantilität nicht mehr aus seinem Amüsement heraus - das ist einfach nur noch kontraproduktiv für jeden Kradfahrer. :roll:
sʇǝıɓǝ ıʞɐɹns, ɟןıǝɓǝ nus ʌoɹɐns; sʇǝıɓǝ ıʞɐɹns, zǝıɓǝ nus pǝu ʍǝɓ!

Benutzeravatar
rawberry
Beiträge: 717
Registriert: 17. Feb 2014
Motorrad:: Ducati Pantah 500sl
Bonneville 50th Anniversary CaféLite
Wohnort: Waltrop

Re: Petition gegen Wochenendfahrverbote für Motorräder

Beitrag von rawberry » 19. Mai 2020

Sehe ich genau so. Das ist einfach nur hingerotzt.

Ich verstehe nicht, wieso man bei so einer wichtigen Sache nicht wenigstens korrekturlesen lässt?

jokotr
Beiträge: 526
Registriert: 23. Okt 2013
Motorrad:: Yamaha TR 1 81 und Suzuki GSX GSXR

Re: Petition gegen Wochenendfahrverbote für Motorräder

Beitrag von jokotr » 19. Mai 2020

Dann sollten die Ösis schon mal anfangen, nach der Grenze große Parkplätze zu bauen, damit wir unsere Autos und Hänger abstellen können. 2 Jahre später dann die Italiener und Slowenen usw. usw.
Irgendwie hat man das Gefühl, der aktuelle Virus schlägt unseren "Volksvertretern" aufs Hirn...…………………..S.
Das gebohrte Loch ist das Titan des kleinen Mannes...................

Benutzeravatar
ZuGroß
Beiträge: 456
Registriert: 24. Mai 2016
Motorrad:: BMW R1100 RS
XT 550 (umgebaut )
DR600 Funbike ( fährt meine Frau )
DR650 (im Aufbau)
CX 500 '81

Re: Petition gegen Wochenendfahrverbote für Motorräder

Beitrag von ZuGroß » 19. Mai 2020

Alles Quatsch !

Kailbach ..... Ortsdurchfahrt gesperrt an Sonn und Feiertagen , und mit was ? Mit recht

Einfach nur Assi das Acro und Konsortienpack
Wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Bei manchen Motorradfahrer sind mehr Fliegen auf dem Rücklicht als am Scheinwerfer :friendlyass:

Benutzeravatar
flyingsixtus
Beiträge: 92
Registriert: 14. Apr 2019
Motorrad:: BMW K75 Bj.22.01.1985 EZ.10.04.1987
BMW R1150GS ADV Bj.02
Wohnort: im Schwalm-Eder-Kreis

Re: Petition gegen Wochenendfahrverbote für Motorräder

Beitrag von flyingsixtus » 19. Mai 2020

Das Ding ist bei uns in der Clubgruppe über WhatsApp auch zum Vorschein gekommen.
Durch die ganzen Grammatikfehler usw. kann ich das irgendwie nicht ernst nehmen...🤷‍♂️
Gruß André

Bauen und Basteln bis man fertig ist? :lachen1: :jump:

Benutzeravatar
flyingsixtus
Beiträge: 92
Registriert: 14. Apr 2019
Motorrad:: BMW K75 Bj.22.01.1985 EZ.10.04.1987
BMW R1150GS ADV Bj.02
Wohnort: im Schwalm-Eder-Kreis

Re: Petition gegen Wochenendfahrverbote für Motorräder

Beitrag von flyingsixtus » 19. Mai 2020

In erster Linie geht’s doch wieder mal um Neufahrzeuge im focus Artikel. Das ist ja nix neues das man versucht immer „flüster“Fahrzeuge auf die Straßen zu bringen...
Aber die online Petition kann ich nicht richtig ernst nehmen, da sind meiner Meinung nach zu viele Fehler „trinnän“
😉
Gruß André

Bauen und Basteln bis man fertig ist? :lachen1: :jump:

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 6489
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Petition gegen Wochenendfahrverbote für Motorräder

Beitrag von Bambi » 19. Mai 2020

... aber von heute nacht, als ich sie mit gut 7.000 Stimmen zum ersten Mal gesehen habe auf jetzt über 43.000 ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
Ratz
Beiträge: 2668
Registriert: 30. Mai 2015
Motorrad:: Mad Martin

Re: Petition gegen Wochenendfahrverbote für Motorräder

Beitrag von Ratz » 20. Mai 2020

ZuGroß hat geschrieben:
19. Mai 2020
Alles Quatsch !

Kailbach ..... Ortsdurchfahrt gesperrt an Sonn und Feiertagen , und mit was ? Mit recht

Einfach nur Assi das Acro und Konsortienpack
Ja ne is klar, du bist der bessere Motorradfahrer unter uns allen.
Ich könnte kotzen wenn ich sowas lese. Geh weg, ansonst schütte ich dir deine Ausfahrt mit Rollsplitt zu.
Good things ain't cheap and cheap things ain't good

Benutzeravatar
zippi
Beiträge: 1382
Registriert: 9. Mai 2015
Motorrad:: yamaha rd 250 luftgekühlt bj 1973 caferacer
Nico Bakker TZ 350 GP Racer
Wohnort: wesel

Re: Petition gegen Wochenendfahrverbote für Motorräder

Beitrag von zippi » 20. Mai 2020

Hallo

Für die neufahrzeugen werden die sowieso wieder lücken lassen, mit hilfe undurchsichtigen messmethoden wie jetzt auch.
Im artikel steht 80db aber nicht wie und wo, warscheinlich wieder in einen bestimmten drezahlband unter bestimmten randbedingungen bla bla bla und die orginalen auspuffe klappen endsprechend hin und her :zunge: .
Da sind die verteufelten zubehör schalldämpfer mit db eater 1000mal erlicher, die schaffen schliesslich auch die realen lärmbegrenzungen auf der rennstrecke einzuhalten, da wird nähmlich, ganz prakmatisch und transparen, bei topspeed auf der geraden gemessen, da fallen die so geschätzten orginalschalldämpfer reihenweise durch :oldtimer: .
Das ist wohl der zeitgeist, augenwischerrei politik.
Ortsdurchfahrten finde ich eher langweilig und würde mich freuen wenn diese gesperrt werden wenn eine entsprechende umgehung/umleitung ausgeschildert ist :wink: .

Das fahren am wochenende habe ich mir abgewöhnt, da ist mir zu viel los, die ganzen spaziergänger und radfahrer verstopfen die strassen und machen das fahren unberechenbar, dazu noch die rennleitung :versteck: .

Alles nicht so ernst gemeint :wink: .

Was aber ernst gemeint ist, das wir nach und nach alle freiheiten und persönlichkeitsrechte abgeben die sich die menschheit über jahrhunderte erkämpft hat.

grüsse zippi

Gesperrt

Zurück zu „Diskussionen zu Vorschriften und Zulassungsbestimmungen“

windows