forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Innengewinde reinigen

Werkzeuge, Werkstatteinrichtung, Be- und Verarbeitungstechnik, Anleitungen, Tipps
Antworten
Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 1086
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Innengewinde reinigen

Beitrag von Kinghariii » 28. Feb 2019

Abend Leute,

ich habe heute die Federbeine gewechselt und in meiner Unwissenheit die Schrauben dabei gefettet. Dachte ich würde dem Gewinde damit einen Gefallen erweisen, aber beim festziehen merkte ich dann, dass das möglicherweise ein Fehler gewesen sein könnte... :steinigung:
Im Internet fand ich dazu nicht wirklich brauchbares, aber offenbar sollte man Schrauben die Erschütterungen ausgesetzt sind nicht fetten oder ölen...
Nun meine Frage: Jemand eine Idee wie ich das alles wieder schön sauber bekomme? Die Schraube ist ja kein Problem, aber beim Innengewinde wäre ich für den Tipp sehr dankbar. Eventuell Bremsenreiniger und Pfeiffenreiniger?

Grüße, Harald

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 4968
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS500 D Bj. 1980
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Innengewinde reinigen

Beitrag von sven1 » 28. Feb 2019

Moin,

als erstes einen Baumwolllappen durchschrauben.
Dann mit Bremsenreiniger die Prozedur mehrmals wiederholen.
Sollte nach 3-4 Durchgängen sauber sein.
Gruesse
Sven
Nichts ist so beständig, wie die Veränderung.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 1086
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Innengewinde reinigen

Beitrag von Kinghariii » 28. Feb 2019

Hallo Sven, darf ich fragen was du mit durchschrauben meinst? Ist mir leider nicht ganz klar.

Gruß, Harald

Benutzeravatar
UdoZ1R
Beiträge: 1466
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Kawasaki Z1R von 1979, Triumph Thruxton 900 Vergasermodell und Triumph Tiger 750 von 1973
Wohnort: Essen

Re: Innengewinde reinigen

Beitrag von UdoZ1R » 28. Feb 2019

Naja, den Lappen aufzwirbeln und wie eine Schraube in das Gewindeloch drehen. Dann bleibt der meistevSchmodder schon hängen.

Und WD40 hilft wirklich in dem Fall. Das Zeug löst das Fett schön. Zum Schluss dann mit Bremsenreiniger :oldtimer:
Zuletzt geändert von grumbern am 28. Feb 2019, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat des vorgehenden Beitrags entfernt.
Gruß Udo

PS. Motorräder werden mit Werkzeug repariert und umgebaut, nicht mit der Kreditkarte!

Moppedmessi
Beiträge: 1399
Registriert: 7. Apr 2013
Motorrad:: Ja.

Re: Innengewinde reinigen

Beitrag von Moppedmessi » 28. Feb 2019

Das ganze Material um das Maschinenbauelement herum in die Spülmaschine stellen.
MANNMANNMANN

Benutzeravatar
UdoZ1R
Beiträge: 1466
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Kawasaki Z1R von 1979, Triumph Thruxton 900 Vergasermodell und Triumph Tiger 750 von 1973
Wohnort: Essen

Re: Innengewinde reinigen

Beitrag von UdoZ1R » 28. Feb 2019

Oooooooommmmmm, Ralf ooooooooooommmmmm :lachen1: :lachen1: :lachen1: :grinsen1: :grinsen1: :grinsen1:
Zuletzt geändert von grumbern am 28. Feb 2019, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat des vorgehenden Beitrags entfernt.
Gruß Udo

PS. Motorräder werden mit Werkzeug repariert und umgebaut, nicht mit der Kreditkarte!

balthasar
Beiträge: 34
Registriert: 8. Okt 2016
Motorrad:: KTM GS600-Uno
Projekt Ducati 500 SD & Rotax 605 DOHC

Re: Innengewinde reinigen

Beitrag von balthasar » 1. Mär 2019

Für schwerere Fälle gibt es im Werkzeughandel auch spezielle Gewindeinnenbürsten gestuft nach Gewindedurchmesser-z.B. fürs Einspannen den Akkuschrauber. Man staunt, was die aus alten Sacklöchern Dreck rausholen können (z.B. nach dem Strahlen trotz Gewindeabdeckung etc.).
Hier ein Beispiel:
https://www.hhw.de/de/Shop/Schleif-%20u ... ht_0-13_mm

Online
Benutzeravatar
Hux
Beiträge: 2044
Registriert: 1. Mai 2014
Motorrad:: 2x LS 650, 1988; SR 500, 1985; Z750 B, 1978
Wohnort: 91541 Rothenburg o/T

Re: Innengewinde reinigen

Beitrag von Hux » 1. Mär 2019

Flaschenbürsten, gibt's in allerhand Variationen, aber im Grunde sowas:


Edit: Erm, so ein kaufen-Fenster wollte ich nicht provizieren.
Gallerie: Bikes

Antworten

Zurück zu „Werkzeug | Technik | Werkstatteinrichtung“

windows