forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

K100 auf R1100gs Felgen Aber ohne passende Reifen

Tipps, Tricks, Informationen und Fragen zu Vorschriften, Gesetzen und Schlupflöchern
Stöcker
Beiträge: 10
Registriert: 24. Jan 2023
Motorrad:: BMW K100 komplett Umbau mit guzzi Gabel, k1100 getrieben und R1100 Speichen Felgen

K100 auf R1100gs Felgen Aber ohne passende Reifen

Beitrag von Stöcker »

Moigen Jungs und Mädels 🙋🏼‍♀️ ich steh kurz vorm ausflippen mitn TÜV. kurz zum Moped, Alte K100, mit K110 Getriebe, guzzi Gabel und R1100 gs Felgen, alles bisher kein Problem für mich und TÜV das große letzte Problem aktuell sind die Reifen, wir finden keine Größe die Eintragbar ist, das Problem vorne 19zoll und somit verändert sich der abroll Umfang so dermaßen bei allem was über 100/90 R19 liegt und bei der Größe gibt es einfach nix schönes sportliches und wenn dann passt die Max Geschwindigkeit nicht zum dazugehörigen Hinterreifen 🤦🏼‍♀️ nun meine Frage. Fährt irgend wer die Kombi 19 Zoll vorne und 17zoll hinten und hat die Reifen Größen eingetragen bekommen und wenn ja welche?

Viel vielen Dank falls wer was weis 🙋🏼‍♀️
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Alrik
Beiträge: 2909
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: 03er Hornet 900
91er CB-1
80er XL200R
79er CX 500
79er F 700
78er CY 50
78er CB550 K3
7xer CF50
Wohnort: Höchst i. Odw.

Re: K100 auf R1100gs Felgen Aber ohne passende Reifen

Beitrag von Alrik »

Motorrad nach dem 01.01.1989 und mehr als 8 % Differenz beim Abrollumfang hinten?
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.

Konkrete Anfragen zu Abnahmen von Umbauten im PLZ-Bereich 64, 63, 60, 61 und Umgebung vorzugsweise per PN.

Stöcker
Beiträge: 10
Registriert: 24. Jan 2023
Motorrad:: BMW K100 komplett Umbau mit guzzi Gabel, k1100 getrieben und R1100 Speichen Felgen

Re: K100 auf R1100gs Felgen Aber ohne passende Reifen

Beitrag von Stöcker »

Mein TÜV sagt ich darf nicht mehr wie 1% vom abrollumfang, anscheinend hat er jetzt aber noch eine Möglichkeit gefunden wie wir sie zu 95% eingetragen bekommen, haben und jetzt auf 110/80 R19 und 150/70 R17 einigen können und hab mir direkt die pirelli angel gt bestellt. Muss dann nur noch von denn Abständen her passen

Benutzeravatar
Alrik
Beiträge: 2909
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: 03er Hornet 900
91er CB-1
80er XL200R
79er CX 500
79er F 700
78er CY 50
78er CB550 K3
7xer CF50
Wohnort: Höchst i. Odw.

Re: K100 auf R1100gs Felgen Aber ohne passende Reifen

Beitrag von Alrik »

1 % hört sich nach Tacho an. Aber das ist doch kein unüberwindbares Hindernis.
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.

Konkrete Anfragen zu Abnahmen von Umbauten im PLZ-Bereich 64, 63, 60, 61 und Umgebung vorzugsweise per PN.

Stöcker
Beiträge: 10
Registriert: 24. Jan 2023
Motorrad:: BMW K100 komplett Umbau mit guzzi Gabel, k1100 getrieben und R1100 Speichen Felgen

Re: K100 auf R1100gs Felgen Aber ohne passende Reifen

Beitrag von Stöcker »

Ne is nicht wegen dem Tacho sondern denn bremsen, da die Hebelwirkung ja mit der Größe stärker wird. Und so ist es dem TÜV leider vorgeschrieben aber anscheinend kann man das ein wenig umgehend was wir jetzt vor haben

Benutzeravatar
Alrik
Beiträge: 2909
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: 03er Hornet 900
91er CB-1
80er XL200R
79er CX 500
79er F 700
78er CY 50
78er CB550 K3
7xer CF50
Wohnort: Höchst i. Odw.

Re: K100 auf R1100gs Felgen Aber ohne passende Reifen

Beitrag von Alrik »

Ganz ernst gemeint: Frag mal, wo das steht.
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.

Konkrete Anfragen zu Abnahmen von Umbauten im PLZ-Bereich 64, 63, 60, 61 und Umgebung vorzugsweise per PN.

Stöcker
Beiträge: 10
Registriert: 24. Jan 2023
Motorrad:: BMW K100 komplett Umbau mit guzzi Gabel, k1100 getrieben und R1100 Speichen Felgen

Re: K100 auf R1100gs Felgen Aber ohne passende Reifen

Beitrag von Stöcker »

Nachdem mein TÜV heute 6 Stunden geschaut hat was wir machen können und wie wir’s iwie hinbekommen vertrau ich ihm da und will ihm da nicht mit rein pfuschen. Und für mich klingt das tatsächlich auch logisch mit der Bremse

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 10029
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750-Gespann - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: K100 auf R1100gs Felgen Aber ohne passende Reifen

Beitrag von Bambi »

Herzlich willkommen übrigens, Stöcker!
Sieht soweit nicht schlecht aus, die K! Und eine brauchbare Werkstatt hast Du offenbar auch ...
Schöne Grüße, Hans-Günter 'Bambi' Bambach
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Stöcker
Beiträge: 10
Registriert: 24. Jan 2023
Motorrad:: BMW K100 komplett Umbau mit guzzi Gabel, k1100 getrieben und R1100 Speichen Felgen

Re: K100 auf R1100gs Felgen Aber ohne passende Reifen

Beitrag von Stöcker »

Na da sag ich vielen Dank Hans Günter 👍🏼 ja die Werkstatt ist ein Traum für jeder Mann mit Schrauben Kompressor, sandstrahl Kabine, Pulver Beschichtung, großem Pulver Ofen bishin zur cnc fräse und cnc gesteuerter plasmaschneid Anlage und mag und wig Schweißgeräten…. Mein ganzer Stolz so zu sagen 👍🏼

Online
Benutzeravatar
jenscbr184
Beiträge: 1656
Registriert: 16. Feb 2021
Motorrad:: R60/7, K100 RS, SC59, 425T Gespann, XS400,
ES250/0, CX500 Eurosport, XS650, EMW R35

Re: K100 auf R1100gs Felgen Aber ohne passende Reifen

Beitrag von jenscbr184 »

Tach und willkommen. Hast du einen Namen und sowas?
Dein TÜVer hat die Hauptrahmenänderung abgesegnet?
Das ist definitiv ein guter Kollege.
Grüße, Jens
Erstmal auseinander....dann muß es ja wieder zusammen. :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „Diskussionen zu Vorschriften und Zulassungsbestimmungen“

windows