forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Synchrotest aber welcher?

Werkzeuge, Werkstatteinrichtung, Be- und Verarbeitungstechnik, Anleitungen, Tipps
Benutzeravatar
LastMohawk
Beiträge: 703
Registriert: 2. Jul 2016
Motorrad:: 1000er BMW Old School Umbau vor 10 Jahren - Bj. 81
Wohnort: Harscheid / Eifel
Kontaktdaten:

Re: Synchrotest aber welcher?

Beitrag von LastMohawk » 12. Jul 2019

Servus,

ich nehm sowas... geht vom 1 Zylinder bis zum Sternmotor ... nur genügend Trinken vorher :-)

Bild

aber geht nicht mit PET Flaschenm, die zieht es zusammen. Nehmt Glasflaschen, die von der Milchtheke sind super dafür.

Gruß
der Indianer
Mann, bin ich alt geworden...
- aber ich genieße diese innere Ruhe sehr.

Das wirkt sich auch an der Kuh aus, deren letzte Rille am Reifen meist unberührt bleibt
www.lastmohawk.de

Benutzeravatar
Vitag
Beiträge: 951
Registriert: 26. Apr 2013
Motorrad:: nen ganzen Haufen
Wohnort: Halle-Saale
Kontaktdaten:

Re: Synchrotest aber welcher?

Beitrag von Vitag » 12. Jul 2019

Ich habe den SynX von Louis und bin sehr zufrieden damit.

https://www.louis.de/artikel/synx-elekt ... e73cbef2eb

cafetogo
Beiträge: 889
Registriert: 10. Jun 2017
Motorrad:: Dr 800 big

Re: Synchrotest aber welcher?

Beitrag von cafetogo » 12. Jul 2019

LastMohawk hat geschrieben:
12. Jul 2019
Servus,

ich nehm sowas... geht vom 1 Zylinder bis zum Sternmotor ... nur genügend Trinken vorher :-)

Bild

aber geht nicht mit PET Flaschenm, die zieht es zusammen. Nehmt Glasflaschen, die von der Milchtheke sind super dafür.

Gruß
der Indianer
Wenn man einen Einzylinder synchronisiert hat man auf jeden fall genug getrunken :grinsen1:

Grüße
Roland

Benutzeravatar
hondamw
Beiträge: 37
Registriert: 22. Apr 2015
Motorrad:: Monkey z50A,Dax,Cy50,cx500,VF1000f,CB1300.
Wohnort: Oberhausen

Re: Synchrotest aber welcher?

Beitrag von hondamw » 12. Jul 2019

Ich benutze Carbtune klein und handlich.

Gruß

Benutzeravatar
Lepo
Beiträge: 28
Registriert: 19. Jun 2016
Motorrad:: Moto Guzzi Mille GT 1989
Moto Guzzi California 3 1987
Ducati Hypermotard 2008

Re: Synchrotest aber welcher?

Beitrag von Lepo » 12. Jul 2019

Ich habe den von Twinmax, finde ihn sehr gut.


https://www.twinmax.de/prtmx.html

Benutzeravatar
saarspeedy
Beiträge: 327
Registriert: 16. Okt 2017
Motorrad:: Honda CM400T - Low-Cost Roadster Umbau
Honda CB400N - klassischer CR in Arbeit
Kawasaki Z440LTD - noch keine Idee, was draus wird
Honda CM400T - zerlegt und in Lauerstellung
Wohnort: Primstal - Saarland

Re: Synchrotest aber welcher?

Beitrag von saarspeedy » 12. Jul 2019

Carbtune. Seit Jahren ohne Probleme. Und billig.

Benutzeravatar
schlesier
Beiträge: 158
Registriert: 24. Jun 2013
Motorrad:: -
Honda: CY 50 CB50 CB100
CB200 CX500E
Moto Guzzi: V50[LA GUZZELLA]
Wohnort: 55743
Kontaktdaten:

Re: Synchrotest aber welcher?

Beitrag von schlesier » 12. Jul 2019

Ich machs wie der Indianer, super genau und günstig.
IMG_20190417_192934.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
FreddyNightmare
Beiträge: 273
Registriert: 27. Mai 2015
Motorrad:: Kawasaki ER 500 Bj 1997
Yamaha XS 400 2A2 Bj 1980
Kawasaki S3 Bj 1975

Re: Synchrotest aber welcher?

Beitrag von FreddyNightmare » 13. Jul 2019

hondamw hat geschrieben:
12. Jul 2019
Ich benutze Carbtune klein und handlich.

Gruß
Genau den habe ich auch. Super genau. Leicht klein und günstig. Ich will diesen nicht mehr hergeben.

Hatte davor einen selbst gebauten. Da war es aber immer ein krampf mit der Dämpfung. Der Carbtune ist wirklich perfekt
One,two Freddys coming for you!!!
three, four better lock your door!!!
seven, eight gonna step up late!!!
nine, ten never sleep again!!!

Benutzeravatar
kramer
Beiträge: 491
Registriert: 9. Sep 2014
Motorrad:: Moto Guzzi LM3, Bj 1984
Wohnort: Wurmannsquick

Re: Synchrotest aber welcher?

Beitrag von kramer » 14. Jul 2019

FreddyNightmare hat geschrieben:
13. Jul 2019
Super genau.
Das bezweifle ich ein bißchen, wenn ich lese, wie der funktioniert. Kann funktionieren - würde ich aber vorher versuchen, irgendwie zu überprüfen. Gibt da für mich einige potentielle Fehlerquellen: Gleiches Gewicht der Stäbchen, Durckmessertolerenzen Stäbchen / Röhrchen, ...)

Peter

Benutzeravatar
Mechaniker
Beiträge: 371
Registriert: 3. Jun 2017
Motorrad:: :
Kawasaki Z 550 GT Bj.1984
BMW R60/6 Bj.1975

Re: Synchrotest aber welcher?

Beitrag von Mechaniker » 15. Jul 2019

Auf den Carbtune Pro 4 bin ich auch schon gestoßen und finde den gar nicht mal so schlecht. Vom Designe her sieht der zwar etwas billig aus, doch mit der Anzeige kann man auf jeden fall arbeiten.

Antworten

Zurück zu „Werkzeug | Technik | Werkstatteinrichtung“

windows